DGAP-News: Sangui BioTech International Inc.: Britische Gesundheitsbehörde NHS gewährt Wundspray Granulox Erstattungsfähigkeit

Nachricht vom 04.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Sangui BioTech International Inc. / Schlagwort(e): Markteinführung

Sangui BioTech International Inc.: Britische Gesundheitsbehörde NHS gewährt Wundspray Granulox Erstattungsfähigkeit
04.10.2016 / 10:09


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Sangui BioTech:

- Britische Gesundheitsbehörde NHS gewährt Wundspray Granulox Erstattungsfähigkeit

- Britische Gesundheitsbehörde NHS bestätigt Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit von Granulox

- Kosteneinsparpotential von mehreren tausend britischen Pfund pro Patient

Witten, 30.09.2016 - Die Sastomed GmbH hat mitgeteilt, dass der britische Gesundheitsdienst (National Health Service / NHS) das von Sangui an die Sastomed GmbH lizensierte Wundspray Granulox in den Katalog der erstattungsfähigen Produkte unter eigenständiger Kategorie (NHS Drug Tariff Part IX) mit Wirkung zum 01. Oktober 2016 aufgenommen hat. Der NHS bietet jeder in Großbritannien wohnhaften Person gebührenfreie medizinische Versorgung im primären (Hausarzt) und sekundären Bereich (Krankenhäuser). Darüber hinaus hat die Scottish Health Technologies Group (SHTG - eine Abteilung der NHSScottland) in einer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme aufgrund der durch Studien belegten Wirksamkeit und deutlichen Kosteneinsparungen von mehreren tausend britischen Pfund eine klare Empfehlung zur Anwendung von Granulox an alle Ärzte, die für den NHSScottland arbeiten, ausgesprochen.

Michael Sander, Geschäftsführer der Sastomed GmbH kommentiert: "InFirst Healthcare als unser Partner in Großbritannien, hat hervorragende Arbeit geleistet. Ein weltweit angesehenes und effizientes Gesundheitssystem wie der NHS hat aufgrund der überzeugenden vorgelegten Daten nicht nur die deutliche Verbesserung der Lebensqualität für Millionen von Wundpatienten gewürdigt, sondern auch das unter Beweis gestellte erhebliche Kostensenkungspotential bei Anwendung von Granulox bestätigt. Wir sehen dies als einen bahnbrechenden Erfolg, der weit über Großbritannien hinaus dazu führen wird, dass Granulox in moderne Wundbehandlungssystem integriert wird. Parallel dazu arbeitet InFirst mit Hochdruck an der Zulassung in den USA - auch dafür stellen die umfangreichen Daten aus England eine wichtige Grundlage dar."

Sangui BioTech International, Inc. ("SGBI") ist eine Holding-Gesellschaft, deren Aktien auf OTCQB (www.otcmarkets.com: SGBI) und im Freiverkehr der Börsen Berlin und Hamburg-Hannover (www.boersenag.de: SBH) gehandelt werden. Ihr Geschäftszweck ist die Mittelbeschaffung und die Sicherung des Zugangs zum Kapitalmarkt für die Unternehmen der Sangui-Gruppe. SanguiBioTech GmbH ist eine neunzigprozentige Tochtergesellschaft der Sangui Biotech International, Inc.

Weitere Informationen:

Sangui Biotech International, Inc.
Thomas Striepe
Fax: +49 (2302) 915 191
E-Mail: info@sangui.de
Einige Aussagen in dieser Mitteilung betreffen Erwartungen für die Zukunft, enthalten Schätzungen künftiger Betriebsergebnisse oder finanzieller Umstände oder machen andere in die Zukunft gerichtete Feststellungen. Ob diese Aussagen sich bewahrheiten, hängt von vielen bekannten Risiken, unerwarteten Entwicklungen, Unsicherheiten oder anderen Faktoren ab, die dazu führen können, dass die künftig tatsächlich eintretende Entwicklung von diesen Zukunftserwartungen wesentlich abweicht. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen basieren auf einer Vielzahl von Variablen und Annahmen. Zu der Vielzahl wichtiger Risiken, die zu Abweichungen von den hier getroffenen Aussagen führen können, gehört unter anderem, aber nicht ausschließlich, die Fähigkeit des Unternehmens, hinreichende Finanzmittel für die künftige Geschäftstätigkeit zu erlangen. Wörter wie "glauben", "schätzen", "planen", "erwarten", "beabsichtigen" oder "vorhersagen", andere Formen dieser Wörter oder vergleichbare Ausdrücke sollen erkennen lassen, dass es sich um in die Zukunft gerichtete Aussagen handelt. Das Unternehmen übernimmt keine über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehende Verpflichtung, die hier getroffenen Aussagen zu korrigieren oder an veränderte Bedingungen und Entwicklungen anzupassen.











04.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



508425  04.10.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR