DGAP-Adhoc: NorCom Information Technology AG: Zuschlag erhalten! Bundesagentur für Arbeit vergibt für 'Betriebsunterstützung 2016' drei Verträge an die NorCom IT AG

Nachricht vom 12.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: NorCom Information Technology AG / Schlagwort(e): Öffentliche Ausschreibung

NorCom Information Technology AG: Zuschlag erhalten! Bundesagentur für Arbeit vergibt für 'Betriebsunterstützung 2016' drei Verträge an die NorCom IT AG
12.09.2016 / 14:30

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München, 12. September 2016 - Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg hat
nach § 101a Abs. 1 GWB die Verträge für drei Beschaffungsverfahren an die
NorCom IT AG vergeben. Die Verträge sind Inhalte des Vorhabens
"Betriebsunterstützung 2016". Diese umfasst Dienstleistungen zur
Unterstützung des IT-Betriebes in unterschiedlichen Themenbereichen. Für
folgende Verträge hat NorCom den Zuschlag erhalten:
* Windows Systemumgebungen
* Verfahren
* Netze Sicherheit
Der Umfang des Verfahrens "Windows-Systemumgebung" umfasst 1.188
Personenmonate, bei der Ausschreibung "Verfahren" sind es 2.079
Personenmonate und beim Verfahren "Netze, Sicherheit" 614 Personenmonate.
Insgesamt ergibt sich hiermit ein Gesamtumfang von 3881 Personenmonaten für
die Vertragslaufzeit von jeweils drei Jahren.
Die Bundesagentur für Arbeit besetzt die Stellen im Miniwettbewerb. Pro
Ausschreibung wurden drei Auftragnehmer ausgewählt. Die NorCom IT AG freut
sich, im dreizehnten Jahr die Bundesagentur als Kunden zu betreuen. Die
erneute Zusammenarbeit über die kommenden drei Jahre unterstreicht das
Geschäftsmodell der NorCom IT AG, das auf langfristige Kundenzufriedenheit
und nachhaltigen Erfolg setzt.
Die NorCom Information Technology AG ist auf die Anwendung moderner Big
Data-Technologien und auf Leistungen im Bereich Big Infrastructure
spezialisiert. Das Leistungsspektrum im Geschäftsfeld Big Infrastructure
reicht von der Managementberatung über die Analyse von Geschäftsprozessen
bis hin zu Netzwerkintegration und -sicherheit. NorCom fokussiert auf die
Anpassung von Geschäftsprozessen und IT-Anwendungssystemen an aktuelle
Marktanforderungen und Unternehmensziele und entwickelt bedarfsgerechte
Lösungen. Diese basieren u.a. auf den Big Data-Produkten NDOS, EAGLE und
DaSense. Alle Produkte sind für den Einsatz in einem Enterprise Umfeld
konzipiert, verfügen also über hohe Integrationsfähigkeit, umfangreiche
Security und Betriebsstabilität sowie die Möglichkeit einer globalen
Skalierung. Das Geschäftsmodell fasst NorCom unter dem Begriff Asset Based
Consulting zusammen.
NorCom Information Technology AG (DE000A12UP37) mit Hauptsitz in München
wurde 1989 gegründet und ist im General Standard der Deutsche Börse AG
gelistet. Weitere Niederlassungen sind in Nürnberg und San Jose, CA, USA.
Kontakt: NorCom Information Technology AG Gabelsbergerstraße 4 80333
München Telefon: 089-93948-0 E-Mail: aktie@norcom.de
Kontakt:
NorCom Information Technology AG
Gabelsbergerstraße 4
80333 München
Telefon: 089-93948-0
E-Mail: aktie@norcom.de











12.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
NorCom Information Technology AG



Gabelsbergerstraße 4



80333 München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 93948-0


Fax:
+49 (0)89 93948-111


E-Mail:
aktie@norcom.de


Internet:
www.norcom.de


ISIN:
DE000A12UP37


WKN:
A12UP3


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



500875  12.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.06.2018 - Wolford: Wichtige Personalentscheidungen
24.06.2018 - Krypto will Mehrheit an Bank
22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR