PNE Wind Anleihe 2018(2023)

hkp/// group: Dr. Stephan Schmid wechselt zur hkp/// group (News mit Zusatzmaterial)

Nachricht vom 01.11.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 01.11.2016 / 10:23

Dr. Stephan Schmid wechselt zur hkp/// group

Erfahrener Transformationsspezialist kommt von Kienbaum zur hkp/// group

Deutliche Stärkung der Strategie- und Organisationsberatungs-Practice

Frankfurt, 1. November 2016. Zum 1. November 2016 nimmt Dr. Stephan Schmid (Jg.1964) seine Tätigkeit als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Unternehmensberatung hkp/// group auf. Der Experte für HR-Prozess-, Strategie- und Organisationsberatung war zuvor Principal bei Kienbaum Management Consultants. Dr. Stephan Schmid verfügt über umfangreiche Beratungs- wie auch Industrieerfahrung. So war er zuvor in verschiedenen Fach- und Führungspositionen u.a. für Rio Tinto Alcan, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC und IBM tätig. Er ist promovierter Mathematiker.

hkp/// group Senior Partner Thomas Faltin sieht in dem Wechsel einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Organisationsberatung unter dem Dach der hkp/// group: "Dr. Stephan Schmid steht für erfolgreiche HR-Transformationen. Er kombiniert internationale Projekterfahrung in HR-Strategie und -Organisation mit einschlägiger operativer Erfahrung in leitenden HR-Positionen. Es ist insbesondere diese Kombination aus Fachkompetenz und Industrieerfahrung, von dem unsere Kunden und hkp/// als Organisation profitieren werden."

Profil Dr. Stephan Schmid
Nach dem Studium der Mathematik und der Promotion an der Universität Kaiserslautern startete Dr. Stephan Schmid seine berufliche Laufbahn in Forschung & Entwicklung bei Rio Tinto Alcan. Anschließend durchlief er verschiedene Fach- und Führungspositionen bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC bis hin zum People Development Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 2003 folgte der Wechsel zu IBM nach Stuttgart, wo er zuletzt die Rolle des Leiters HR einer Tochtergesellschaft innehatte. Im Rahmen seiner Tätigkeit für Kienbaum Management Consultants betreute er seit 2009 DAX- und mittelständische Unternehmen sowie Firmen der New Economy im In- und Ausland.

Stephan Schmid ist gefragter Experte für die Entwicklung von zielführenden Personalstrategien, die Implementierung innovativer Organisationsmodelle und das Design von integrierten HR-Prozessen. Zu seinem Beratungsspektrum zählen die Umsetzung von maßgeschneiderten Business Partner-, Competence Center- und Service Center-Strukturen, die Stärkung der Agilität und operativen Exzellenz von Personalbereichen sowie die Entwicklung von zielführenden Performance-Kennzahlen im Rahmen des HR-Managements.

Hintergrundinformationen hkp/// group

Die hkp/// group (hkp///) ist eine unabhängige und partnergeführte, internationale Unternehmensberatung mit dem Fokus auf Performance Management, Talent Management und Vergütung. Der hkp/// Ansatz zum Performance Management integriert die Anforderungen finanz- und personalpolitischer Strategien und Steuerungskonzepte und verbindet die Anforderungen an Performance Management auf Unternehmensebene mit denen auf Mitarbeiterebene. Basierend auf einer konsequent wert- und werteorientierten Umsetzung erreichen hkp/// Klienten dadurch nachhaltigen und langfristigen Unternehmenserfolg. Die hkp/// Partner verfügen über langjährige internationale Beratungserfahrung und sind im Markt anerkannte Fachexperten für Vergütungs-, Talent-, Finanz- und Risiko-Management. Sie werden von Verwaltungs- und Aufsichtsräten, Vorständen und Geschäftsleitungen sowie Top-Managern und Spezialisten als kompetente Ansprechpartner geschätzt.

Kontakt
Thomas Müller, Mobil: +49 176 100 88 237, E-Mail: thomas.mueller@hkp.com



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/hostettlerkramarsch/516255.htmlBildunterschrift: Dr. Stephan Schmid, Partner hkp/// group
Emittent/Herausgeber: hkp/// group
Schlagwort(e): Unternehmen
01.11.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

516255  01.11.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende
20.04.2018 - Syzygy: Gewinn geht zurück


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR