4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-Adhoc: Hörmann Finance GmbH: Ausbau des Beteiligungsportfolios durch mehrheitliche Übernahme der VacuTec Messtechnik GmbH und Erhöhung des Anteils an der Funkwerk AG

Nachricht vom 19.10.2016 19.10.2016 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Hörmann Finance GmbH / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Anleihe

Hörmann Finance GmbH: Ausbau des Beteiligungsportfolios durch mehrheitliche Übernahme der VacuTec Messtechnik GmbH und Erhöhung des Anteils an der Funkwerk AG
19.10.2016 / 12:41

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hörmann Finance GmbH: Ausbau des Beteiligungsportfolios durch mehrheitliche
Übernahme der VacuTec Messtechnik GmbH und Erhöhung des Anteils an der
Funkwerk AG
Kirchseeon b. München, 19. Oktober 2016 - Der Technologiespezialist Hörmann
Finance (Unternehmensanleihe: ISIN DE000A1YCRD0) hat heute beschlossen,
sein Beteiligungsportfolio in den Geschäftsbereichen "Engineering" und
"Kommunikation" auszubauen. Dies soll zum einen durch die Übernahme
weiterer Anteile in Höhe von 52,85 % an der Funkwerk AG von der Hörmann
Funkwerk Holding GmbH unter Verrechnung von Forderungen erfolgen. Zum
anderen ist die mehrheitliche Einbringung der VacuTec Messtechnik GmbH im
Zuge einer Sachkapitalerhöhung vorgesehen. Nach Vollendung der
liquiditätsneutralen Transaktionen, die noch in diesem Jahr erfolgen
sollen, wird Hörmann Finance 78,35 % an der börsennotierten Funkwerk AG
(ISIN DE0005753149) sowie 90 % der VacuTec Messtechnik GmbH halten.
Die Übernahme der Anteilsmehrheit an der Funkwerk AG (Pro-formaUmsatzerl
öse 2015: EUR 75,7 Mio., Pro-forma-EBIT 2015: EUR 4,8 Mio.) sowie
der Anteile der VacuTec Messtechnik GmbH (Umsatz 2015: EUR 9,2 Mio., EBIT
2015: EUR 3,5 Mio.) wird künftig zu einem deutlichen Anstieg der
Umsatzerlöse und einer Verbesserung der operativen Ertragskraft der Hörmann
Finance führen, ohne dass für die beiden Transaktionen Schulden aufgenommen
werden.
Kontakt:
Hörmann Finance GmbH ? Hauptstraße 45-47 ? 85614 Kirchseeon
Telefon: 08091 5630-133 ? Telefax: 08091 5630-193 ? E-Mail: ir@hoermanngruppe.
de
Finanz- und Wirtschaftspresse:
IR.on AG ? Dariusch Manssuri ? Telefon: 0221 9140-975 ? E-Mail:
dariusch.manssuri@ir-on.com











19.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



512793  19.10.2016 





Weitere DGAP-News von

16.07.2019 - Shakti Coin und Libra - Soziale versus Monetäre Ziele
15.07.2019 - DGAP-News: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 4 b) und 5 der VO-EU Nr. 596/2014 des EU Parlaments und des Rates vom 16.04.14 über Marktmissbrauch und gemäß Art. 6 Abs. 2 der DVO-EU 2016/1052 der Kommission vom 8.03.16 über die Durchführung von Stabilisierungsmaßnahmen
15.07.2019 - DGAP-News: Eight Advisory Germany GmbH: Die von einem ehemaligen Big Four Steuerexperten gegründete Trarestra wird die erste Steuerkanzlei aus Deutschland bei Eight International
15.07.2019 - DGAP-News: Rekordhalbjahr für Rendity: 7,75 Mio. Euro Investmentvolumen zeigt Bedürfnis nach moderner Geldanlage
15.07.2019 - Cannabis Health AG: Veröffentlichung des Aktienkurses der Cannabis Health AG durch die SIX und Vereinigte Wirtschaftsdienste

4investors-News zu

16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR