PNE Wind Anleihe 2018(2023)

QSC: 2017 soll das Jahr der Wende werden

QSC, im Bild die Kölner Konzernzentrale, will „ ab 2017 wieder auf Wachstumskurs zurückkehren“, sagt Vorstandschef Jürgen Hermann am Montag. Bild und Copyright: QSC.

QSC, im Bild die Kölner Konzernzentrale, will „ ab 2017 wieder auf Wachstumskurs zurückkehren“, sagt Vorstandschef Jürgen Hermann am Montag. Bild und Copyright: QSC.

Nachricht vom 29.02.2016 29.02.2016 (www.4investors.de) - Der Telekommunikationskonzern QSC hat am Montag vorläufige Zahlen für das Jahr 2015 vorgelegt. Die Kölner melden einen Umsatzrückgang von 431,4 Millionen Euro auf 402,4 Millionen Euro. Man habe „wie erwartet im TK-Geschäft mit Wiederverkäufern markt- und regulierungsbedingt deutliche Einbußen hinnehmen“ müssen, meldet QSC und kündigt in dieser Sparte auch für das laufende Jahr ein Umsatzminus an. Unter anderem aufgrund eines Sparprogramms im Volumen von mehr als 10 Millionen Euro konnten die Rheinländer ihren operativen Gewinn auf EBITDA-Basis aber von 35 Millionen Euro auf 42,2 Millionen Euro verbessern.

Der Cashflow hat sich zudem im vergangenen Jahr um 32 Millionen Euro verbessert und liegt mit 7,1 Millionen Euro im positiven Bereich. Das hat Folgen für die Ausschüttungspolitik der Gesellschaft: Aktionäre der Kölner sollen nun eine Dividende in Höhe von 0,03 Euro je QSC Aktie erhalten. „Wie für das Geschäftsjahr 2015 wird sich der Vorstand auch in den kommenden Jahren bei der Dividende vorrangig am Free Cashflow orientieren“, kündigt das Unternehmen in Sachen Dividende an.

QSC plant „Vertriebsoffensive“ und weitere Einsparungen


Das laufende Jahr wird bei QSC von weiteren Einsparungen, unter anderem durch den schon angekündigten Abbau weiterer Arbeitsplätze, aber auch durch eine „Vertriebsoffensive“ in der Cloud-Sparte geprägt sein. Das Consultinggeschäft solle in diesem Jahr ebenfalls wachsen, kündigen die Rheinländer an. Insgesamt rechnet QSC aber mit einem weiteren Umsatzrückgang in den Bereich von 380 Millionen Euro bis 390 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis peilen die Kölner einen Gewinn zwischen 34 Millionen Euro und 38 Millionen Euro an – auch hier rechnet man also mit einer negativen Entwicklung.

Konzernchef Jürgen Hermann verteidigt das Vorgehen: „Unsere Strategie ist unverändert richtig und greift. Vor allem im Cloud-Geschäft haben wir große Fortschritte gemacht. Auf dieser Basis wird QSC ab 2017 wieder auf Wachstumskurs zurückkehren und sich erfolgreich als der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand etablieren“, so der QSC-Vorstandschef am Montag. Die Börse reagiert auf die Neuigkeiten mit einem leichten Kursplus: Die QSC Aktie notiert nach einem Freitags-Schlusskurs bei leichtere Aktienkursgewinne 1,414 Euro (+1,73 Prozent) aktuell bei Indikationen um 1,43/1,44 Euro.

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die QSC Aktie: Hier klicken!!






Aktie: QSC
WKN: 513700
ISIN: DE0005137004
Homepage: http://www.qsc.de/
Branche: Internet-Breitband- und -Datenservices




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR