Hengeler Mueller: Hengeler Mueller berät RWE beim innogy-Börsengang, dem größten Börsengang seit 2000

Nachricht vom 08.10.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 08.10.2016 / 10:16

Die innogy SE (innogy) hat ihren Börsengang am 7. Oktober 2016 mit der
Erstnotierung der Aktie an der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgreich
abgeschlossen. Mit einem Gesamtplatzierungsvolumen von rund EUR 5 Mrd. ist
der innogy Börsengang der größte IPO seit dem Jahr 2000 und der viertgrößte
Börsengang seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Im Rahmen des
Angebots wurden insgesamt 138.888.200 Aktien (inklusive green shoe) zu
einem Emissionspreis von EUR 36 je Aktie platziert. Davon stammen
55.555.000 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Zudem wurden 83.333.200
Aktien aus dem Bestand der RWE Downstream Beteiligungs GmbH, einer
hundertprozentigen Tochtergesellschaft der RWE AG, platziert. Nach der
Platzierung hält RWE AG derzeit 75 % an innogy.
Hengeler Mueller hat innogy beim Börsengang beraten sowie bei der gesamten
Kapitalmarkttransaktion einschließlich der Platzierung von Angebotsaktien
von EUR 940 Mio. bei Cornerstone Investoren.
Parallel zur Vorbereitung des IPO hat Hengeler Mueller RWE bei der
Bündelung der Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, Netz und Infrastruktur
sowie Vertrieb im In- und Ausland in der innogy umfassend beraten. Im
Rahmen dieses Carve-out wurden innerhalb weniger Monate mit einer großen
Vielzahl von Transaktionen (unter anderem insgesamt über 60 konzerninterne
Verschmelzungen, Abspaltungen, Formwechsel, Einbringungen und Verkäufe,
Umhängung der Finanzierung und Übertragung von Pensionsverbindlichkeiten)
weltweit ca. 40.000 Mitarbeiter und ein Umsatz von EUR 46 Mrd. (auf Basis
des kombinierten Jahresabschlusses 2015) in der innogy konzentriert sowie
eine neue Corporate Governance Struktur in der Rechtsform der Europäischen
Aktiengesellschaft (SE) geschaffen.
Tätig waren beim IPO die Partner Dr. Wolfgang Groß, Alexander Rang (beide
Federführung IPO, Kapitalmarktrecht, Frankfurt) und Dr. Hartwin Bungert
(Federführung Carve-out und Gesamtkoordination, Gesellschaftsrecht,
Düsseldorf) sowie Dr. Andreas Austmann, Dr. Oliver Rieckers (beide
Gesellschaftsrecht, Düsseldorf), Dr. Hendrik Haag, Heinrich Knepper (beide
Finanzierung), Dr. Christian Hoefs (Arbeitsrecht) (alle Frankfurt), Dr.
Dirk Uwer (Energierecht) und Dr. Thomas Schmidt-Kötters (Öffentliches
Recht) (beide Düsseldorf), die Counsel Cecilia di Ció (Kapitalmarktrecht,
Frankfurt) und Dr. Mathias Link (Steuer) sowie die Associates Dr. CarlPhilipp
Eberlein, Dr. Christoph Trautrims, Dr. Stephan Hennrich, Dr.
Johannes Honzen, Conrad Ruppel, Martha Schlenk, Christopher Ghabel (alle
Kapitalmarktrecht, Frankfurt), Dr. Matthias Cloppenburg, Dr. Christian
Nienkemper, Mauritz Rogier, Anika Gilberg (alle Gesellschaftsrecht), Dr.
Moritz Rademacher (Energierecht) (alle Düsseldorf), Peter Wehner
(Arbeitsrecht), Britta Süßmann (Steuer), Andreas Lischka und Henning Hilke
(Finanzierung) (alle Frankfurt).
Partner- und Pressekontakte
Dr. Wolfgang Groß
- Partner -
Hengeler Mueller
Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt
Tel.: +49 69 17095 220
wolfgang.gross@hengeler.com
Alexander Rang
- Partner -
Hengeler Mueller
Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt
Tel.: +49 69 17095 648
alexander.rang@hengeler.com
Dr. Hartwin Bungert
- Partner -
Hengeler Mueller
Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Benrather Straße 18 - 20
40213 Düsseldorf
Tel.: +49 211 8304 437
hartwin.bungert@hengeler.com
Dr. Christian Seidenabel
- Direktor Kommunikation -
Hengeler Mueller
Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt
Tel.: +49 69 17095 200
christian.seidenabel@hengeler.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Hengeler Mueller
Schlagwort(e): Finanzen
08.10.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

509937  08.10.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR