DGAP-Adhoc: OTI Greentech AG vollzieht Übernahme von Uniservice Unisafe Srl durch Sachkapitalerhöhung

Nachricht vom 31.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

OTI Greentech AG vollzieht Übernahme von Uniservice Unisafe Srl durch Sachkapitalerhöhung
31.10.2016 / 13:15

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
OTI Greentech AG vollzieht Übernahme von Uniservice Unisafe Srl durch
Sachkapitalerhöhung
- Kaufpreis wird komplett mit 2,5 Mio. Aktien aus einer Kapitalerhöhung
gezahlt
- Bewertungsbasis bei 1,50 Euro je Aktie
Berlin, 31.10.2016 - Der Vorstand der OTI Greentech AG (WKN A0HNE8) hat mit
Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft
gegen Sacheinlage unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu
erhöhen. Dabei wird das Grundkapital unter teilweiser Ausnutzung des
genehmigten Kapitals von 27.478.162,00 Euro um 2.500.000,00 Euro auf
29.978.162,00 Euro durch Ausgabe von 2.500.000 neuen Aktien erhöht.
Sämtliche neuen Aktien werden von der Urruty gg Niego SrL, Genua/Italien
("Urruty") zu einem Ausgabebetrag von 1,50 Euro gezeichnet. Die neuen
Aktien sind ab dem 1. Januar 2016 gewinnberechtigt. Urruty bringt dafür
sämtliche Gesellschaftsanteile an der Uniservice Unisafe SrL, Genua/Italien
("USUS"), als Sacheinlage ein.
Die Kapitalerhöhung erfolgt zum Vollzug des Kaufvertrages über sämtliche
Gesellschaftsanteile an der USUS. Der Kaufpreis beläuft sich auf 3,75 Mio.
Euro. Er wird durch die Ausgabe von 2.500.000 Aktien auf einer
Bewertungsbasis von 1,50 Euro je Aktie geleistet. USUS ist eine globale
Zulieferer-Plattform für Chemikalien, Brandschutz- und
Sicherheitsausrüstung für die Schifffahrtsindustrie mit mehr als 230
Schifffahrtsfirmen in über 900 Häfen als Kunden. Durch die Übernahme gehört
das bisherige Joint Venture der beiden Gesellschaften, die Uniservice
Global, nun vollständig zur OTI Greentech AG. Zudem kann die OTI Greentech
AG durch die starke weltweite Präsenz von USUS die eigene Produktfamilie
ECOSOLUT nun besser global vertreiben. Entsprechend wird durch die
Übernahme auch eine Verbesserung der Gesamtprofitabilität der
Unternehmensgruppe erwartet.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.oti.ag
Kontakt
OTI Greentech AG
Johnny Christiansen, CEO
info@oti.ag
Tel. +49 30 220 136 900
Potsdamer Platz 1, 7.OG
10785 Berlin
edicto GmbH
Axel Mühlhaus, Dr. Sönke Knop
amuehlhaus@edicto.de
Tel. +49 69 905505-52
Eschersheimer Landstr. 42-44
60322 Frankfurt











31.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



515975  31.10.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung
20.06.2018 - GxP German Properties: Gericht beruft Kickum-Nachfolger
20.06.2018 - Biotest: Eröffnung in Brünn
20.06.2018 - PVA Tepla: EBITDA soll sich deutlich verbessern
20.06.2018 - Jungheinrich: Veränderungen im Vorstand
20.06.2018 - Senivita Social Estate: Neues von den Spitzenpositionen
20.06.2018 - 7C Solarparken: Frisches Geld für das Wachstum
20.06.2018 - Ceconomy: Erfolgsmeldung aus Russland
20.06.2018 - Nordex Aktie: Neue Kursrallye voraus?
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR