DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 9 Monate 2016: Basler schließt 3. Quartal erneut mit starkem Auftragseingang und Umsatz ab

Nachricht vom 02.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Basler AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 9 Monate 2016: Basler schließt 3. Quartal erneut mit starkem Auftragseingang und Umsatz ab
02.11.2016 / 06:40


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News
Geschäftszahlen / 9-Monatsbericht

Geschäftszahlen für die ersten 9 Monate 2016: Basler schließt 3. Quartal erneut mit starkem Auftragseingang und Umsatz ab

- Auftragseingang: 76,5 Mio. EUR (VJ: 62,0 Mio. EUR, +23 %)

- Umsatz: 72,2 Mio. EUR (VJ: 66,3 Mio. EUR, +9 %)

- EBIT: 9,2 Mio. EUR (VJ: 9,1 Mio. EUR, +1 %)

- Vorsteuer-Ergebnis: 8,6 Mio. EUR (VJ: 8,5 Mio. EUR, +1 %)

- Vorsteuerergebnismarge 12 % (VJ: 13 %)

- Freier Cashflow 6,1 Mio. EUR (VJ: 0,5 Mio. EUR, >100 %)

Ahrensburg, den 02.11.2016 - Die BASLER AG, einer der weltweit führenden Hersteller von Industriekameras, legt heute seine Zahlen für die ersten neun Monate 2016 vor.

In den ersten neun Monaten 2016 betrug der Konzern-Auftragseingang 76,5 Mio. EUR (VJ: 62,0 Mio. EUR, +23 %). Der Konzern-Umsatz lag mit 72,2 Mio. EUR 9% über Vorjahresniveaus (66,3 Mio. EUR). Die Rohertragsmarge lag bei 49,0 % (VJ: 48,6 %). Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) lag mit 8,6 Mio. EUR (VJ: 8,5 Mio. EUR) auf dem Niveau des Vorjahres. Die Rendite vor Steuern betrug 12 % (VJ: 13 %). Der freie Cashflow erreichte den hohen Wert von 6,1 Mio. EUR (VJ: 0,5 Mio. EUR). Dieser konnte den Cashflow aus finanzierender Tätigkeit in Höhe von -3,8 Mio. EUR decken und darüber hinaus einen Liquiditätszustrom von 2,2 Mio. EUR generieren.

"In einem eher schwachen Marktumfeld hat die Basler AG die ersten neun Monate 2016 erneut mit starken Ergebnissen in Auftragseingang und Umsatz abgeschlossen. Für die ersten acht Monate des Jahres berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) einen stagnierenden Markt für die deutschen Hersteller von Bildverarbeitungskomponenten, die Basler AG ist hingegen um 9 % gewachsen und hat damit weiter ihre Marktanteile ausgebaut. In Bezug auf den Auftragseingang konnte die Basler AG mit 23 % Wachstum noch deutlicher zulegen als der Markt (+10 %). Dieser Geschäftsverlauf lässt uns zuversichtlich auf die verbleibenden Wochen des Jahres blicken", so der Finanzvorstand Hardy Mehl.

Das Unternehmen plant für 2016 mit einem Konzernumsatz innerhalb eines Korridors von 94 - 96 Mio. Euro bei einer Vorsteuerergebnismarge von 11 - 12 %.

Der vollständige 9-Monatsbericht 2016 kann auf der Internetseite des Unternehmens eingesehen werden (www.baslerweb.com).
___________________________________________________________________________

Basler ist ein führender Hersteller von hochwertigen digitalen Kameras für Anwendungen in Industrie, Medizin und Verkehr. Die Produktentwicklung wird von den Anforderungen aus der Industrie gesteuert. Die Kameras bieten einfache Integration, kompakte Größen, exzellente Bildqualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Basler verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Bildverarbeitung. Das Unternehmen beschäftigt 500 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Ahrensburg sowie in Niederlassungen und Vertriebsbüros in Europa, Asien und Amerika.

Basler AG, Hardy Mehl (CFO/COO), An der Strusbek 60 - 62, 22926 Ahrensburg, Tel. +49 (0)4102-463100, ir/baslerweb.com, www.baslerweb.com, ISIN DE 0005102008











02.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Basler AG



An der Strusbek 60-62



22926 Ahrensburg



Deutschland


Telefon:
04102-463 0


Fax:
04102-463 109


E-Mail:
ir@baslerweb.com


Internet:
www.baslerweb.com


ISIN:
DE0005102008


WKN:
510200


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



516473  02.11.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Bayer: Milliardendeal mit BASF für Monsanto-Kauf
26.04.2018 - Mologen: Aktionäre sollen über Kapitalherabsetzung entscheiden
26.04.2018 - Singulus erhält weitere Millionen
26.04.2018 - mic AG: Empl verlängert
26.04.2018 - Steinhoff Aktie stürzt ab: Neuer Ärger - Christo Wiese fordert Milliarden
26.04.2018 - Volkswagen Aktie: Kaufempfehlungen nach den Quartalszahlen
26.04.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag aus Asien
26.04.2018 - Lufthansa bleibt in den roten Zahlen - Aktie rutscht in die Tiefe
26.04.2018 - Deutsche Bank: Kann Sewing das Ruder herumreißen?
26.04.2018 - Nokia Aktie: Heftig, heftig!


Chartanalysen

26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!


Analystenschätzungen

26.04.2018 - Wirecard Aktie: Das sagen jetzt die Experten
26.04.2018 - Aixtron Aktie: Analysten „killen” die Bullen
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung


Kolumnen

26.04.2018 - EZB agiert mit ruhiger Hand: Mario Draghi spielt Wachstumssorgen herunter - Nord LB Kolumne
26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR