DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Hammer Metals veröffentlicht erste Bohrergebnisse von der Millennium-Liegenschaft

Nachricht vom 13.09.201613.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Deutsche Rohstoff AG: Hammer Metals veröffentlicht erste Bohrergebnisse von der Millennium-Liegenschaft
13.09.2016 / 18:03


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Deutsche Rohstoff: Hammer Metals veröffentlicht erste Bohrergebnisse von der Millennium-Liegenschaft
Vielfach Kobalt und Kupfer nachgewiesen / Wandlung der Wandelschuldverschreibung vollzogen

Heidelberg/Perth. Hammer Metals, an der die Deutsche Rohstoff zu 17,84% beteiligt ist, hat heute die ersten Resultate der aktuellen Explorationskampagne für die Millenium-Liegenschaften bekannt gegeben. Insgesamt wurden in den vergangenen Monaten 25 Bohrungen niedergebracht. Nun liegen die Analysen der ersten 18 Bohrungen vor. Herausragende Kernabschnitte weisen beispielsweise Vererzungen von 4 m mit 0,51% Kobalt und 0,46% Kupfer in der Bohrung MIRC013 oder 12 m mit 0,19% Kobalt und 0,57% Kupfer in der Bohrung MIRC014 auf.

Für die im Mai erworbenen, in der Nähe der Ortschaft Cloncurry gelegenen, Millennium Liegenschaften existierten bereits historische Bohrergebnisse aus 13 früheren Bohrungen. Sobald alle Analysen der aktuellen 25 Bohrungen vorliegen, will Hammer die Informationen nutzen, um ein 3D Modell zu erstellen und eine erste JORC-Ressourcenschätzung herauszugeben.

Zusätzlich zu den bisherigen erbohrten Daten im südlichen Bereich der Liegenschaften ist Hammer zuversichtlich, auch im Norden der Millenium-Liegenschaften fündig zu werden. Dieser Bereich wurde zwar noch nicht erbohrt, Oberflächenproben haben jedoch starke Kobalt- und Kupferanomalien gezeigt. Ein zukünftiges Bohrprogramm soll diesen Bereich adressieren.

Derzeit befindet sich das Bohrgerät auf der Liegenschaft "Scalper" und wird in Kürze zur Liegenschaft "Overlander" verlegt, um dort drei Kernbohrungen mit insgesamt 1.500 m Länge abzuteufen. Im Rahmen eines Joint Ventures mit Newmont wird hier nach einer Lagerstätte des sogenannten IOCG-Typs (Iron Oxide Copper Gold) gesucht. Für das Bohrprogramm wird eine Dauer von sieben Wochen veranschlagt.

Eine ausführliche Version der Pressemeldung findet sich unter http://www.hammermetals.com.au.

Darüber hinaus teilt die Deutsche Rohstoff mit, dass die an Hammer gehaltene Wandelschuldverschreibung in Höhe von AUD 650.000 und einer Verzinsung von 10% p.a. kürzlich zu einem Preis von AUD 6 Cents pro Aktie gewandelt wurde. Obwohl das Unternehmen an den jüngsten Kapitalerhöhungen Hammer Metals nicht teilgenommen hat, ist ihr Anteil an der Gesellschaft dadurch leicht auf 17,84% gestiegen. Die Deutsche Rohstoff bleibt damit der größte Aktionär von Hammer.

Heidelberg, 13. September 2016

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold, Kupfer, Seltene Erden, Wolfram und Zinn runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt

Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag
Tel. +49 6221 871 000
info@rohstoff.de











13.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Deutsche Rohstoff AG



N1, 1 (Stadthaus), 3. Etage



68161 Mannheim



Deutschland


Telefon:
06221-87100-11


Fax:
06221-87100-22


E-Mail:
gutschlag@rohstoff.de


Internet:
www.rohstoff.de


ISIN:
DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,


WKN:
A0XYG7, A1R07G


Indizes:
Entry Standard (Performance TOP 30)


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



501449  13.09.2016 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - DEAG: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
21.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Branche lehnt Fusionspläne ab
21.03.2019 - Hapag-Lloyd kündigt Dividendenzahlung für 2018 an
21.03.2019 - MBB legt für die eigenen Aktien ein paar Euro oben drauf
21.03.2019 - Nemetschek zahlt höhere Dividende - Aktiensplit angekündigt
21.03.2019 - Uniper: Elliott will außerordentliche Hauptversammlung
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Zeal Network steigert 2018 Umsatz und Gewinn
21.03.2019 - InTiCa Systems: 2018 bringt Gewinnrückgang


Chartanalysen

21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?


Analystenschätzungen

21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs


Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR