DGAP-News: Bregal Unternehmerkapital beteiligt sich an der Onlineprinters GmbH mit ihrer Marke diedruckerei.de

Nachricht vom 05.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Bregal Unternehmerkapital GmbH / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

Bregal Unternehmerkapital beteiligt sich an der Onlineprinters GmbH mit ihrer Marke diedruckerei.de
05.09.2016 / 13:06


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München / Neustadt an der Aisch, 5. September 2016 - Bei der Onlineprinters GmbH, einer der größten europäischen B2B-Onlinedruckereien, verändert sich die Gesellschafterstruktur. Bregal Unternehmerkapital übernimmt alle von TA Associates Management LP gehaltenen Unternehmensanteile und wird damit Mehrheitsgesellschafter. Über die Einzelheiten der Transaktion, die noch vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen ist, wurde Stillschweigen vereinbart.
 
Das globale Private-Equity-Unternehmen TA Associates war seit 2013 als Partner von Onlineprinters tätig. "Ich möchte mich bei TA Associates sehr für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen drei Jahren bedanken, in denen wir Managementstrukturen und Prozesse aufgebaut und Produktionsabläufe weiter optimiert haben", erklärt Unternehmensgründer Walter Meyer. "Damit haben wir eine starke Basis geschaffen, um neue Investitionen zu tätigen, weiter zu wachsen und unsere Rolle als ein europäischer Marktführer im E-Business-Print zu festigen. Bregal ist selbst Teil eines Familienunternehmens und hat dadurch eine hohe Fachkompetenz für die Entwicklung mittelständischer Unternehmen wie Onlineprinters. Der Investor strebt eine langfristige, partnerschaftliche und an unternehmerischen Werten orientierte Zusammenarbeit an, was Bregal zu einem idealen Partner macht."
 

Im Rahmen der Transaktion wechselt der Unternehmensgründer Walter Meyer von der Geschäftsführung in den neu geschaffenen Beirat und wird von dort aus die Gesellschaft weiterhin aktiv unterstützen. Er hält auch weiterhin Anteile an Onlineprinters. Dr. Michael Fries wird das Unternehmen wie bisher als CEO führen.
 

Die aktuelle Übernahme ist bereits die achte Transaktion (inklusive Ergänzungsakquisitionen) für Bregal Unternehmerkapital innerhalb der zurückliegenden zwölf Monate. Das Unternehmen investiert derzeit aus einem Fonds mit einem Volumen von rund 550 Millionen Euro. Zu den jüngsten Transaktionen gehören der Erwerb der Binder-Gruppe, eines baden-württembergischen Automobilzulieferers, die Übernahme der Leipziger INTER-FORUM, die Abrechnungsdienstleistungen für gesetzliche Krankenkassen anbietet, oder die minderheitliche Beteiligung an dem Karlsruher Online-Marketing-Unternehmen Sovendus. Von Bregal Unternehmerkapital beratene Fonds sind ebenfalls beteiligt an dem Oberpfälzer Automobilzulieferer Novem, dem Kosmetikvertrieb LR Health & Beauty oder proALPHA, einem Softwareanbieter für den Mittelstand.
 

Auf der Seite von Bregal Unternehmerkapital waren bei der Transaktion beratend tätig: Kirkland & Ellis (Legal), OC&C Strategy Consultants (Commercial), Ernst & Young (Tax), PricewaterhouseCoopers (Financial) und Eccelerate (Online Analytics).
 

Über Onlineprinters

Die Onlineprinters GmbH zählt zu den größten Onlinedruckereien Europas. Die Firma wurde 2004 von Walter Meyer als Start-up unter dem Namen diedruckerei.de gegründet. Im Zuge der Internationalisierung wurde das Unternehmen in Onlineprinters GmbH umfirmiert. In Deutschland tritt die Firma nach wie vor als diedruckerei.de auf, in über 30 anderen europäischen Ländern ist das Unternehmen als Onlineprinters aktiv. Im letzten Jahr hat Onlineprinters über 2,1 Milliarden Druckprodukte vom klassischen Flyer bis zum kompletten Messestand produziert und über 500.000 Kunden beliefert. Onlineprinters ist einer der First Mover im Onlinedruck und hat den Markt für gedruckte Werbemittel in den letzten Jahren geprägt. Das Erfolgsrezept der Produktion individueller Drucksachen im industriellen Maßstab basiert auf drei Säulen: dem Online-Vertrieb, einer vollintegrierten Produktion von der Bestellung bis zum Versand und dem Sammeldruck. In Letzterem werden auf sogenannten Sammelformen mehrere Druckaufträge gemeinsam produziert, was Kosten minimiert und die Umwelt schont. Die Onlineprinters GmbH beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde von den Publikationen Handelsblatt, DIE WELT, FOCUS und COMPUTER BILD für seinen deutschen Onlineshop ausgezeichnet.
 

Über Bregal Unternehmerkapital

Bregal Unternehmerkapital ist Teil eines über Generationen aufgebauten Familienunternehmens. Im Fokus stehen Beteiligungen, die frei sind von institutionellen Zwängen, offen für langfristige Engagements und unabhängig von Entwicklungen an den Finanzmärkten. Bregal Unternehmerkapital identifiziert Unternehmen, die über starke Management-Teams verfügen und in ihrem jeweiligen Segment als Marktführer oder "Hidden Champions" gelten. Dank flexibler Finanzierungs- und Transaktionsstrukturen werden sowohl Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen angestrebt. Dabei ist Bregal Unternehmerkapital in der Lage, auch komplexe Industrieausgründungen, Management-Buy-outs oder Nachfolgesituationen sensibel und ergebnisorientiert zu gestalten. Bregal Unternehmerkapital strebt danach, die Unternehmen bei der Steigerung ihres Umsatzes und ihrer Ertragskraft nachhaltig zu unterstützen und begleitet sie mit Kapital, langjähriger Finanzierungsexpertise und einem breiten Netzwerk an Unternehmern und Industrieexperten.
 

Über TA Associates

TA Associates ist eines der größten und erfahrensten Private-Equity-Unternehmen weltweit mit Fokus auf Wachstumsunternehmen. TA Associates hat in mehr als 460 Unternehmen weltweit investiert und hat Kapital von insgesamt ca. $24 Milliarden aufgebracht. Mit Niederlassungen in Boston, London, Menlo Park, Mumbai und Hong Kong ist TA Associates auf Buy-outs und Minderheitsinvestments in profitablen und schnell wachsende Technologie- und Dienstleistungsunternehmen sowie im Gesundheitswesen, Konsumgüterbereich und Handel spezialisiert. Mehr Informationen finden Sie unter: www.ta.com.
 

Pressekontakt Bregal Unternehmerkapital
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Dr. Reinhard Saller
Ohmstraße 1, D-80802 München
Tel. +49 89 2000 30-30, E-Mail bregal@wuelfing-kommunikation.de
 

Pressekontakt Onlineprinters GmbH
Patrick Piecha, Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rudolf-Diesel-Straße 10, 91413 Neustadt an der Aisch
Tel. +49 9161 6209807 & Mobil +49 174 3077250
E-Mail p.piecha@onlineprinters.com
 











05.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



498893  05.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR