Barrick Gold Aktie: Jetzt wird sich der Trend entscheiden!

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 31.08.2017 31.08.2017 (www.4investors.de) - Der gestrige Handelstag brachte bei der Barrick Gold Aktie zwar Kursverluste. Auf Schlusskursbasis ging es für die Goldminenaktie um 0,39 Prozent auf 17,75 Dollar nach unten, an der Wall Street wurde zuvor das Tagestief bei 17,65 Dollar notiert. Doch dieses Minus reichte nicht aus, um das jüngste wichtige charttechnische Kaufsignal der Barrick Aktie zu kontern. Im Gegenteil: Seit dem Ausbruch über die massive Widerstandsmarke rund um die Kernzone bei 17,35/17,50 Dollar am Montag kam dieser Bereich zu keinem Zeitpunkt mehr in Gefahr - weder am Dienstag noch am Mittwoch.

Der Wermutstropfen: Richtig ausbauen konnte die Barrick Gold Aktie ihre Aufwärtsbewegung seit dem Kaufsignal aber auch nicht. Bei 18,04/18,09 Dollar hat sich in den letzten beiden Handelstagen Widerstand gezeigt. Das kommt nicht überraschend: In unserem letzten Chartcheck hatten wir bereits auf die möglichen Tradinghürden in der Zone um die Marke von 18 Dollar hingewiesen, die sich in den letzten beiden Handelstagen deutlich gezeigt haben. Ein Anstieg hierüber wäre demzufolge ein weiterer wichtiger bullisher Impuls für die Barrick Gold Aktie, die zudem in der Nähe bei 18,21 Dollar und 18,69/18,85 Dollar auf weitere Hürden trifft.

Unverändert gilt: Zugleich wird die Zone unterhalb von 17,35/17,50 Dollar zum deutlichen Unterstützungsbereich. Ein stabiler Rebreak an dieser Marke würde ein massives Fehlsignal bedeuten - mit entsprechend möglichen negativen Konsequenzen für die Goldminenaktie.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Barrick Gold Aktie: Hier klicken!!







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Aumann: 300 Millionen Euro im Fokus
20.06.2018 - Patrizia Immobilien: Zahlen stützen Prognose
20.06.2018 - Dr. Hönle: Prognose wird angehoben
20.06.2018 - Beate Uhse wird zu be you
20.06.2018 - E.On: Neue Möglichkeiten für das virtuelle Kraftwerk
20.06.2018 - Evotec: Baldiges Aus für die AG
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Schritt in Richtung Kapitalmarktfähigkeit
20.06.2018 - DF Deutsche Forfait: Iran-Sanktionen haben schwerwiegende Folgen
20.06.2018 - Kulmbacher Brauerei: Späte Personalmeldung
20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR