DGAP-News: PVA TePla AG: Veröffentlichung der Geschäftszahlen zum dritten Quartal 2016

Nachricht vom 11.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PVA TePla AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

PVA TePla AG: Veröffentlichung der Geschäftszahlen zum dritten Quartal 2016
11.11.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PVA TePla: Veröffentlichung der Geschäftszahlen zum dritten Quartal 2016
- Konzernumsatz bei 65,1 Mio. EUR (VJ: 51,6 Mio. EUR)
- Bruttoergebnis bei 14,2 Mio. EUR (VJ: 10,8 Mio. EUR)
- EBIT von 1,9 Mio. EUR (VJ: -1,5 Mio. EUR)
- Auftragseingang von 51,9 Mio. EUR (VJ: 77,8 Mio. EUR)
- Auftragsbestand von 53,8 Mio. EUR (VJ: 64,3 Mio. EUR)
- Eigenkapitalquote von 42,1% (31.12.2015: 43,0%)
Umsatz und operatives Ergebnis
Die PVA TePla AG, Wettenberg, ein Produzent von Anlagen zur Herstellung von industriell genutzten Kristallen, Vakuum- und Hochtemperaturanlagen sowie Plasmaanlagen und Systeme zur zerstörungsfreien Qualitätsinspektion, erzielte in den ersten neun Monaten 2016 mit 65,1 Mio. EUR einen deutlich höheren Konzernumsatz als im Vorjahreszeitraum (51,6 Mio. EUR). Das verbesserte Betriebsergebnis mit einer Marge von fast 22% unterstreicht die Wirkung der Kostensenkungen der letzten Jahre und zeigt die erhöhte Kapazitätsauslastung. Es wurde ein positives operatives Ergebnis (EBIT) von 1,9 Mio. EUR (VJ: -1,5 Mio. EUR) und ein Konzernperiodenüberschuss von +0,7 Mio. EUR erzielt (VJ: -2,2 Mio. EUR) erzielt.
Auftragseingang/Auftragsbestand
In den ersten neun Monaten 2016 lag der Auftragseingang für die PVA TePla-Gruppe bei 51,9 Mio. EUR (VJ: 77,8 Mio. EUR). Der Auftragsbestand lag zum 30. September 2016 bei 53,8 Mio. EUR (VJ: 64,3 Mio. EUR).
Vermögenslage
Die Bilanzsumme zum 30. September 2016 lag mit 91,7 Mio. EUR über dem Wert (88,3 Mio. EUR) zum 31.12.2015. Das Eigenkapital erhöhte sich aufgrund des Periodenüberschusses in Höhe von 0,7 Mio. EUR auf 38,6 Mio. EUR (31.12.2015: 37,9 Mio. EUR). Die Eigenkapitalquote liegt bei 42,1%.
Der operative Cash Flow lag in den ersten neun Monaten 2016 auf Grund der hohen Kapitalbindung zur Vorfinanzierung des starken Auftragsbestandes bei -6,8 Mio. EUR (VJ: +0,2 Mio. EUR).
Ausblick auf das Geschäftsjahr 2016
Für das Geschäftsjahr 2016 wird planungsgemäß ein Konzernumsatz in Höhe von 80 - 90 Mio. EUR, ein EBITDA zwischen 4-6 Mio. EUR und ein operatives Ergebnis (EBIT) zwischen 2-4 Mio. EUR erwartet.
Der Zwischenbericht kann ab heute auf der Unternehmens-Internetseite http://www.pvatepla.com heruntergeladen werden.
Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Dr. Gert Fisahn
Investor Relations
PVA TePla AG
Tel: +49(0)641/68690-400gert.fisahn@pvatepla.comhttp://www.pvatepla.com











11.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
PVA TePla AG



Im Westpark 10-12



35435 Wettenberg



Deutschland


Telefon:
0641/686900


Fax:
0641/68690800


E-Mail:
info@pvatepla.com


Internet:
www.pvatepla.com


ISIN:
DE0007461006


WKN:
746100


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



519637  11.11.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - ThyssenKrupp: Der nächste Abgang
16.07.2018 - VTG kommentiert Übernahmeversuch: „Angebotspreis nicht angemessen”
16.07.2018 - NorCom und AVL konkretisieren Kooperationsverhandlungen
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Salzgitter will Teile von ArcelorMittal kaufen
16.07.2018 - Linde: Milliardendeal unterzeichnet
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - VTG Aktie mit Kurssprung - Übernahmeangebot steht an
16.07.2018 - Akasol baut Zusammenarbeit mit Daimler aus
16.07.2018 - SAF-Holland: Margenwarnung und eine Achterbahnfahrt der Aktie


Chartanalysen

16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten
16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?


Analystenschätzungen

16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie
16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?
16.07.2018 - Bayer: Ein wenig Geduld
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Hohes Aufwärtspotenzial
16.07.2018 - BASF: Kursziel der Aktie gibt nach
16.07.2018 - Klöckner: Prognose für 2019 sinkt
16.07.2018 - BMW: Die China-Beteiligung


Kolumnen

16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR