DGAP-News: HolidayCheck Group AG mit Veränderung im Vorstand - Finanzvorstand Dr. Dirk Schmelzer scheidet zum 31. März 2017 aus

Nachricht vom 14.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HolidayCheck Group AG / Schlagwort(e): Personalie

HolidayCheck Group AG mit Veränderung im Vorstand - Finanzvorstand Dr. Dirk Schmelzer scheidet zum 31. März 2017 aus
14.10.2016 / 13:22


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEINFORMATION
HolidayCheck Group AG mit Veränderung im Vorstand - Finanzvorstand Dr. Dirk Schmelzer scheidet zum 31. März 2017 aus
München, 14. Oktober 2016 - Auf eigenen Wunsch scheidet CFO Dr. Dirk Schmelzer (49) zum 31. März 2017 aus dem Vorstand der HolidayCheck Group AG aus. Der Aufsichtsrat hat Schmelzers Bitte entsprochen, seinen Vertrag vorzeitig zu lösen. Die Nachfolgeregelung wird in Kürze bekannt gegeben.
Dirk Schmelzer hat das Finanzressort der HolidayCheck Group AG seit dem 1. Februar 2011 geleitet. In den vergangenen Jahren begleitete er die Fokussierung des Unternehmens auf das Reisegeschäft maßgeblich. Dazu zählte auch die erfolgreiche Veräußerung aller Non-Travel-Marken, die für die HolidayCheck Group AG einen Barmittelzufluss in Höhe von 100 Millionen Euro generierte. Die HolidayCheck Group weist aktuell eine Eigenkapitalquote von rund 85 Prozent auf, verfügt über liquide Mittel von mehr als 30 Millionen Euro und ist frei von Bankschulden.
"Das sind ideale finanzielle Rahmenbedingungen, um unsere Vision, die HolidayCheck Group zum urlauberfreundlichsten Unternehmen der Welt zu entwickeln, in die Tat umzusetzen. Dirk Schmelzer möchte ich im Namen des Vorstands und aller Mitarbeiter herzlich für sein Engagement zum Wohle des Unternehmens danken und ihm für seine Zukunft viel Glück und Erfolg wünschen.", erklärt Georg Hesse, CEO der HolidayCheck Group AG
Dirk Schmelzer scheidet in bestem Einvernehmen aus, um eine neue berufliche Herausforderung außerhalb der HolidayCheck Group AG anzunehmen.
Dazu Stefan Winners, Vorsitzender des Aufsichtsrats: "Dirk Schmelzer hat in den vergangenen sechs Jahren eine ausgezeichnete Arbeit geleistet und entscheidend dazu beigetragen, die HolidayCheck Group weiterzuentwickeln. Dafür dankt ihm der gesamte Aufsichtsrat sehr und wünscht ihm für die weitere berufliche Zukunft alles Gute."
Auch Dirk Schmelzer dankt dem Aufsichtsrat für die sehr gute Zusammenarbeit in den zurückliegenden Jahren. "Der Abschied wird mir nicht leichtfallen. Ich bin überzeugt, dass sich das Unternehmen auf einem guten Fundament weiter erfolgreich entwickeln wird."
Über die HolidayCheck Group AG:
Die HolidayCheck Group AG (ISIN DE0005495329), München, ist eines der führenden europäischen Digitalunternehmen für Urlauber. Die rund 400 Mitarbeiter zählende Gesellschaft vereint unter ihrem Dach die HolidayCheck AG (Betreiberin der gleichnamigen Hotelbewertungs- und Reisebuchungsportale und des Mietwagenportals MietwagenCheck) sowie die WebAssets B.V. (Betreiberin der Zoover-Hotelbewertungsportale und der MeteoVista-/WeerOnline-Wetterportale). Die Vision der HolidayCheck Group ist, das urlauberfreundlichste Unternehmen der Welt zu werden.
Presse- und Investorenkontakt HolidayCheck Group AG:
HolidayCheck Group AG
Armin Blohmann
Neumarkter Str. 61
81673 München
Tel.: +49 (0) 89 9250-1256
Fax: +49 (0) 89 9250-2403
E-Mail: armin.blohmann@holidaycheckgroup.com
www.holidaycheckgroup.com
http://twitter.com/HolidayCheckGrp
http://facebook.de/HolidayCheckGroup











14.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
HolidayCheck Group AG



Neumarkter Str. 61



81673 München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 9250-1256


Fax:
+49 (0)89 9250-2403


E-Mail:
armin.blohmann@holidaycheckgroup.com


Internet:
www.holidaycheckgroup.com


ISIN:
DE0005495329


WKN:
549532


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



511637  14.10.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR