DGAP-News: PROJECT baut wieder in Hamburg

Nachricht vom 21.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

PROJECT baut wieder in Hamburg
21.09.2016 / 10:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT hat das 2.165 m2 große Baugrundstück Goosacker 1, 3 Ecke Osdorfer Landstraße 173, 175, 177 in Hamburg Osdorf erworben. Das geplante Verkaufsvolumen der Wohnanlage beträgt rund 19,7 Millionen Euro.
43 gehoben ausgestattete 2- bis 5-Zimmer-Eigentumswohnungen mit rund 3.500 m2 Wohnfläche entstehen im Rahmen des Neubaus. Vorgesehen sind drei im KfW-55-Standard zu errichtende Wohnhäuser mit jeweils vier Vollgeschossen sowie eine Tiefgarage mit 29 PKW-Stellplätzen. Der alte Gebäudebestand - Ein- und Zweifamilienhäuser - wird abgerissen. Aufgrund des bereits mit den Genehmigungsbehörden abgestimmten Bebauungskonzeptes in Form von drei positiven Bauvorbescheiden kann zügig nach Ankauf mit der Eingabeplanung begonnen werden.Siebte Investition des Metropolen 16
Das Baugrundstück liegt am Goosacker, der Osdorfer Landstraße sowie - in Richtung Süden - zum ruhig gelegenen Osdorfer Redder. In südlicher Richtung setzt sich ein ruhiges Wohngebiet fort. Das unmittelbare Umfeld ist geprägt von kleinteiliger Wohnnutzung sowie von bis zu fünfgeschossigem Wohnungsbau. Das direkte Wohnumfeld ist sehr aufgelockert und grün. Die Anbindung des Grundstücks an den Individual- und öffentlichen Nahverkehr ist gut. Die S-Bahn-Stationen Hochkamp und Klein Flottbek gewährleisten mit den Linien S1 und S11 aus dem Süden des Stadtteils eine schnelle Anbindung in die Hamburger City. Verschiedene Buslinien verbinden den Stadtteil mit Altona und der Hamburger Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten sowie ärztliche Versorgung sind im fußläufig entfernten östlich gelegenen Elbe-Einkaufszentrum an der Osdorfer Landstraße erreichbar. Naherholung und Gelegenheit zur Freizeitgestaltung bieten der etwa einen Kilometer nördlich gelegene Tennis- und Hockey-Club Altona-Bahrenfeld e.V. sowie der ebenfalls fußläufig erreichbare Lise-Meitner-Park südöstlich des Grundstückes.
Mit der Investition in das Baugrundstück Goosacker 1, 3 Ecke Osdorfer Landstraße 173, 174, 177 erweitert der seit Mitte Juni in Platzierung befindliche PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 16 seine Streuungsquote auf sieben Objekte. Weitere Ankäufe sind in Kürze geplant.
Druckfreigabe erteilt. 2.222 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de










21.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



503971  21.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - Paion: Frisches Geld aus Frankreich
21.06.2018 - Aovo Touristik: Überraschendes Ergebnis
21.06.2018 - Publity: Gewinnwarnung
21.06.2018 - mVise: Götz bestätigt Prognose
21.06.2018 - FCR Immobilien: Zukäufe in Stuhr und Freital
21.06.2018 - UET United Electronic Technology. Verkauf bringt Sonderertrag
21.06.2018 - Einhell: Neue Jahresprognose
21.06.2018 - Semper idem Underberg: Sehr ungewöhnliche Kommunikationspolitik
21.06.2018 - Nanogate erhöht die finanzielle Flexibilität
21.06.2018 - Beiersdorf: Neues von der Vorstandsspitze


Chartanalysen

21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden


Kolumnen

21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR