DGAP-Adhoc: mutares gibt unwiderrufliches Angebot zur Übernahme von zwei Werken der Mecaplast Gruppe ab

Nachricht vom 23.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: mutares AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Expansion

mutares gibt unwiderrufliches Angebot zur Übernahme von zwei Werken der Mecaplast Gruppe ab
23.09.2016 / 21:23

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die mutares AG hat ein unwiderrufliches Angebot zur Übernahme von zwei
französischen Werken der Mecaplast Gruppe abgegeben. Die Werke
erwirtschaften einen Umsatz von EUR 70 Mio. mit der Produktion von
Innen- und Außenverkleidungsteilen für leichte und schwere LKW. Die
Akquisition wäre eine ideale Ergänzung für STS, ein Portfoliounternehmen
von mutares.
Das unwiderrufliche Angebot wird von Mecaplast geprüft und in Einklang mit
der französischen Gesetzgebung dem Betriebsrat der beiden Werke zur Klärung
dessen Position präsentiert.











23.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
mutares AG



Arnulfstr.19



80335 München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89-9292 776-0


Fax:
+49 (0)89-9292 776-22


E-Mail:
ir@mutares.de


Internet:
www.mutares.de


ISIN:
DE000A0SMSH2


WKN:
A0SMSH


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



505119  23.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.06.2018 - Delticom: Gedankenspiele in den USA
25.06.2018 - FCR Immobilien: Vorsteuergewinn weicht von vorläufigen Zahlen ab
25.06.2018 - ElringKlinger erwartet geringere Gewinnspanne
25.06.2018 - More + More: Planmäßige Rückzahlung
25.06.2018 - UET kündigt Kapitalerhöhung an
25.06.2018 - GEA zieht Aktien ein
25.06.2018 - Lumaland: Aktie wechselt den Börsenplatz
25.06.2018 - GoingPublic Media: Der Verlust wächst
25.06.2018 - ZhongDe Waste: Aktie steigt ab
25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?


Chartanalysen

25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Geely Aktie: Kommt der nächste Absturz?
25.06.2018 - BYD Aktie: Keine guten News!
25.06.2018 - H+R Aktie: Was ist hier los?
25.06.2018 - Evotec Aktie: Gute News zum Wochenstart
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Analystenschätzungen

25.06.2018 - Volkswagen: Ein Analysten-Favorit
25.06.2018 - Daimler: Minus 10 Prozent
25.06.2018 - ElringKlinger: Erste Reaktion auf die Warnung
25.06.2018 - Wirecard: Druck auf den Kurs – Aussichten weiter gut
25.06.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Ein Platz in der Mitte
25.06.2018 - Aareal Bank: Nur die Credit Suisse liegt dahinter
25.06.2018 - Noratis: Akquisitionen passen zur Strategie
25.06.2018 - Commerzbank: 11 Euro als Ziel
25.06.2018 - Deutsche Bank: Eine kleine Dividende
25.06.2018 - Porsche: Neubewertung bei VW


Kolumnen

25.06.2018 - Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - USA eskalieren Handelskrieg weiter, PBOC reagiert mit Liquidität - Nord LB Kolumne
25.06.2018 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt weiter - Zolldiskussion belastet - VP Bank Kolumne
25.06.2018 - DAX: Abprall an W-Formation - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - Alphabet Aktie: Allzeithoch im Blick - UBS Kolumne
25.06.2018 - DAX: Der Ritt auf der Rasierklinge - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR