EQS-Adhoc: Goldbach Group AG: SevenOne Media (Schweiz) AG setzt weiter auf Goldbach

Nachricht vom 28.09.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Goldbach Group AG / Schlagwort(e): Vertrag

Goldbach Group AG: SevenOne Media (Schweiz) AG setzt weiter auf Goldbach
28.09.2016 / 17:45
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.


AD-HOC-MELDUNG





Erfolgsgeschichte wird weitergeführt
SevenOne Media (Schweiz) AG setzt weiter auf Goldbach
Küsnacht, 28.09.2016. SevenOne Media (Schweiz) AG übt frühzeitig die ihr
vertraglich eingeräumte Option aus und verlängert die erfolgreiche
Zusammenarbeit mit der Goldbach Group Tochtergesellschaft Goldbach Media
(Switzerland) AG.
Die Goldbach Media (Switzerland) AG vermarktet seit bald 20 Jahren
ProSieben und seit 2011 das komplette Senderportfolio der SevenOne Media in
der Schweiz. Dazu gehören die Erfolgssender SAT.1, ProSieben, kabel eins,
sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und Puls 8. Nun hat sich die SevenOne
Media (Schweiz) AG frühzeitig entschieden, ihre Verlängerungsoption
auszuüben. Damit ist die erfolgreiche Partnerschaft für weitere Jahre
gefestigt.
Andrea Haemmerli, Managing Director der SevenOne (Schweiz) AG freut sich
über die gemeinsame Erfolgsgeschichte: "Wir haben in den letzten Jahren mit
Goldbach Media ausgezeichnet zusammengearbeitet. Deshalb haben wir uns
entschlossen, die Kooperation für die TV-Sender der SevenOne Media in der
Schweiz frühzeitig einseitig zu verlängern. Wir ziehen diese Option als
Ausdruck unseres Vertrauens in das professionelle Vermarktungsteam der
Goldbach Media. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit Goldbach Media
die erfolgreiche Vermarktung unserer Sender in der Schweiz in den nächsten
Jahren weiter verstärken".
Für Alexander Duphorn, CEO Goldbach Media (Switzerland) AG zeichnet sich
das Sender-Portfolio insbesondere durch innovative Eigenproduktionen und
erfolgreiche internationale Formate aus: "Die Sender der SevenOne Media
verfügten von Anfang über eine ausgeprägte Schweizer Affinität. Mit der
Lancierung von Puls 8 bietet das Portfolio sogar einen reinen Schweizer
Sender. Die individuell positionierten Sender decken alle Zielgruppen ab
und schaffen so ein ideales Werbeumfeld für erfolgreiche TV-Kampagnen."
1 875 Zeichen inkl. Leerzeichen
Weitere Informationen:
Goldbach Group AG
Jürg Bachmann
Leiter Kommunikation & Marketing / Public Affairs
+41 79 600 32 62
Juerg.bachmann@goldbachgroup.com
www.goldbachgroup.com

Das Unternehmensprofil der Goldbach Group
Die Unternehmen der Goldbach Group vermarkten und vermitteln Werbung in
privaten elektronischen Medien mit Fokus TV, Radio, Digital out of Home,
Online sowie Suchmaschinen- und Mobile-Marketing. Als unabhängiger
Aggregator bietet Goldbach ihren Kunden Werbefenster, in denen gewünschte
Zielgruppen unabhängig von ihrem Standort zum richtigen Zeitpunkt
kommerzielle Informationen erhalten. Zum Kerngeschäft gehören Planung,
Beratung, Kreation, Konzeption, Einkauf und die Abwicklung bis hin zur
Prüfung des Mediaeinsatzes von elektronischen Off- und Online-Medien sowie
Multiscreen-Kampagnen auf Basis von datengestützten Technologien.
Die Goldbach Group ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Swiss Reporting
Standard, Valor 487094, ISIN CH0004870942, Valorensymbol: GBMN), hat ihren
Sitz in Küsnacht ZH (Schweiz) und ist in den deutschsprachigen Ländern
tätig.
Weitere Infos: www.goldbachgroup.com





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=NXTBIVNJJODokumenttitel: Meldung_SevenOne Media (Schweiz) AG setzt weiter auf GoldbachEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Goldbach Group AG



Seestrasse 39



8700 Küsnacht-Zürich



Schweiz


Telefon:
+41 44 914 91 00


Fax:
+41 44 914 93 60


E-Mail:
info@goldbachgroup.com


Internet:
www.goldbachgroup.com


ISIN:
CH0004870942


Valorennummer:
487094


Börsen:
SIX Swiss Exchange







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

506799  28.09.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR