wallstreet:online: „Wir prüfen derzeit mehrere Optionen“

Zmojda: „Wir als wallstreet:online AG würden ja ganz massiv von einem erstarkenden Interesse am Thema Börse profitieren“. Bild und Copyright: wallstreet:online AG.

Zmojda: „Wir als wallstreet:online AG würden ja ganz massiv von einem erstarkenden Interesse am Thema Börse profitieren“. Bild und Copyright: wallstreet:online AG.

Nachricht vom 15.02.2017 15.02.2017 (www.4investors.de) - Stefan Zmojda, Vorstand der wallstreet:online AG, hofft auf positive Impulse des neuen Marktsegments „Scale“, das Anfang März den Entry Standard ablösen wird. „ Wir hoffen natürlich, dass die neuen Strukturen einen positiven Beitrag für den Kapitalmarkt und die Aktienkultur in Deutschland beisteuern“, sagt Zmojda im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de. Noch offen ist, in welchem Marktsegment die Zukunft der Aktie von wallstreet:online liegt.


www.4investors.de: Die Deutsche Börse AG hat zum 1. März 2017 ein neues Marktsegment angekündigt, das den Entry Standard ersetzen soll. Hat sie die Entscheidung der Börse überrascht und können sie diese angesichts der vielen Pleiten im Entry Standard für Aktien und Anleihen nachvollziehen?

Zmojda:
Wir sind von dieser Entscheidung nicht überrascht worden. Grundsätzlich begrüßen wir es, wenn Dinge neu ausgerichtet und somit eventuell verbessert werden. So verhält es sich auch mit unserer Meinung zum neuen Marktsegment der Deutsche Börse AG.

www.4investors.de: Kann das neue Segment das Vertrauen in den Kapitalmarkt zurück bringen, das in den letzten Jahren durch den Neuen Markt und den Entry Standard verloren gegangen ist?

Zmojda:
Die Antwort auf diese Frage wird die Zeit geben. Wir hoffen natürlich, dass die neuen Strukturen einen positiven Beitrag für den Kapitalmarkt und die Aktienkultur in Deutschland beisteuern. Wir als wallstreet:online AG, mit einem der führenden Finanzportale in Deutschland, würden ja ganz massiv von einem erstarkenden Interesse am Thema Börse profitieren.

www.4investors.de: Sind sie mit dem neuen Segment in der vorgeschlagenen Form zufrieden oder hätten sie es anders aufgebaut?

Zmojda:
Wir können derzeit noch nicht einschätzen, inwieweit wir mit diesem Segment zufrieden sind. Wir als kleinere börsennotierte Gesellschaft müssen uns sehr viel mehr Gedanken über einen Wechsel in das neue Segment machen. Es sind ja nicht nur die deutlich höheren Kosten, sondern auch die umfangreicheren Pflichten, die wir umsetzen müssten.

www.4investors.de: Wie werden sie als betroffene Gesellschaft nun reagieren – wird es einen Wechsel in das neue Segment mit seinen deutlich umfangreicheren Folgepflichten geben, oder steht der Zwangswechsel in ein niedriger reguliertes Segment bevor?

Zmojda:
Wir prüfen derzeit mehrere Optionen und werden nach sorgfältiger Prüfung der Ergebnisse in Ruhe eine Entscheidung treffen.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die wallstreet:online Aktie: Hier klicken!!



  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner und fügen Sie mail@4investors.de zu ihrem E-Mail Adressbuch hinzu! So erhalten Sie jederzeit ihren gewünschten 4investors Newsletter. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Aktie: wallstreet:online
WKN: A2GS60
ISIN: DE000A2GS609
Homepage: http://www.wallstreet-online.de/
Branche: Internetportale, Finanzdienstleistungen
17.05.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG erlöst rund 5,9 Millionen EUR aus ...
15.05.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen durch Privatplatzierung ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Prüfung einer möglichen ...
20.04.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Ausblick auf das 2. Quartal 2018, Anhebung der Jahresprognose ...
27.03.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG beabsichtigt Ausweitung der ...
15.03.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: wallstreet:online prüft eigenen ICO als zusätzliches ...
06.03.2018 - DGAP-News: wallstreet:online AG: Eintritt in den ...
22.02.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Umsatz- und Ergebnisanstieg für das erste Quartal ...
13.02.2018 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet-online.de im Januar 2018 mit beeindruckendem ...
30.01.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Sachkapitalerhöhung zum Erwerb der Markets Inside Media ...
19.01.2018 - DGAP-News: wallstreet:online AG: Jahreszahlen 2017, Ausblick ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG und Markets Inside Media GmbH beschließen ...
15.12.2017 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet-online.de steigert Reichweite deutlich und zählt ...
12.12.2017 - DGAP-News: wallstreet:online AG: Planzahlen ...
08.12.2017 - DGAP-News: wallstreet:online AG: Q3 Zahlen 2017 - Umsatz und Ergebnis deutlich über ...
23.10.2017 - wallstreet:online AG: Erweiterung des ...
11.10.2017 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Erhöhung ...
20.09.2017 - wallstreet:online AG: Änderung der ISIN im Zuge der ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR