DGAP-News: Lifestyle Delivery Systems Inc. und Canna Delivery Systems Inc. unterzeichnen verbindliches MoU für ein Joint Venture zur Produktion von CannaStrips mit CSPA Group Inc.

Nachricht vom 18.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Lifestyle Delivery Systems Inc. / Schlagwort(e): Joint Venture/Zulassungsgenehmigung

Lifestyle Delivery Systems Inc. und Canna Delivery Systems Inc. unterzeichnen verbindliches MoU für ein Joint Venture zur Produktion von CannaStrips mit CSPA Group Inc.
18.10.2016 / 14:06


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Vancouver, British Columbia, Kanada, 18. Oktober 2016: Lifestyle Delivery Systems Inc. (CSE: LDS; Deutschland: LD6, WKN: A14XHT; USA: LDSYF) und ihre vollständig im Besitz befindliche Tochterfirma Canna Delivery Systems Inc. (CDS) sind erfreut, bekanntzugeben, dass ein verbindliches MoU ("Memorandum of Understanding") für ein Joint Venture zur Produktion von CannaStrips mit CSPA Group Inc. unterzeichnet wurde.

Das vorgeschlagene Joint Venture wird den Betrieb in einem existierenden Gebäude ermöglichen, das aktuell eine Produktionslizenz besitzt, um medizinische Cannabinoid-Produkte in Adelanto, Kalifornien (USA), zu extrahieren und zu produzieren. Nach Abschluss eines finalen Vertrags beabsichtigt das Unternehmen, sämtliches benötigtes Zubehör und Expertise für das Joint Venture bereitzustellen, um medizinische Cannabis-Produkte mit der CannaStrip-Technologie herzustellen.

Brad Eckenweiler, CEO von LDS sagte:

"Wir sind sehr optimistisch, dass nach Abschluss des Joint Venture Vertrags und dem Betriebsbeginn der genehmigten Anlage die CannaStrip-Marke in Kalifornien produziert und vertrieben wird, und zwar in einer Art und Weise, die konform geht mit den behördlichen Richtlinien im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Tatsache, dass Kalifornien mit Umsätzen von mehr als $2,9 Mrd. USD eines der grössten Marktsegmente in der weltweiten Cannabis-Industrie repräsentiert, ist der Grund, weshalb wir uns entschieden haben, dort zuerst unsere CannaStrip-Marke zu etablieren."

Über CSPA Group Inc.

CSPA Group Inc. wurde gegründet, um kalifornischen Bürgern mit medizinischen Marijuana-Empfehlungen zu versorgen, sowie einen sicheren Zugang zu qualitativ hochwertigen Marijuana-Produkten zu ermöglichen, die pestizidfrei produziert werden und nur Bio-Nährstoffe und Verarbeitungsmethode einsetzen.

Über Lifestyle Delivery Systems Inc.

Die Technologie vom Unternehmen produziert getränkte ("infused") Streifen ("strips"), ähnlich wie Atemstreifen ("breath strips"), die nicht nur eine sicherere und gesündere Alternative zum Rauchen sind, sondern auch ein neuer Weg sind, die Dosierung akkurat zu messen und die Reinheit vom Produkt sicherzustellen. Vom Start bis zur Fertigstellung testet der Produktionsprozess die Qualität und Zusammensetzung aller Inhaltsstoffe, die in jedem Streifen/Strip verwendet werden, woraus ein Liefersystem ("delivery system") resultiert, der sicher, gleichartig und effektiv ist.

Im Namen vom Aufsichtsrat von Lifestyle Delivery Systems Inc.

Brad Eckenweiler
CEO & Direktor
Lifestyle Delivery Systems Inc.

Suite 810, 789 W. Pender St.
Vancouver BC, V6C 1H2
Telefon: +1 (866) 347-5058
Fax: +1 (604) 648-0517
CSE : LDS
OTCQB : LDSYF
Frankfurt: LD6 (WKN: A14XHT)

www.lifestyledeliverysystem.com
 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN KONTAKTIEREN SIE BITTE:investor.relations@lifestyledeliverysystem.com
1-866-347-5058

Hinweis: Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. Die originale Pressemitteilung kann auf der Webseite von Lifestyle Delivery Systems Inc. eingesehen werden: www.lifestyledeliverysystem.com

Original-Hinweis vom Unternehmen:

Cautionary Disclaimer Statement:

The Canadian Securities Exchange has not reviewed and does not accept responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.  Information set forth in this news release contains forward-looking statements that are based on assumptions as of the date of this news release. These statements reflect management's current estimates, beliefs, intentions and expectations. They are not guarantees of future performance. The Company cautions that all forward looking statements are inherently uncertain and that actual performance may be affected by a number of material factors, many of which are beyond the Company's control. Such factors include, among other things: risks and uncertainties relating to the Company's limited operating history and the need to comply with environmental and governmental regulations. Accordingly, actual and future events, conditions and results may differ materially from the estimates, beliefs, intentions and expectations expressed or implied in the forward looking information. Except as required under applicable securities legislation, The Company undertakes no obligation to publicly update or revise forward-looking information.











18.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



512489  18.10.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Aumann: 300 Millionen Euro im Fokus
20.06.2018 - Patrizia Immobilien: Zahlen stützen Prognose
20.06.2018 - Dr. Hönle: Prognose wird angehoben
20.06.2018 - Beate Uhse wird zu be you
20.06.2018 - E.On: Neue Möglichkeiten für das virtuelle Kraftwerk
20.06.2018 - Evotec: Baldiges Aus für die AG
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Schritt in Richtung Kapitalmarktfähigkeit
20.06.2018 - DF Deutsche Forfait: Iran-Sanktionen haben schwerwiegende Folgen
20.06.2018 - Kulmbacher Brauerei: Späte Personalmeldung
20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR