Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | congatec

DGAP-News: GBC AG: GBC Research nimmt Ergomed plc ins laufende Research Coverage auf und erweitert Coverage im LifeScience Bereich

20.09.2016, 15:55:21 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Studie

GBC AG: GBC Research nimmt Ergomed plc ins laufende Research Coverage auf und erweitert Coverage im LifeScience Bereich
20.09.2016 / 15:55


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
GBC Research nimmt Ergomed plc ins laufende Research Coverage auf und erweitert Coverage im LifeScience Bereich

Mit Veröffentlichung der Initial Coverage Studie vom 14.09.2016 hat GBC das Research zur Ergomed plc (ISIN: GB00BN7ZCY67) aus Guildford aufgenommen. Damit erweitert das bankenunabhängige Investmenthaus das Analyseuniversum im LifeScience-Sektor um eine weitere aussichtsreiche Gesellschaft.

Die 1997 gegründete Ergomed plc (GB00BN7ZCY67) bietet für die pharmazeutische Industrie Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung von pharmazeutischen Wirkstoffen an. Ergomed führt dabei klinische Entwicklungsprogramme für über 100 Kunden, darunter sowohl Top10-Pharma- als auch kleine und mittelgroße Biotechnologieunternehmen, durch. Zusätzlich baut Ergomed ein Portfolio an Co-Entwicklungs-Partnerschaften mit Pharma- und Biotech-Unternehmen auf. Im Erfolgsfall ergibt sich hieraus ein hohes Gewinnpotenzial.

Die Bewertung der Ergomed wurde auf Basis einer Sum-of-the-parts Analyse über das Servicegeschäft und Produktportfolio erstellt. Die Analysteneinschätzung lautet Kaufen, das Kursziel liegt bei 3,22 EUR.

Die vollständige Research Studie mit der Ersteinschätzung ist unter: www.gbc-ag.de abrufbar.

Im Small Cap-Bereich covert unser Analystenteam damit derzeit folgende börsennotierte LifeScience-Unternehmen:

Ergomed plc (ISIN/WKN: GB00BN7ZCY67 / A117XM)

HAEMATO AG (ISIN/WKN: DE0006190705 / 619070)

MagForce AG (ISIN/WKN: DE000A0HGQF5 / A0HGQF)

MPH Mittelständische Pharma Holding AG (ISIN/WKN: DE000A0L1H32 / A0L1H3)

NanoRepro AG (ISIN/WKN: DE0006577109 / 657710)

Neovacs S.A. (ISIN/WKN: FR0004032746 / A1CVKR)

SYGNIS AG (ISIN/WKN: DE000A1RFM03 / A1RFM0)

Verona Pharma plc (ISIN/WKN: GB00B06GSH43 / A0HG7U)

Über GBC: Die GBC AG mit Sitz in Augsburg ist eines der führenden bankenunabhängigen Research- und Investmenthäuser in Deutschland und erfahrener Emissionsexperte für den deutschen Mittelstand. Der Fokus liegt auf SmallCap Unternehmen mit Marktkapitalisierungen bis zu 500 Mio. Euro. In der GBC Gruppe bietet die GBC AG Unternehmensanalysen & Research, Kapitalmarkt- & Finanzierungsberatungen sowie Kapitalmarktkonferenzen. Die 100% Tochtergesellschaft GBC Kapital GmbH ergänzt die Leistungen in der Gruppe um das Corporate Finance.











20.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



503685  20.09.2016 





Weitere DGAP-News von congatec

20.11.2019 - Centurion Law Group: NJ Ayuk: Hört auf, uns zu helfen, es bringt uns um!
20.11.2019 - Centurion Law Group: Was die zukünftigen LNG-Produzenten Afrikas von Katar im Zeitalter von Milliarden im Spiel lernen können.
20.11.2019 - Centurion Law Group: Eine neue Ära in Afrika: Alle Zutaten für den Erfolg
20.11.2019 - DGAP-WpÜG: Kontrollerlangung
20.11.2019 - EQS-News: Echo Partners AG: ECHO schließt vorzeitig den ersten Fonds mit institutionellen Ankerinvestoren

4investors-News zu congatec

11.10.2019 - congatec verschiebt Börsengang auf 2020
13.09.2019 - congatec will 2019 mit Hilfe von Bryan, Garnier und der Commerzbank an die Börse