EQS-Adhoc: ACRON HELVETIA I Immobilien AG : Ergebnis erstes Halbjahr 2016

Nachricht vom 21.10.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: ACRON HELVETIA I Immobilien AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

ACRON HELVETIA I Immobilien AG : Ergebnis erstes Halbjahr 2016
21.10.2016 / 07:30
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR.
Ad Hoc Mitteilung

ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft - Ergebnis erstes Halbjahr 2016: Positives Halbjahresergebnis durch deutlich positive Bewertungskorrektur auf Liegenschaften und besseres Finanzergebnis als im Vorjahreszeitraum

Solothurn, 21. Oktober 2016 - Die ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft (BX: AHAN), welche die Büro- und Logistikimmobilie Waser in Buchs/Zürich und die Büroliegenschaft Südpark Solothurn hält, erzielte im ersten Halbjahr 2016 einen Gewinn nach Swiss GAAP FER in Höhe von CHF 471 716 (Vorjahreshalbjahr: CHF 164 223). Das positive Ergebnis wird massgeblich beeinflusst durch die positive Bewertungskorrektur auf Liegenschaften im ersten Halbjahr von CHF 140 000 (Vorjahreshalbjahr CHF -380 000).

Die Mieterträge liegen mit CHF 978 118 leicht über dem Niveau des Vorjahres mit CHF 977 324. Der Finanzaufwand fiel mit CHF 109 537 um CHF 158 434 deutlich besser aus als im Vorjahreshalbjahr. Damit liegt der durchschnittliche Zinssatz des Hypothekardarlehens bei 1,0 Prozent p.a. (Vorjahreshalbjahr 2,3 Prozent p.a.). Plangemäss reduzierte die Gesellschaft ihre Hypothekarschulden um weitere CHF 262 995, wodurch der Fremdfinanzierungsgrad von 79,41 Prozent auf 78,31 Prozent zurückgeht.

Basierend auf dem neuen Wertgutachten per 30. Juni 2016 wurden der Bilanzwert der Büroliegenschaft in Solothurn gegenüber dem Wert Ende 2015 um CHF 90 000 gesenkt (Vorjahreshalbjahr CHF 290 000), derjenige der Büro- und Logistikimmobilien in Buchs/Zürich um CHF 230 000 erhöht (Vorjahreshalbjahr: CHF -90 000). Der Net Asset Value der Gesellschaft lag per 30. Juni 2016 bei CHF 9.01 pro Aktie, was gegenüber Ende 2015 einer Steigerung von 9,0 Prozent entspricht.

Per Ende August 2016 hat die Gesellschaft wie von der Generalversammlung beschlossen eine Nennwertrückzahlung von CHF 0.60 pro Aktie vorgenommen. Bezogen auf den Geldkurs der Aktien per 30. Juni 2016 (CHF 6.05) entspricht dies einer prozentualen Ausschüttung von 9,92 Prozent.

Der vollständige Halbjahresbericht 2016 steht ab heute, dem 20. Oktober 2016, unter
www.acron-helvetia1.ch>InvestorRelations>Publikationen zur Verfügung (http://www.acron-helvetia1.ch/cnt_investor/de_publikationen.php).

Über ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft
Die ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft ist auf das Halten und Verwalten zweier Investitionsliegenschaften ausgelegt. Seit Dezember 2007 hält die ACRON HELVETIA I die Büro- und Logistikimmobilie Lyreco in Buchs, Kanton Zürich. Zum 1. Januar 2009 fusionierte die Gesellschaft mit der Südpark Zuchwilerstrasse Immobilien AG. Damit einhergehend hält sie seither als zweite Investitionsliegenschaft die Büroliegenschaft Südpark Solothurn.

Seit dem 30. September 2009 sind die Aktien der ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft (Börsensymbol: AHAN) an der BX Berne eXchange kotiert.www.acron-helvetia1.ch





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=PXLONRDIHKDokumenttitel: 161018 AH I Ad-hoc_Halbjahresergebnis-2016Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
ACRON HELVETIA I Immobilien AG



c/o Dr. Raoul Stampfli Rötistrasse 22



4500 Solothurn



Schweiz


Telefon:
0041 44 2043400


Fax:
0041 44 2043409


E-Mail:
info@acron-helvetia1.ch


Internet:
www.acron-helvetia1.ch


ISIN:
CH0102012843


Valorennummer:
A0N9WA


Börsen:
BX Berne eXchange







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

513291  21.10.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs
17.07.2018 - Hella steigert Umsatz und Gewinn - Aktie deutlich im Plus
17.07.2018 - Aurelius: Neues aus dem Vorstand
17.07.2018 - Manz Aktie im Plus - Großauftrag sorgt für Kursanstieg
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating
17.07.2018 - Lufthansa: Kerosin kann belasten
16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie
16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?


Kolumnen

17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR