DGAP-News: Konto-Aggregation einfacher einführen mit der B+S Multibanking-API und der NDGIT API-Plattform

Nachricht vom 28.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges

Konto-Aggregation einfacher einführen mit der B+S Multibanking-API und der NDGIT API-Plattform
28.09.2016 / 13:18


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
NDGIT integriert die neueste technologische Weiterentwicklung der B+S Multibanking-API in seine API-Plattform. Im laufenden Quartal entschieden sich bereits drei renommierte Banken für die komfortable API.
 
 
Im Rahmen ihrer neuen Partnerschaft stellen NDGIT und B+S die zur komfortablen REST-API weiterentwickelte Multibanking-API DDBAC über die NDGIT API-Plattform Next Banking API bereit.
Die Multibanking-API von B+S erlaubt es dem Bankkunden seine Konten, die er bei verschiedenen Banken hat, in einer zentralen Anwendung einzusehen und zu steuern. Die für die Kundenakzeptanz erforderliche hohe Datenqualität wird durch eine über 15 Jahre sukzessiv weiterentwickelte FinTS Schnittstelle und umfassendes WebScraping sichergestellt.
Im Rahmen der Partnerschaft mit NDGIT wurde die DDBAC für die komfortable Nutzung um eine RESTful-API ergänzt. Damit kann sie äußerst einfach, schnell und intuitiv in neue Projekte integriert werden. Die REST-Schnittstelle wird inzwischen von drei Banken im Rahmen von modernen Multibankinganwendungen eingesetzt.
Die NDGIT API-Plattform ermöglicht die einfache Anbindung der Multibanking-API in neue Projekte. Sie bietet komfortable Querschnittsfunktionen um die API individualisieren und verwalten zu können. Bei Bedarf kann sie um Zusatzfunktionen wie internationale Kontoauskünfte, Personal Finance Management, Finanz-Scorings oder bankeigene API-Implementierungen für die Zahlungsdiensterichtlinie PSD II ausgebaut werden.NDGIT GmbH
NDGIT ermöglicht effiziente digitale Projekte durch die Nutzung von APIs. Sie bietet mit NEXT BANKING API den ersten Marktplatz für Banking-/ Insurance APIs mit den best-of-breed Modulen für Banking, Brokerage und Insurance. Mit der NDGIT API-Plattform können durchgängige Prozesse und Lösungen auf Basis von APIs entwickelt werden.B+S Banksysteme AG
Die B+S Banksysteme Aktiengesellschaft (WKN 126 215, ISIN DE0001262152) erstellt und betreibt Standardsoftware-Lösungen zur Abwicklung von Finanzgeschäften bei Banken, Sparkassen und Industrieunternehmen. Mit ihren Lösungen ist B+S Marktführer im Bereich Electronic Banking in Deutschland. Innovative Lösungen für die Themen Zahlungsverkehr, Risikomanagement, Währungsmanagement und Treasury & Trading sind seit über 25 Jahren am Markt etabliert. Die Produktpalette der B+S wird sowohl als klassisches Lizenzgeschäft als auch als ASP-Modell mit Betrieb im eigenen Rechenzentrum angeboten. Zudem sind alle Produkte plattformunabhängig und haben in der Vergangenheit die Verarbeitung hoher Transaktions- und Kontenzahlen erfolgreich nachgewiesen.Ansprechpartner:NDGIT GmbH
Oliver Dlugosch
Geschäftsführer
Telefon: +49 89 - 125 0 155 60
Telefax: +49 89 - 125 0 155 69
E-Mail: info@nextdigitalbanking.comB+S Banksysteme Aktiengesellschaft
Michael Göpper
Prokurist
Telefon: +49 89 - 741 19 - 0
Telefax: +49 89 - 741 19 - 599
E-Mail: michael.goepper@bs-ag.com

28.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
B+S Banksysteme Aktiengesellschaft



Elsenheimerstr. 45



80687 München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 74119-0


Fax:
+49 (0)89 74119-599


E-Mail:
office@bs-ag.com


Internet:
www.bs-ag.com


ISIN:
DE0001262152


WKN:
126215


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



506645  28.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR