DGAP-Adhoc: GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG schließt Forward Deal für GEWA-Tower Hotel ab

Nachricht vom 20.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: GEWA 5 to 1 GmbH & Co KG / Schlagwort(e): Vertrag

GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG schließt Forward Deal für GEWA-Tower Hotel ab
20.10.2016 / 16:20

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG schließt Forward Deal für GEWA-Tower Hotel ab
Esslingen/Fellbach, 20.10.2016.
Die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG hat das Business-Hotel des GEWA-Towers im
Rahmen eines Forward Deals am 20. Oktober 2016 erfolgreich an einen
privaten Investor aus der Region Stuttgart veräußert. Der Vollzug des
Verkaufs erfordert unter anderem die Fertigstellung des Hotels sowie die
Abnahme des Hotelprojektes durch den Erwerber. Über den Kaufpreis, der den
Erwartungen der Gesellschaft entspricht, wurde Stillschweigen vereinbart.
Kontakt:
Instinctif Deutschland GmbH
Nikolas Pohl
Tel: +49 221 420 75 - 37
E-Mail: nikolas.pohl@instinctif.com

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:Über die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG:
Die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG ist eine Projektgesellschaft der GEWA-Gruppe.
Die GEWA-Gruppe ist bekannt als Lösungsanbieter für Spezial- und
Nischenimmobilien, bei denen es darauf ankommt für komplexe
Aufgabenstellungen ein schlüssiges Konzept zu entwickeln und im Zeit- und
Kostenplan umzusetzen. Seit 1998 ist die Familie Warbanoff mit der GEWAGruppe
als Immobilienunternehmer tätig. Neben der Bestandshaltung
entwickelt die Gruppe seit 2000 auch neue Immobilien, die unter anderem an
die Daimler AG, das Studentenwerk Stuttgart, Plusmärkte, Rewe-Märkte, APCOA
und weitere Unternehmen vermietet wurden. Alle bisherigen Projekte wurden
unterhalb der Plankosten und im Zeitplan realisiert und sind nachhaltig
wirtschaftlich erfolgreich im Betrieb.









20.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
GEWA 5 to 1 GmbH & Co KG



Siemensstraße 17



73733 Esslingen



Deutschland


Telefon:
0711 3279790


Fax:
0711 3279792


Internet:
www.gewa-tower.de


ISIN:
DE000A1YC7Y7


WKN:
A1YC7Y


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt (Entry Standard)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



513133  20.10.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.06.2018 - home24: Erfolgreicher Börsenstart
15.06.2018 - E.On: Uniper-Trennung rückt näher
15.06.2018 - Alno: Abschied vom regulierten Markt
15.06.2018 - Nanorepro: Deutliche Überzeichnung der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Vonovia: Deutlicher Widerspruch
15.06.2018 - Accentro Real Estate: Zukauf in Berlin
15.06.2018 - Consus Real Estate: Höherer Streubesitz nach der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Centrotec Sustainable: Erfolgreiches Programm
15.06.2018 - Agrarius: Prognose wird revidiert
15.06.2018 - Maier + Partner: Ernüchterndes Ergebnis


Chartanalysen

15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken
14.06.2018 - E.On Aktie: Das sieht interessant aus!
14.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Einen Schritt vor dem Kaufsignal
14.06.2018 - Commerzbank Aktie: Alle Chancen sind noch da!
14.06.2018 - Evotec Aktie lauert auf die Ausbruchschance, aber…


Analystenschätzungen

15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude
15.06.2018 - Infineon: Veränderung beim Kursziel der Aktie
15.06.2018 - Gerry Weber: Nach der Warnung
15.06.2018 - K+S: Zweifache Hochstufung der Aktie
14.06.2018 - Wirecard: Adyen sorgt für gute Stimmung
14.06.2018 - ProSiebenSat.1: Am Scheideweg – Kommt die große Krise?
14.06.2018 - Gerry Weber: Neuausrichtung kommt nicht gut an
14.06.2018 - Wirecard: Mega-IPO-Debut für Mitbewerber Adyen
14.06.2018 - Infineon: Kapitalmarkttag kommt gut an


Kolumnen

15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: „Very, very good“ - Morning-Star im DAX 30 - Donner + Reuschel Kolumne
12.06.2018 - S+P 500: Wichtige Hürde rückt näher - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung steht an - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR