PNE Wind Anleihe 2018(2023)

Intershop: Verlust steigt deutlich – Konzern will Ruder herumreißen


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 02.11.2016 02.11.2016 (www.4investors.de) - Der Softwarekonzern Intershop hat am Mittwoch Neunmonatszahlen vorgelegt. Das Unternehmen aus Jena hat einen Umsatz von 24,7 Millionen Euro erzielt, die Summe liegt deutlich unter den 32,7 Millionen Euro aus dem Vorjahreszeitraum. Der Rückgang resultiere „zum einen aus der Verschiebung und dem Wegfall von erwarteten Aufträgen im Produktgeschäft“, zum anderen nennt Intershop rückläufige Serviceerlöse als Grund. Unterjährig stabilisiere sich das Servicegeschäft aber, so die Ostdeutschen. Vor Zinsen und Steuern ist das Ergebnis von einer schwarzen Null auf einen Verlust von 2 Millionen Euro abgerutscht. Der Verlust unter dem Strich hat sich von 0,1 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro vergrößert.

Für 2016 rechnet der Konzern nun mit einem Umsatz zwischen 34 Millionen Euro und 36 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern soll ein Verlust zwischen 1,0 Millionen Euro und 2,5 Millionen Euro entstehen. Hierin sei rund eine Million Euro an negativen Sondereffekten enthalten, so Intershop. „Wir sind trotz enttäuschender Neunmonatszahlen überzeugt, dass wir mit der strategischen Ausrichtung und den damit verbundenen Umstrukturierungen den richtigen Weg eingeschlagen haben“, sagt Konzernchef Jochen Wiechen. Bis 2020 will das Unternehmen 50 Millionen Euro umsetzen und vor Zinsen und Steuern 5 Prozent als Gewinnspanne erzielen.

Die Intershop Aktie notiert am Mittwochvormittag bei leichtere Aktienkursgewinne 1,24 Euro mit 3,42 Prozent im Plus.




Aktie: Intershop Communications
WKN: A0EPUH
ISIN: DE000A0EPUH1
Branche: E-Commerce-Software
12.03.2018 - DGAP-News: INTERSHOP STARTET NEUE COMMERCE-AS-A-SERVICE ...
21.02.2018 - DGAP-News: Intershop erzielt im Geschäftsjahr 2017 profitables Wachstum ...
13.02.2018 - DGAP-News: Intershop erweitert Vorstand und stärkt ...
02.11.2017 - DGAP-News: Intershop verzeichnet positiven Geschäftsverlauf in den ersten neun Monaten ...
12.10.2017 - DGAP-News: Miele lässt seine Online-Märkte mit Intershop ...
02.08.2017 - DGAP-News: Intershop mit guter Neukundenentwicklung und zweistelligem Umsatzzuwachs im ersten ...
09.05.2017 - DGAP-News: Intershop Hauptversammlung: Vorstand erläutert Fortschritte der ...
03.05.2017 - DGAP-News: Intershop mit positiver Geschäftsentwicklung im ersten Quartal ...
15.03.2017 - DGAP-News: Intershop veröffentlicht Zahlen für das Geschäftsjahr ...
02.11.2016 - DGAP-News: Intershop veröffentlicht Zahlen für die ersten neun Monate ...
10.10.2016 - DGAP-Adhoc: Intershop beschließt das Programm Lighthouse 2020 und passt die Jahresziele ...
03.08.2016 - DGAP-News: Intershop veröffentlicht Zahlen für das erste Halbjahr ...
02.06.2016 - DGAP-News: Intershop Hauptversammlung honoriert Fortschritte beim strategischen ...
04.05.2016 - DGAP-News: Intershop veröffentlicht Zahlen für das erste Quartal 2016 und bestätigt ...
29.04.2016 - DGAP-Adhoc: Intershop Communications AG: Wechsel im Aufsichtsrat ...
20.04.2016 - DGAP-Adhoc: Wechsel des Großaktionärs bei der Intershop Communications AG ...
20.04.2016 - DGAP-News: Wechsel des Großaktionärs bei der Intershop Communications AG ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.04.2018 - Fresenius: Akorn klagt
23.04.2018 - Süss Microtec: Klarer Umsatzsprung
23.04.2018 - Peine: Gläubiger sollen Einschnitte genehmigen
23.04.2018 - IBU-tec advanced materials: Expansion in Bitterfeld
23.04.2018 - PNE Wind: Starkes Interesse an der Anleihe
23.04.2018 - Atoss Software: Guter Jahresauftakt
23.04.2018 - Singulus Technologies: Maschinen für China
23.04.2018 - GxP German Properties: Meran tritt ab
23.04.2018 - E.On: Neues Joint Venture
23.04.2018 - Solarworld: Übernahme in USA


Chartanalysen

23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich?
22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!


Analystenschätzungen

23.04.2018 - UBS Group: Zu hohes Minus
23.04.2018 - Fresenius: Kaufen nach der Absage
23.04.2018 - Infineon: Dollar ist eingepreist
23.04.2018 - Fresenius Medical Care: Erwartungen werden reduziert
23.04.2018 - Steinhoff: Desaster beim Kursziel der Aktie
23.04.2018 - Covestro: Ein übertriebenes Minus
23.04.2018 - Porsche: Aktie folgt dem Volkswagen-Trend
20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie


Kolumnen

23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR