PNE Wind Anleihe 2018(2023)

K+S: Differenz von 60 Prozent


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 03.03.2016 03.03.2016 (www.4investors.de) - Kurz vor den Zahlen bestätigen die Analysten von Warburg die Kaufempfehlung für die Aktien von K+S. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 33,00 Euro.

Beim EBIT rechnen die Experten damit, dass das untere Ende der Prognose von K+S realisiert werden wird. Die niedrigen Preise für Kali sollten sich entsprechend auswirken. Andererseits steigt die verkaufte Kalimenge an. Das sorgt für eine gewisse Kompensation.

Die Aktien von K+S legen 3,4 Prozent auf 20,61 Euro zu. Damit gibt es eine Differenz zwischen Kurs und Kursziel von 60 Prozent.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die K+S Aktie: Hier klicken!!







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Borussia Dortmund: Grünes Licht von der DFL
19.04.2018 - Nanogate: Neue Aufträge aus den USA und Asien
19.04.2018 - Eterna: Verlust steigt an
19.04.2018 - Stratec: Die nächste Dividendenerhöhung
19.04.2018 - Ekotechnika: Operatives Ergebnis soll sinken
19.04.2018 - Delivery Hero plant die Umwandlung
19.04.2018 - HanseYachts: Eine deutliche Gewinnwarnung
19.04.2018 - Hawesko: Rekord beim operativen Ergebnis
19.04.2018 - 4SC: Studienstart in Japan
19.04.2018 - FCR Immobilien: Verkauf in Niedersachsen


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR