DGAP-News: TLG IMMOBILIEN AG erwirbt zwei benachbarte Nahversorgungszentren in Dresden

Nachricht vom 30.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: TLG IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Vertrag/Immobilien

TLG IMMOBILIEN AG erwirbt zwei benachbarte Nahversorgungszentren in Dresden
30.09.2016 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung

TLG IMMOBILIEN AG erwirbt zwei benachbarte Nahversorgungszentren in Dresden

- "Sachsen Forum" und "Fachmarktzentrum Merianplatz" erworben

- Nettogesamtkaufpreis EUR 22,8 Mio.

- Vertragsmiete über beide Objekte rd. EUR 1,7 Mio. p.a.

- Gesamtvermietungsgrad: 99 %

- Ankermieter: Konsum Dresden, Rossmann, Penny und Sparkasse

- Etablierter und stark frequentierter Nahversorgungsstandort

Berlin, 30. September 2016 - Die TLG IMMOBILIEN AG hat für einen Nettogesamtkaufpreis von EUR 22,8 Mio. das lokal etablierte Nahversorgungszentrum "Sachsen Forum" sowie das benachbarte "Fachmarktzentrum Merianplatz" in Dresden erworben. Unter Berücksichtigung der Ankaufsnebenkosten werden in die Transaktionen insgesamt rd. EUR 24,3 Mio. investiert. Beide Objekte sind im Westen Dresdens im Stadtteil Gorbitz gelegen und befinden sich inmitten eines der größten Wohngebiete der sächsischen Landeshauptstadt. Sie profitieren von einer starken Passentenfrequenz, im Stadtteil leben rd. 20.000 Einwohner. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist sehr gut. Für Pkw stehen ausreichend Stellplätze zur Verfügung.

Das Sachsen Forum verfügt über rd. 11.700 m² Mietfläche. Das im Jahr 1996 erbaute und 2016 teilrevitalisierte Objekt generiert eine jährliche Vertragsmiete von rd. EUR 1,4 Mio. Die Mietvertragsrestlaufzeit (WALT) beträgt 3,4 Jahre. Der EPRA Leerstand im Objekt liegt bei rd. 1 %. Ankermieter sind die starke lokale Lebensmittelhandelskette Konsum Dresden, die Drogeriemarktkette Rossmann und der Lebensmitteldiscounter Penny. Zusätzlich zu den Einzelhandelsflächen verfügt das Objekt über einige Büro- und Praxisflächen. Verkäufer ist die TAM Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH & Co. Objekt Dresden-Gorbitz KG, vermittelnd tätig war Tust Immobilien.

Das unmittelbar benachbarte "Fachmarktzentrum Merianplatz" verfügt über rd. 3.000 m² Mietfläche und generiert jährliche Mieteinnahmen von rd. EUR 300.000. Der WALT liegt in diesem Objekt bei 3,8 Jahren, das Objekt ist zu 97 % vermietet. Mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden sowie KIK und Ernsting's Family verfügt auch dieses Center über namhafte Mieter. Cushman & Wakefield hat die Transaktion vermittelt.

"Dresden ist eine der prosperierenden und wachsenden Städte in Ostdeutschland. Der stete Bevölkerungszuzug und die positive wirtschaftliche Entwicklung machen Dresden auch im Bereich der Nahversorgungsimmobilien zu einem begehrten Investitionsstandort, weshalb wir an diesem perspektivreichen Mikrostandort gerne unser Einzelhandelsportfolio erweitern", sagt Niclas Karoff, Mitglied des Vorstandes der TLG IMMOBILIEN AG.

Kontakt TLG IMMOBILIEN AG

Christoph Wilhelm
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2470 6355
E-Mail: christoph.wilhelm@tlg.de
Sven Annutsch
Investor Relations
Telefon: +49 30 2470 6089
E-Mail: sven.annutsch@tlg.de

 

Über die TLG IMMOBILIEN AG
Die börsennotierte TLG IMMOBILIEN AG ist ein führendes Unternehmen für Gewerbeimmobilien in Berlin und Ostdeutschland und steht seit 25 Jahren für Immobilienkompetenz. Die TLG IMMOBILIEN AG erzielt stabile Mieteinnahmen, verfügt über einen niedrigen Leerstand und eine sehr gute Gebäudesubstanz sowie hohe Marktexpertise durch ihre Mitarbeiter vor Ort. Als aktiver Portfolio Manager ist die TLG IMMOBILIEN AG ein Gewerbeimmobilienspezialist für Büro- und Einzelhandelsimmobilien: Sie verwaltet in ihrem hochwertigen Bestand schwerpunktmäßig Büroimmobilien in Berlin und weiteren regionalen Wirtschaftszentren in Ostdeutschland sowie ein regional diversifiziertes Portfolio an Einzelhandelsimmobilien in hoch frequentierten Mikrolagen. Darüber hinaus zählen insgesamt sieben Hotels in Berlin, Dresden, Leipzig und Rostock zu ihrem Portfolio. Die Objekte im Portfolio der TLG IMMOBILIEN AG zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen und langfristige Miet- bzw. Pachtverträge aus.
Zum 30. Juni 2016 betrug der Immobilienwert (Fair Value) EUR 1,983 Mrd. Der EPRA Net Asset Value je Aktie lag bei EUR 17,33 zum Stichtag.











30.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
TLG IMMOBILIEN AG



Hausvogteiplatz 12



10117 Berlin



Deutschland


Telefon:
030 - 2470 - 50


Fax:
030 - 2470 - 7337


E-Mail:
kontakt@tlg.de


Internet:
www.tlg.de


ISIN:
DE000A12B8Z4


WKN:
A12B8Z


Indizes:
SDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



507429  30.09.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt
20.07.2018 - Mynaric: „Wir bleiben mit Facebook im Gespräch“
20.07.2018 - Steinhoff Aktie: Viele offene Fragen
19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial
19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro


Kolumnen

20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR