DGAP-News: Restrukturierung der Rudolf Wöhrl AG: Gloeckner, www.bondcounsel.de , in vorläufigen Gläubigerausschuss berufen

Nachricht vom 09.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter / Schlagwort(e): Unternehmensrestrukturierung/Anleihe

Restrukturierung der Rudolf Wöhrl AG: Gloeckner, www.bondcounsel.de , in vorläufigen Gläubigerausschuss berufen
09.09.2016 / 10:49


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner aus Nürnberg wurde durch das Amtsgericht Nürnberg zum Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses als Repräsentant der Gläubigergruppe der Schuldverschreibungsgläubiger bestellt.
Mit Pressemitteilung vom 06.09.2016 teilte die Rudolf Wöhrl AG mit, Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens vor dem Amtsgericht Nürnberg zu stellen, um die laufende Restrukturierung und Neuausrichtung des Textilhandelsunternehmens im Rahmen der Eigenverwaltung zu verstärken und zu beschleunigen.
 

Das zuständige Amtsgericht Nürnberg (Az.: IN 1156/16) ordnete daraufhin mit Beschluss vom 06.09.2016 die vorläufige Eigenverwaltung als Schutzschirmverfahren an und bestellte Herrn Rechtsanwalt Volker Böhm zum vorläufigen Sachwalter.
Zudem wurde durch das Gericht mit Beschluss vom 07.09.2016 ein vorläufiger Gläubigerausschuss zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen eingesetzt und Rechtsanwalt Gloeckner zum Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses als Repräsentant der Gläubigergruppe der Schuldverschreibungsgläubiger bestellt.
Die Rudolf Wöhrl AG hatte im Jahr 2013 eine Inhaberschuldverschreibungsanleihe im Gesamtnominalvolumen von EUR 30.000.000,00 (Rudolf- Woehrl- Anleihe 13/18, WKN: A1R0YA, ISIN: DE000A1R0YA4) begeben, die 2018 zur Rückzahlung fällig ist.
 

Die Emittentin hat nun bis zum 30.11.2016 Zeit, einen Sanierungsplan zu entwerfen und diesen dem Gericht vorzulegen. Gloeckner wird diesen Prozess als Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses eng begleiten.
 

Zu Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter:
 

Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner ist Gründungspartner der auf Kapitalanlage-, Wirtschafts- und Steuerrecht ausgerichteten G&P Gloeckner.Fuhrmann.Nentwich. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Er ist mit über 20 Jahren Best-Practice-Erfahrung auf dem Gebiet der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen tätig und vertritt im Rahmen der unabhängigen Kollektivvertretung als Gemeinsamer Vertreter nach dem Schuldverschreibungsgesetz die Rechte und Ansprüche der Anleiheinvestoren. Gloeckner ist für Schuldverschreibungskapital von mehr als EUR 450.000.000,00 für über 20.000 Anleger zum Gemeinsamen Vertreter bestellt und Mitglied des VGVD Verband Gemeinsamer Vertreter Deutschland e.V.
 

Kontakt:
 

Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter
www.bondcounsel.de
Laufertorgraben 2
90489 Nürnberg
 

Tel: +49 911 588885 - 0
Fax: +49 911 588885 - 10
E-Mail: woehrl@bondcounsel.de











09.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



500449  09.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Mologen: Die Bilanz ist da
25.04.2018 - Siltronic vervielfacht Quartalsgewinn
25.04.2018 - Comdirect Bank: Commerzbank-Tochter meldet Gewinnanstieg
25.04.2018 - Nordex Aktie: Interessante Lage nach der Kurserholung
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - LPKF Laser bestätigt trotz Ergebnisrückgang die Prognose
25.04.2018 - SGL Carbon erhöht Gewinnprognose - Sondereffekte wirken sich aus
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Eyemaxx holt sich 20 Millionen Euro per Anleihe


Chartanalysen

25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!
24.04.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Nimmt der Aktienkurs Fahrt auf?
24.04.2018 - E.On Aktie: Hier könnte etwas passieren!
24.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht interessant aus!
24.04.2018 - Formycon Aktie: Auffällige Entwicklungen!


Analystenschätzungen

24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie
24.04.2018 - Volkswagen: Gibt es eine positive Überraschung?


Kolumnen

25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne
24.04.2018 - DAX: Dreieck spitzt sich zu - 12.651 im Fokus - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR