PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: Cinfa Biotech startet zweite klinische Studie mit Pegfilgrastim-Biosimilarkandidaten B12019

Nachricht vom 26.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Cinfa Biotech, S.L. / Schlagwort(e): Studie

Cinfa Biotech startet zweite klinische Studie mit Pegfilgrastim-Biosimilarkandidaten B12019
26.09.2016 / 09:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Cinfa Biotech startet zweite klinische Studie mit Pegfilgrastim-Biosimilarkandidaten B12019

Pamplona, Spanien, 26. September 2016 - Cinfa Biotech S.L., das Biosimilar-Unternehmen der Infarco-Gruppe, meldete heute den Start der zweiten klinischen Studie für seinen ersten Entwicklungskandidaten B12019, einer Biosimilar-Version von Neulasta(R) (Pegfilgrastim) für die Behandlung von chemotherapiebedingter Neutropenie. Ziel der Studie ist die Untersuchung der Pharmakodynamik (PD) und Immunogenität von B12019 im Vergleich zu Neulasta(R).

In die randomisierte, doppelt-verblindete Cross-Over-Studie mit Mehrfachgabe sollen 96 gesunde Probanden in Deutschland eingeschlossen werden. Sekundäre Endpunkte der Studie beinhalten Parameter zur Pharmakokinetik (PK) und Sicherheit. Das Studiendesign basiert auf einer wissenschaftlichen Empfehlung der European Medicines Agency (EMA) und ist auf die spezifischen Eigenschaften von Pegfilgrastim zugeschnitten.

Dr. Rüdiger Jankowsky, Managing Director der Cinfa Biotech GmbH, sagte: "Die erfolgreiche klinische Studie mit B12019, über die wir im Juli berichtet haben, ermöglicht eine direkte Fortsetzung des klinischen Programms, besonders da sie die hohe Qualität des Produktes und die Entwicklungsstrategie bestätigt hat. Der planmäßige Start der zweiten klinischen Studie ist für uns ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von B12019."

Pegfilgrastim wird für die Behandlung von chemotherapiebedingter Neutropenie verwendet. Der pegylierte Granulozyten-Kolonie stimulierende Faktor (G-CSF)-Rezeptoragonist wird eingesetzt, um das Knochenmark zu stimulieren, mehr neutrophile Granulozyten zu produzieren und so das Auftreten von Infektionen bei Krebspatienten, die eine Chemotherapie erhalten, zu verringern.

Über Cinfa Biotech

Cinfa Biotech hat seinen Hauptsitz in Pamplona, Spanien und eine Geschäftsstelle in München. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und vom Mutterunternehmen Infarco mit Finanzmitteln für den Aufbau einer Biosimilar-Pipeline ausgestattet, um dem wachsenden Bedarf an erschwinglichen Therapien, basierend auf erprobter wissenschaftlicher Grundlage, Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit, zu begegnen. Ein Expertenteam mit Jahrzehnten fundierter Erfahrung in allen entscheidenden Bereichen entwickelt Biosimilars für eine Reihe von Indikationen.

Der erste Produktkandidat in der klinischen Entwicklung ist B12019, eine Biosimilar-Version von Neulasta(R) (Pegfilgrastim). Die Vermarktungsmodelle werden auf die Bedürfnisse der Partner und Märkte zugeschnitten. Produktentwicklung, klinische Studien, Herstellung und Qualitätskontrolle werden bei Cinfa Biotech ausschließlich in Europa und im Einklang mit den höchsten europäischen Standards durchgeführt.

Infarco verfügt über 50 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie und beschäftigt heute über 1.200 Mitarbeiter. Das Unternehmen reinvestiert durchschnittlich 90% seines Jahresgewinns und treibt damit die Entwicklung und Innovation seiner Portfoliounternehmen voran. Laboratorios Cinfa, Infarcos erste Tochtergesellschaft, nimmt eine Führungsposition im spanischen Pharmamarkt ein. Im Zuge seiner Internationalisierungsstrategie ist das Unternehmen mittlerweile in 50 weiteren Ländern aktiv und wächst stetig.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.cinfabiotech.com

Für Presseanfragen:

MC Services AG
Julia von Hummel, Shaun Brown
Phone: +49 89 210 228-0
Email: cinfabiotech[at]mc-services.eu











26.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



505275  26.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.04.2018 - Eyemaxx Real Estate: Neues Projekt in Essen
23.04.2018 - Aareal Bank: Partnerschaft mit Startup-Netzwerk
23.04.2018 - CeoTronics: Klare Umsatz- und Gewinnwarnung
23.04.2018 - Mutares: Börsengang der STS Group naht
23.04.2018 - Mologen: Termine stehen fest
23.04.2018 - Pantaflix: Maag gibt Chefposten auf
23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - Nordex Aktie: Erholungsrallye auf der Kippe
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - Steinhoff Aktie: Krise überstanden? Die Lage nach der Hauptversammlung…


Chartanalysen

23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich?
22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!


Analystenschätzungen

23.04.2018 - Steinhoff: Desaster beim Kursziel der Aktie
23.04.2018 - Covestro: Ein übertriebenes Minus
23.04.2018 - Porsche: Aktie folgt dem Volkswagen-Trend
20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt


Kolumnen

23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR