Smart Solutions Holding lädt Anleihegläubiger ein

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 13.09.2017 13.09.2017 (www.4investors.de) - Bei der Smart Solutions Holding soll es am 4. Oktober eine Anleihegläubigerversammlung geben. Dort will das Unternehmen von den Anleiheinvestoren die Zustimmung für ein Restrukturierungskonzept erhalten. Dieses sieht vor, die Sympatex Technologies zu verkaufen. Im Gegenzug erhalten die Gläubiger als einmalige Abfindung 10 Prozent der Anleiheforderungen. Das entspricht 1,3 Millionen Euro, da die bis 2018 laufende Anleihe ein Volumen von 13 Millionen Euro hat. Aus Sicht von Smart Solutions Holdings würden Investoren so mehr erhalten als bei einer Insolvenz. In jenem Fall läge die Anleihegläubigerbefriedigung nach Angaben der Gesellschaft deutlich niedriger.

Übernommen werden soll Sympatex von einem nicht genannten Investor zum Preis von 1,00 Euro plus der Abfindungssumme. Allerdings erfolgt der Verkauf nur, wenn die Gläubiger diesem Vorschlag zustimmen. Außerdem sollen sie auf alle seit dem 3. Dezember 2016 aufgelaufenen Zinsen verzichten. Da Sympatex als Sicherheit für die Anleihe galt, soll diese Sicherheit freigegeben werden. Bei der Begebung der Anleihe gingen viele Investoren jedoch davon aus, dass ein möglicher Verkauf von Sympatex mehr als die heute angebotenen 1,3 Millionen Euro bringen würde.

Das Vorgehen der Holding wurde nach eigenen Angaben im Vorfeld mit dem Gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger, der One Square Advisors, abgestimmt.

2016 ist der Umsatz von Smart Solutions Holding von 40,3 Millionen Euro auf 26,1 Millionen Euro gesunken. Das EBITDA liegt bei -5,1 Millionen Euro (Vorjahr: -3,6 Millionen Euro). Der Verlust steht bei 6,9 Millionen Euro (Vorjahr: -11,5 Millionen Euro).




Aktie: Smart Solutions Holding
WKN: A1X3MS
ISIN: DE000A1X3MS7
Branche: Textilien




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2018 - wallstreet:online: Die großen Pläne der Berliner
23.05.2018 - Rocket Internet: Grundkapital sinkt
23.05.2018 - Aareal Bank: Dividende steigt
23.05.2018 - Stern Immobilien begibt neue Anleihe
23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - Stemmer Imaging: IPO-Kosten verzerren das Neunmonatsergebnis
23.05.2018 - LS Telcom senkt Erwartungen
23.05.2018 - SAF-Holland meldet Großauftrag aus den USA
23.05.2018 - Heidelberger Druck will im eCommerce deutlich wachsen


Chartanalysen

23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?
23.05.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.05.2018 - Evotec Aktie: Der ganz große Durchbruch
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus


Analystenschätzungen

23.05.2018 - ProSiebenSat.1: Abwärtstrend
23.05.2018 - Haemato: Neues Kursziel für die Aktie
23.05.2018 - Evotec: Experten sehen kein Kurspotenzial
23.05.2018 - Wirecard: Ein starkes Plus
23.05.2018 - SAP: Positive Stimmen
23.05.2018 - Deutsche Telekom: Zusammengehen hinterlässt Spuren
23.05.2018 - Evotec: Klare Empfehlung nach dem Celgene-Deal
22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen


Kolumnen

23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR