DGAP-News: Beta Systems Software AG: Umsetzung der auf der Hauptversammlung 2016 beschlossenen Zusammenlegung von Aktien

Nachricht vom 30.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Beta Systems Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Beta Systems Software AG: Umsetzung der auf der Hauptversammlung 2016 beschlossenen Zusammenlegung von Aktien
30.09.2016 / 11:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Berlin, 30.09.2016 - Die Hauptversammlung der Beta Systems Software AG
(BSS, ISIN DE0005224406) hat am 2. März 2016 die Zusammenlegung von Aktien
im Verhältnis 5:1 mittels der Erhöhung des rechnerischen Anteils am
Grundkapital jeder Aktie beschlossen. Mit der Zusammenlegung der Aktien ist
keine Kapitalherabsetzung verbunden. Vor der Zusammenlegung der Aktien im
Verhältnis 5:1 wird, wie ebenfalls von der Hauptversammlung am 2. März 2016
beschlossen, das in 26.416.952 auf den Inhaber lautende Stückaktien
eingeteilte Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von 26.416.952,00 Euro um
2,00 Euro durch Einziehung von 2 Aktien, die der Gesellschaft unentgeltlich
von einem Aktionär zur Verfügung gestellt werden, auf 26.416.950,00 Euro,
eingeteilt in 26.416.950 auf den Inhaber lautende Stückaktien, herabgesetzt
und so eine Glättung des Grundkapitals und der Aktien erreicht, die die
Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis 5:1 ohne Rest ermöglicht.
Nach Durchführung der Zusammenlegung der Aktien wird sich das Grundkapital
der Beta Systems Software AG auf 26.416.950,00 Euro belaufen und in
5.283.390 auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem anteiligen Betrag
des Grundkapitals von 5,00 Euro je Stückaktie eingeteilt sein.
Mit der Umsetzung der Aktienzusammenlegung darf entsprechend dem
Hauptversammlungsbeschluss frühestens im Juli 2016 begonnen werden, um den
Aktionären der Beta Systems Software AG bis zu diesem Zeitpunkt die
Gelegenheit zu geben, ihre Anteile entweder auf das Verhältnis der
geplanten Zusammenlegung aufzustocken oder diese zu veräußern.
Die Gesellschaft wird die Kapitalherabsetzung um 2,00 Euro durch Einziehung
von 2 Aktien und daran anschließend die Zusammenlegung der Aktien im
Verhältnis 5:1 in den nächsten Wochen umsetzen.
Ende der Unternehmensmitteilung

Disclaimer
Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Kauf und keine Empfehlung zum Kauf
oder Verkauf von Aktien oder anderen Wertpapieren der Beta Systems Software
AG dar.

Beta Systems Software AG
Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE0005224406)
unterstützt seit über 30 Jahren Kunden mit großen, internationalen
Organisationen und mit einer umfangreichen IT-Systemlandschaft sowie
komplexen IT-Prozessen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung,
Handel und IT-Dienstleistungen mit Softwareprodukten und IT-Lösungen. Diese
automatisieren, dokumentieren und analysieren IT-Abläufe in Rechenzentren
und in der Zugriffssteuerung. Steigende Transaktionsvolumen, Datenmengen
und Compliance-Standards stellen dabei höchste Anforderungen an Durchsatz,
Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit.
Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und
beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta
Systems ist national und international mit 18 eigenen Konzerngesellschaften
und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als
1.300 Kunden mit über 3.200 Installationen in über 30 Ländern ihre Prozesse
und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems.
Das Unternehmen gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen
Softwareanbietern in Europa.
Besuchen Sie Beta Systems auch auf:
www.twitter.com/BetaSystems,
www.facebook.com/BetaSystems und
www.xing.com/companies/betasystemssoftwareag.

Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Investor Relations
Tel.: +49 (0)30 726 118-0
Fax: +49 (0)30 726 118-800
E-Mail: ir@betasystems.com











30.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Beta Systems Software AG



Alt Moabit 90d



10559 Berlin



Deutschland


Telefon:
+49 (0)30 726118 0


Fax:
+49 (0)30 726118 00


E-Mail:
info@betasystems.com


Internet:
www.betasystems.com


ISIN:
DE0005224406


WKN:
522440


Indizes:
Entry Standard der Deutschen Börse, Marktsegment: Freiverkehr


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



507763  30.09.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR