DGAP-Adhoc: transtec AG: Investoreneinstieg und Barkapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss

Nachricht vom 01.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: transtec AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

transtec AG: Investoreneinstieg und Barkapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss
01.11.2016 / 19:43

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
transtec Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Investoreneinstieg und
Barkapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
Investoreneinstieg und Barkapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss
Der Vorstand der transtec Aktiengesellschaft, Reutlingen, hat heute mit
Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft
aus dem bestehenden genehmigten Kapital 2015/1 von derzeit EUR 5.647.543 um
EUR 564.754 auf insgesamt EUR 6.212.297 durch Ausgabe von 564.754 neuen auf
den Namen lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) gegen
Bareinlagen zu erhöhen. Die Kapitalerhöhung dient der Liquiditätsaufnahme
und erfolgt im Zusammenhang mit dem Einstieg des Investors AC Tiger Funds Tiger
Value Fonds, einem von der Tiger Asset Management GmbH, Hamburg,
beratenen Fonds. Der Fonds hatte zuvor im Rahmen eines außerbörslichen
Block Trades 391.285 bestehende Aktien vom Ankeraktionär AC Cluster GmbH &
Co. KG, Hamburg, erworben. Die neuen Aktien werden vollständig von der AC
Cluster GmbH & Co. KG und der TL Investment GmbH, Tübingen, übernommen und
sollen kurzfristig zum Handel im regulierten Markt der BadenW
ürttembergischen Wertpapierbörse Stuttgart zugelassen werden.
Die neuen Aktien werden zum Ausgabebetrag von EUR 1,51 je Stückaktie,
mithin zum Gesamtausgabebetrag von EUR 852.778,54 ausgegeben. Das
Bezugsrecht der Altaktionäre wurde entsprechend § 186 Abs. 3 Satz 4 AktG
ausgeschlossen, weil die Kapitalerhöhung 10% des derzeitigen Grundkapitals
nicht überschreitet und der Ausgabebetrag der neuen Aktien nicht unterhalb
des derzeitigen Börsenpreises der bereits börsennotierten Aktien der
transtec AG liegt bzw. diesem entspricht.


Kontakt:
transtec AG
Investor Relations
Inge Vinzenz
Tel: +49-(0)7121 / 2678-876
Fax: +49-(0)7121 / 2678-90 876
Email: IR-PR@transtec.de











01.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
transtec AG



Gerhard-Kindler-Straße 8



72770 Reutlingen



Deutschland


Telefon:
+49 7121 - 2678 - 876


Fax:
+49 7121 - 2678 - 90876


E-Mail:
IR-PR@transtec.de


Internet:
www.transtec.de


ISIN:
DE0007241424


WKN:
724142


Börsen:
Regulierter Markt in Stuttgart; Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München; Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



516367  01.11.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - German Startups: Buchwert einer Beteiligung steigt
23.07.2018 - Steinhoff Aktie fällt deutlich: Von neuer Zuversicht aktuell nur wenig zu sehen
23.07.2018 - CeoTronics: In Rödermark wird Kurzarbeit eingeführt
23.07.2018 - PVA Tepla: Übernahme
23.07.2018 - Deutsche Industrie REIT: Die nächsten Zukäufe
23.07.2018 - Mensch und Maschine bestätigt Dividenden- und Gewinnprognose
23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung
23.07.2018 - BYD Aktie: Die Lage bleibt heiß
23.07.2018 - Evotec Aktie: Heute wird ein wichtiger Tag!
23.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Traut die Börse dem Braten nicht?


Chartanalysen

23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung
23.07.2018 - BYD Aktie: Die Lage bleibt heiß
23.07.2018 - Evotec Aktie: Heute wird ein wichtiger Tag!
23.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Traut die Börse dem Braten nicht?
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?


Analystenschätzungen

23.07.2018 - Adyen: Zu wenig Luft für ein Kaufrating
23.07.2018 - Deutsche Bank: Verfehlte Erwartungen
23.07.2018 - Freenet: Vielfältige Unsicherheiten
23.07.2018 - Xing: Mehr Zuversicht
23.07.2018 - Lufthansa: Neues Kursziel vor den Quartalszahlen
23.07.2018 - Adyen: Analysten beobachten den Wirecard-Mitbewerber
23.07.2018 - Wirecard: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
23.07.2018 - Deutsche Bank: Klares Schlusslicht
20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt


Kolumnen

23.07.2018 - DAX: „Aus 200 mach 21“ - 200-Tage-Linie bleibt Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
23.07.2018 - Allianz Aktie: Abverkauf sorgt für Sorgenfalten - UBS Kolumne
23.07.2018 - DAX: Beginnt der nächste Abwärtstrend jetzt? - UBS Kolumne
20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR