DGAP-News: Restrukturierung der Rudolf Wöhrl AG: Gloeckner, www.bondcounsel.de, kandidiert als Gemeinsamer Vertreter

Nachricht vom 18.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter / Schlagwort(e): Anleihe/Unternehmensrestrukturierung

Restrukturierung der Rudolf Wöhrl AG: Gloeckner, www.bondcounsel.de, kandidiert als Gemeinsamer Vertreter
18.10.2016 / 16:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner aus Nürnberg kandidiert für das Amt des Gemeinsamen Vertreters der durch die Rudolf Wöhrl AG begebenen Schuldverschreibungsanleihe 13/18, WKN: A1R0YA, ISIN: DE000A1R0YA4.
Mit Pressemitteilung vom 06.09.2016 hatte die Emittentin mitgeteilt, Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens vor dem Amtsgericht Nürnberg zu stellen, um die laufende Restrukturierung und Neuausrichtung des Textilhandelsunternehmens im Rahmen der Eigenverwaltung zu verstärken und zu beschleunigen. Das zuständige Amtsgericht Nürnberg (Az.: IN 1156/16) ordnete daraufhin mit Beschluss vom 06.09.2016 die vorläufige Eigenverwaltung an und bestellte Herrn Rechtsanwalt Volker Böhm, Marienbergstraße 94, 90411 Nürnberg zum vorläufigen Sachwalter. Zudem wurde durch das Gericht mit Beschluss vom 07.09.2016 ein vorläufiger Gläubigerausschuss eingesetzt, zu dessen Mitgliedern auch Rechtsanwalt Gloeckner als Repräsentant der Gruppe der Anleihegläubiger zählt.


Mit Veröffentlichung vom 18.10.2016 wurde nun durch die Emittentin zu einer Abstimmung ohne Gläubigerversammlung aufgerufen - in dieser Abstimmung wird den Gläubigern schon frühzeitig die Möglichkeit gegeben, ihre Interessen in der Person eines Gemeinsamen Vertreters zu bündeln, um im weiteren Restrukturierungsverfahren repräsentiert zu werden. Herr Gloeckner kandidiert für das Amt des Gemeinsamen Vertreters.


Da es Gläubigern oft nicht möglich ist, sich fortlaufend über den weiteren Fortgang des Verfahrens zu informieren und ihre Stimmrechte persönlich auszuüben, bietet Gloeckner an, ihn zur Ausübung der Stimmrechte zu bevollmächtigen. Kosten entstehen hierdurch nicht. Die wirksame Ausübung der eigenen Stimmrechte ist mit einer entsprechenden Bevollmächtigung sichergestellt und gilt auch für etwaige Präsenzversammlungen in der weiteren Zukunft.
 

Ein Formular zur Stimmrechtsbevollmächtigung ist unter www.bondcounsel.de in der Rubrik "Downloads" zur Verwendung hinterlegt.

Zu Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter:

 

Herr Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner ist für Schuldverschreibungskapital von mehr als EUR 450.000.000,00 für über 20.000 Anleger zum Gemeinsamen Vertreter bestellt.
Mit über 20 Jahren Best-Practice-Erfahrung in Sanierung und Restrukturierung setzt Gloeckner im Rahmen der unabhängigen Kollektivvertretung die Rechte und Ansprüche der Schuldverschreibungsgläubiger nach dem Schuldverschreibungsgesetz durch und nimmt deren Interessen aktiv wahr.


Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter
www.bondcounsel.de
Laufertorgraben 2
90489 Nürnberg


Tel: +49 911 588885 - 0
Fax: +49 911 588885 - 10
E-Mail: woehrl@bondcounsel.de











18.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



512549  18.10.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - ISRA Vision: Aktiensplit steht bevor
22.05.2018 - Steinhoff Aktie auf Achterbahnfahrt: Jetzt muss das Management liefern
22.05.2018 - Wirecard Aktie: Die Rekordjagd geht weiter
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
22.05.2018 - Evotec: „big news” mit Celgene
19.05.2018 - Deutsche Börse: MDAX, SDAX und TecDAX bekommen neue Regeln
19.05.2018 - tick Trading dämpft Erwartungen - Gewinn gesteigert
19.05.2018 - Sygnis hebt Prognose an


Chartanalysen

22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?
17.05.2018 - Nordex Aktie: Achtung, wichtige Entwicklungen!
17.05.2018 - Mutares Aktie: Hat die Erholungsrallye begonnen?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Deutsche Bank: Ein klares Minus beim Kursziel der Aktie
22.05.2018 - Ströer: Kein Grund zur Sorge
21.05.2018 - Dialog Semiconductor: Die Skepsis steigt
21.05.2018 - Infineon: Lob für den Österreich-Plan
18.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Gelingt der wichtige Sprung? Fußball-WM im Fokus!
18.05.2018 - Nordex Aktie: Geht die Rallye weiter? Kaufempfehlung!
18.05.2018 - Wirecard: Ein neuer Rekord beim Kursziel der Aktie
18.05.2018 - Commerzbank: Ein Plus von 72 Prozent
18.05.2018 - Dialog Semiconductor: Gestärkte Zuversicht
18.05.2018 - K+S: Ein Plus und eine gewisse Skepsis


Kolumnen

22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne
17.05.2018 - Euro: Italien bleibt eine Herausforderung für die Währungsunion – Sarasin Kolumne
17.05.2018 - DAX: Pop oder Punk-Rock? - Momentum oder Vola? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR