Die Prothelis GmbH ist weiterhin auf Wachstumskurs

Nachricht vom 13.10.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 13.10.2016 / 14:11

Die Prothelis GmbH ist weiterhin auf Wachstumskurs: Umzug steht an

Düsseldorf, den 13.10.2016

Die Prothelis GmbH aus Düsseldorf entwickelt seit September 2014 sehr erfolgreich Notruf- und Ortungssysteme. Aushängeschild des jungen Start-up ist der weltweit einsetzbare "Allesfinder" GRETA.

Nach nur zwei Jahren ist die Prothelis GmbH auf derart überragendem Erfolgskurs, dass im Oktober 2016 eine neue Immobilie im Unternehmer PARK Düsseldorf in der Schiessstraße bezogen wird.

Zukünftig residiert das Unternehmen auf 920 repräsentativen Quadratmetern - eine Verdoppelung der aktuellen Geschäftsflächen. Fast fünf Monate lang wurde das Objekt von einem renommierten Architektenteam umgebaut und auf die speziellen Bedürfnisse des Technologieunternehmens aufgerüstet. So verfügt das Gebäude über einen hoch modernen, integrierten Labor- und Werkstatttrakt, ausgestattet mit antistatischem Boden, besonders leistungsstarken Lüftungsanlagen und vielem mehr.

22 großzügige, helle Büros bieten Platz für ca. 60 Mitarbeiter. Ein schickes Bistro zum Verweilen in der Mittagszeit und mehrere Konferenz- und Meetingräume runden die Immobilie ab. "Unsere mittlerweile 44 Mitarbeiter werden sich mit Sicherheit im neuen Gebäude sehr wohl fühlen. Dafür sorgen ein Sozialraum nebst Tischtennisplatte", so Geschäftsführerin Songül Thelen. "Vor zwei Jahren begannen wir mit einer Hand voll Mitarbeiter. In so kurzer Zeit derart gewachsen zu sein, erfüllt mich mit Stolz und Vorfreude auf unsere weiteren Entwicklungsmöglichkeiten."

Das Gebäude wurde zunächst für sieben Jahre angemietet, mit einer Option auf weitere fünf Jahre. Ab April 2017 soll eine daneben liegende Produktionshalle für die Herstellung von Prototypen dazu kommen. Prothelis bleibt sich treu: made and designed in Germany.

Zu GRETA (Global Realtime Emergency Tracking Allrounder):
GRETA ist ein nahezu weltweit einsetzbarer 'Allesfinder'. GRETA sichert als Ortungs-Tracker alles, was Menschen lieb und teuer ist: das eigene Leben und die eigene Sicherheit (z.B. für Extremsportler, Senioren und Kinder), aber auch Haus- und Nutztiere sowie Fahrzeuge und Wertgegenstände, wie beispielsweise teure Elektrofahrräder und vieles mehr.
(Hinweis: Das Personen-Tracking ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 4 und § 4a, BDSG) nur mit der jeweiligen persönlichen Einwilligung erlaubt.)

Für technische Fragen steht der Leiter der Vertriebsabteilung, Herr Oliver Vollmer, unter den unten angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Zur Prothelis GmbH:
Die Prothelis GmbH aus Düsseldorf ist eine 100%ige Tochter der Prothelis Financial Holding Corp. Das Unternehmen entwickelt Notruf- und Ortungssysteme. Neben dem Tracking-System GRETA wird an einem breiten Portfolio von Produkten gearbeitet, die explizit darauf ausgelegt sind, Menschen in Not- und Gefahrensituationen schnelle und kompetente Hilfe zukommen zu lassen.
Seit der Gründung im September 2014 ist die Mitarbeiterzahl auf mittlerweile 44 gestiegen.

Zur Prothelis Financial Holding Corp.:
Die Prothelis Financial Holding Corp. mit Sitz in Moncton, New Brunswick, Canada, ist in ihrer Eigenschaft als Holdinggesellschaft sowohl mit der Verwaltung der Untergesellschaften als auch als Venture-Capital-Geber im Wesentlichen mit der Finanzierung und Überwachung der Produktionen der einzelnen Untergesellschaften beauftragt.

Für weitere Informationen:
Prothelis GmbH
Herr Oliver Vollmer
Schiessstr. 48
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211-936 729 70
Mail: info@prothelis.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Prothelis Financial Holding Corp.
Schlagwort(e): Forschung/Technologie
13.10.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

511425  13.10.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Volkswagen strebt eine Kooperation mit Ford an
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Großes Interesse an Zukauf
19.06.2018 - Bayer: Neues Geld für die Monsanto-Übernahme
19.06.2018 - Daimler: Schulbusse für Brasilien
19.06.2018 - Volkswagen: Stadler wird zunächst entbunden – Schot übernimmt
19.06.2018 - Ceconomy: Kommt eine Kapitalerhöhung?
19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen
19.06.2018 - SAP: Beeindruckende Performance
19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR