PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-Adhoc: Wacker Neuson SE: Wacker Neuson und Caterpillar beenden ihre strategische Allianz bei Minibaggern unter drei Tonnen Betriebsgewicht in 2018

Nachricht vom 25.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Wacker Neuson SE / Schlagwort(e): Kooperation/Strategische Unternehmensentscheidung

Wacker Neuson SE: Wacker Neuson und Caterpillar beenden ihre strategische Allianz bei Minibaggern unter drei Tonnen Betriebsgewicht in 2018
25.08.2016 / 09:30

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Veröffentlichung einer Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR
Wacker Neuson und Caterpillar beenden ihre strategische Allianz bei
Minibaggern unter drei Tonnen Betriebsgewicht in 2018
(München, 25. August 2016)
Seit 2010 besteht die strategische Allianz zwischen Wacker Neuson und
Caterpillar. Wacker Neuson entwickelt und fertigt für Caterpillar exklusiv
Minibagger mit einem Betriebsgewicht unter drei Tonnen in seinem Werk in
Hörsching, Österreich. Auf Initiative von Caterpillar sind beide Parteien
heute übereingekommen, die strategische Allianz zum 31. Mai 2018
einvernehmlich zu beenden. Caterpillar beabsichtigt, die von Wacker Neuson
bisher bezogenen Minibagger künftig selbst zu entwickeln und herzustellen.
Über den Endtermin hinaus wird Wacker Neuson weiterhin ausgewählte
Minibaggermodelle im Rahmen einer OEM-Lieferbeziehung an Caterpillar bis
Ende 2019 liefern. Die Ersatzteilversorgung sowie der technische Support
für Kunden beider Organisationen sind langfristig sichergestellt. Andere
Baugeräte und Kompaktmaschinen von Wacker Neuson, die über das Händlernetz
und Vermietstationen von Caterpillar vermarktet und gewartet werden,
bleiben von dieser Änderung unberührt.
Wie sich die Absatzzahlen von Minibaggern für Caterpillar bis Mai 2018
entwickeln werden, ist schwer vorherzusagen und ist von verschiedenen
Faktoren, nicht zuletzt von der Entwicklung der weltweiten Absatzmärkte
abhängig. Das erste volle Geschäftsjahr, in dem sich die Beendigung der
Allianz auf den Wacker Neuson Group Umsatz auswirkt, wird 2019 sein. Bis
dahin wird der Umsatz mit Caterpillar Maschinen weniger als drei Prozent am
Konzernumsatz betragen (2015: unter 6 Prozent). Die Wacker Neuson Group
wird ihre internationale Wachstumsstrategie fortsetzen und ihre breite
Produktpalette an Baggern weiter über die eigene, weltweite
Vertriebsorganisation vermarkten.
Zusatzinformationen zur Aktie der Wacker Neuson SE:
ISIN: DE000WACK012
WKN: WACK01
Zulassung: Regulierter Markt / Prime Standard; Frankfurter Wertpapierbörse
Firmensitz: Deutschland
Ihr Ansprechpartner:
Wacker Neuson SE
Katrin Yvonne Neuffer
Leiterin Unternehmenskommunikation/
Investor Relations
Preußenstraße 41
80809 München
Tel. +49-(0)89-35402-173
katrin.neuffer@wackerneuson.com
www.wackerneusongroup.com










25.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Wacker Neuson SE



Preußenstr. 41



80809 München



Deutschland


Telefon:
+49 - (0)89 - 354 02 - 0


Fax:
+49 - (0)89 - 354 02 - 390


E-Mail:
ir@wackerneuson.com


Internet:
www.wackerneusongroup.com


ISIN:
DE000WACK012


WKN:
WACK01


Indizes:
SDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



495777  25.08.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.04.2018 - Allgeier: Klares Ergebnisplus
23.04.2018 - 7C Solarparken will erstmals Dividende ausschütten
23.04.2018 - Fresenius: Akorn klagt
23.04.2018 - Süss Microtec: Klarer Umsatzsprung
23.04.2018 - Peine: Gläubiger sollen Einschnitte genehmigen
23.04.2018 - IBU-tec advanced materials: Expansion in Bitterfeld
23.04.2018 - PNE Wind: Starkes Interesse an der Anleihe
23.04.2018 - Atoss Software: Guter Jahresauftakt
23.04.2018 - Singulus Technologies: Maschinen für China
23.04.2018 - GxP German Properties: Meran tritt ab


Chartanalysen

23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich?
22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!


Analystenschätzungen

23.04.2018 - Mutares: Kaufen nach der IPO-Ankündigung
23.04.2018 - UBS Group: Zu hohes Minus
23.04.2018 - Fresenius: Kaufen nach der Absage
23.04.2018 - Infineon: Dollar ist eingepreist
23.04.2018 - Fresenius Medical Care: Erwartungen werden reduziert
23.04.2018 - Steinhoff: Desaster beim Kursziel der Aktie
23.04.2018 - Covestro: Ein übertriebenes Minus
23.04.2018 - Porsche: Aktie folgt dem Volkswagen-Trend
20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen


Kolumnen

23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR