DGAP-News: Arwed Fischer künftig Vorsitzender des Aufsichtsrates bei 6B47

Nachricht vom 06.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: 6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG / Schlagwort(e): Personalie

Arwed Fischer künftig Vorsitzender des Aufsichtsrates bei 6B47
06.09.2016 / 10:21


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Arwed Fischer künftig Vorsitzender des Aufsichtsrates bei 6B47
Wien/Düsseldorf, 06. September 2016. Die 6B47 Real Estate Investors AG
(6B47) hat Arwed Fischer mit Wirkung zum 20. Juni 2016 als Vorsitzenden des
Aufsichtsrates bestellt. Der 63-jährige Fischer war zuvor acht Jahre lang
CFO der Patrizia Immobilien AG, einem der führenden
Immobilien-Investmenthäuser Europas. Hier zeichnete er sich unter anderem
für die Ressorts Controlling, Rechnungswesen sowie Risikomanagement
verantwortlich. Aufsehen erregte zuletzt der von ihm maßgeblich begleitete
Verkauf des Südewo Portfolios an die Deutsche Annington mit einem
Gesamtvolumen von gut 1,9 Milliarden Eu-ro.
"Wir sind stolz, mit Arwed Fischer eine Kapazität für den Bereich
Finanzierung an unserer Seite zu wissen. Nach den sehr erfolgreichen
letzten Jahren der 6B47-Gruppe hilft er uns dabei, auch die nächsten
Wachstumsschritte zu ge-hen", erklärt Peter Ulm, CEO der 6B47.
Arwed Fischer kann auf eine jahrzehntelange Führungsverantwortung
zurück-blicken. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in
Regensburg ar-beitete er bei verschiedenen Industrie- und
Dienstleistungsunternehmen. Vor seiner Tätigkeit bei Patrizia war er
insgesamt zwölf Jahre als Vorstand für bör-sennotierte Handelsunternehmen,
unter anderem KarstadtQuelle, tätig. "Arwed Fischer gebührt großer Respekt
und das nicht nur für die Strukturierung von großen Portfoliodeals. Seine
Vita zeigt, dass er bereit ist, mutige Schritte zu ge-hen, und damit
wertvolle Beiträge zur Unternehmensentwicklung leistet. Bei der 6B47 wird
das nicht anders sein", so Peter Ulm weiter.
Derzeit entwickelt die 6B47 in Österreich, Deutschland und Polen Projekte
mit einem Volumen von ca. 1,3 Mrd. Euro. "Es ist mir eine große Freude, der
6B47 als Aufsichtsratsmitglied beratend zur Seite zu stehen und die
verantwortlichen Personen zu unterstützen", so Arwed Fischer abschließend.

Über 6B47 Real Estate Investors
6B47 Real Estate Investors AG gehört zu den führenden Immobilienentwicklern
Öster-reichs, mit Büros in Wien, Düsseldorf und Warschau. Das Unternehmen
entwickelt und verwertet Immobilienprojekte mit einem Wert von derzeit
etwas mehr als 1,3 Milliarden Euro. Die durchschnittliche Investmentdauer
der 6B47 Projektentwicklungen liegt bei 36 bis 48 Monaten. Aktuelle
Projekte in Österreich sind unter anderem Living Kolin, Althan, Park Flats
23, Beatrix Spa oder Philipps und in Deutschland Okzitan, CASCADA,
IN-Tower, Westpark oder Green Gate. Im Jahr 2015 wurden bereits Objekte in
Wien und Frankfurt mit einem Wert von ca. Euro 300 Mio. fertiggestellt und
erfolgreich verkauft. www.6B47.com
Rückfragehinweis:
6B47 Real Estate Investors AG
Herr MMag. Peter Ulm, MRICS
Heiligenstädter Lände 29/4
1190 Wien
E-Mail: ulm@6B47.com
Tel: +43 1 350 101 0-0
Kobza Integra Public Relations GmbH
Mag. Franz Ramerstorfer
Mariahilfer Strasse 27/10
1060 Wien
E-Mail: f.ramerstorfer@kobzaintegra.com
Tel.: +43 1 522 55 50-13
Mobil: 0664 88 67 81 59











06.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



499257  06.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
19.06.2018 - Vonovia: Erfolg in Schweden
19.06.2018 - Wacker Neuson: Verkauf beim Olympiapark
19.06.2018 - capsensixx: Zuteilung am untersten Ende der Spanne
18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR