PNE Wind Anleihe 2018(2023)

Countdown läuft für weltgrößte Sicherheitsmesse: KÖTTER Security präsentiert Smart Security Solutions (News mit Zusatzmaterial)

Nachricht vom 13.09.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 13.09.2016 / 10:58

-> Seit mehr als 40 Jahren bei der "security" in Essen vertreten

-> Professionelle Branchenlösungen und Innovationen für modernste Bargeldlogistik

-> Familienunternehmen unterstützt erneut den "Tag der Aus- und Weiterbildung"

Essen (13.09.2016). Der Countdown läuft für die "security 2016": Exakt heute in 14 Tagen öffnen sich in der Messe Essen die Pforten für die weltgrößte Sicherheitsmesse. Seit dem 1974 erfolgten Startschuss ist KÖTTER Security, größtes Familienunternehmen der Branche, kontinuierlich auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Branchentreff präsent und hat durch Innovationsstärke stetig Maßstäbe gesetzt. Dies soll bei der 22. Auflage (27. - 30.09.2016) erneut unter Beweis gestellt werden, wenn das einzige integrale Sicherheitsunternehmen im deutschsprachigen Raum in Halle 2, Stand 2A40 seine Smart Security Solutions für die Umsetzung und Verknüpfung intelligenter Sicherheitslösungen vorstellt.

Zur Leistungsschau gehören u. a. folgende Innovationen und Angebote:

- Professionelle Branchenlösungen

- Zutrittskontrolle mit professioneller Leitstellensoftware

- Live-Demonstration der CBT-Schulungssoftware für die Kontrolle von Röntgenbildern in   der Luftsicherheit

- Modernste Bargeldlogistik: u. a. KÖTTER Automaten-Service-Portal (webbasiertes Störungsmanagement u. a. für Geldausgabeautomaten), neues Transportsicherungsgerät, mobiler Scanner und Schlüsseltresor

- Das elektronische Wachbuch KÖTTER SmartControl

- Smartphone-App für die Reisesicherheit

- Geeignete IT-Sicherheitsmaßnahmen von German Business Protection (GBP) inklusive der Klassifizierung von sensiblen Unternehmensdaten und E-Mails durch Vertraulichkeitsstufen

Zudem unterstützt KÖTTER erneut den am 27. September stattfindenden "Tag der Aus- und Weiterbildung". Experten der KÖTTER Rekrutierungs-Center und der KÖTTER Akademie informieren vor Ort über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei dem Familienunternehmen.

Kontakt: 0201/2788-388; info@koetter.de; koetter.de

Messe "security 2016": Halle 2, Stand 2A40

KÖTTER Unternehmensgruppe

Die KÖTTER Unternehmensgruppe ist eine moderne und innovative Firmengruppe mit Stammsitz in Essen, die seit der Gründung im Jahr 1934 in Familienbesitz ist. Seit mehr als 82 Jahren ist sie ein erfahrener und kompetenter Partner im Bereich der Sicherheits-Lösungen. Als professioneller Anbieter von Systemlösungen bietet die KÖTTER Unternehmensgruppe maßgeschneiderte Sicherheitsdienstleistungen, Sicherheitstechnik, Reinigungs- und Personaldienstleistungen aus einer Hand. Die KÖTTER Unternehmensgruppe erwirtschaftete mit ihren rund 18.100 Mitarbeitern an den mehr als 50 Standorten in Deutschland im letzten Jahr einen Umsatz von 502 Mio. EUR. Weitere Informationen: www.koetter.de

Kontakt:

KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen

Carsten Gronwald, Pressesprecher, Tel.: (0201) 2788-126

Carsten.Gronwald@koetter.de

 



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/koettergmbhverwaltung/501211.htmlBildunterschrift: Kötter Messestand
Emittent/Herausgeber: KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Schlagwort(e): Dienstleistungen
13.09.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

501211  13.09.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
22.04.2018 - Fresenius Medical Care: Milliardenschwerer Verkauf
21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt


Chartanalysen

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR