EQS-News: Helvetica Property Investors lanciert ihren ersten regulierten Schweizer Immobilienfonds für qualifizierte Anleger

Nachricht vom 22.08.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Helvetica Property Investors AG / Schlagwort(e): Fonds

Helvetica Property Investors lanciert ihren ersten regulierten Schweizer Immobilienfonds für qualifizierte Anleger
22.08.2016 / 07:00
Medienmitteilung

Helvetica Property Investors lanciert ihren ersten regulierten Schweizer Immobilienfonds für qualifizierte Anleger

Zürich, 22. August 2016 - Helvetica Property Investors AG, eine unabhängige Fondsleitungsgesellschaft, lanciert den Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial. Der FINMA-genehmigte Anlagefonds richtet sich an qualifizierte Anleger. Die Zeichnungsfrist startet am 12. September 2016.

Helvetica Property Investors, die jüngst die Zulassung der FINMA als Fondsleitungsgesellschaft erhalten hat, lanciert ihren ersten regulierten Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial. Der Fonds fokussiert auf kommerzielle Liegenschaften in den wichtigsten Wirtschaftsräumen der Schweiz bei einem maximalen Wohnanteil von 30%. Helvetica Property Investors verfolgt ein aktives Hands-on-Management, um zusätzlich zur bestehenden operativen Rendite verborgenes Potenzial auszuschöpfen und den Wert langfristig zu steigern. Mit diesem Ansatz hat das Unternehmen seit der Gründung 2007 eine attraktive und stabile Rendite für seine Anleger erwirtschaftet.

"Der neue Fonds fokussiert auf Schweizer Geschäftsliegenschaften in verschiedenen, dynamischen Landesteilen der Schweiz. Kern der Investments sind Immobilien ausserhalb der ausverkauften Innenstadtlagen und Objekte, die nebst der attraktiven operativen Rendite potenziell unterbewertet sind und somit vom nächsten Zyklusaufschwung profitieren dürften", sagt Hans R. Holdener, CEO und Managing Partner.

Die Erstemission des Swiss Commercial Fonds richtet sich an qualifizierte Anleger, deren Anlagepolitik an strenge qualitative Investmentkriterien und -richtlinien gebunden ist. "Mit dem Helvetica Swiss Commercial schaffen wir für Anleger wie zum Beispiel Pensionskassen die Möglichkeit, von unserer Erfahrung und Expertise zu profitieren sowie ohne Agio auf Fondsanteile einsteigen zu können", führt VR-Präsident Hans Ueli Keller aus.

Der Schweizer Immobilienfondsmarkt ist derzeit mit einer Durchschnittsprämie von über
30 Prozent bewertet. Darin spiegelt sich die grosse Nachfrage der Investoren nach einer positiven Rendite und stabilen Wertentwicklung. Neue Immobilienfonds wie der Swiss Commercial Fonds sind damit eine attraktive Anlagemöglichkeit für qualifizierte Anleger.

Für weitere Informationen
Hans R. Holdener
Helvetica Property Investors AG
Mobile + 41 79 700 78 78
E-Mail hrh@helveticaproperty.com

Alle unsere Medienmitteilungen finden Sie unter www.helveticaproperty.com/presseFondsdetails

Fondsname
Helvetica Swiss Commercial
Rechtsform
Vertraglicher Anlagefonds der Art Immobilienfonds nach Schweizer Recht
Fondsdomizil
Schweiz
Fondsleitung
Helvetica Property Investors AG, Zürich
Asset Manager
Helvetica Property Investors AG, Zürich
Vertrieb
Vescore AG, St. Gallen
Depotbank
Notenstein La Roche Privatbank AG, St. Gallen
Rechnungswährung
Schweizer Franken
Anlegerkreis
Qualifizierte Anleger gem. Art. 10, Abs. 3, 3bis und 3ter KAG
Ausserbörslicher Handel
Raiffeisen Schweiz Genossenschaft
Zeichnungsfrist
12. September 2016 - 04. Oktober 2016, 12 Uhr mittags MEZ
Emissionsvolumen
mind. CHF 100 Mio., max. CHF 200 Mio.
 
Die Helvetica Property Investors AG behält sich das Recht vor, die Zeichnungsfrist vorzeitig zu beenden.
Mindestvolumen
CHF 100.000.00
Liberierung
12. Oktober 2016
Ausgabepreis
CHF 100.00 pro Anteil (zzgl. 1.75% Ausgabekommision)
Management Fee
0.70% p.a.
Ausgabekommission
1.75% (inkl. Vertriebsvergütung)
Valoren Nummer
33550793
ISIN
CH0335507932
Prüfgesellschaft
PricewaterhouseCoopers AG, Zürich
Ertragsverwendung
Ausschüttend (mind. 70%)
NAV-Publikation
Jährlich (halbjährlich ungeprüft)
Rechnungsjahr
01.01. - 31.12.
Publizierter Preis
Monatlich (Bloomberg, Telekurs)

 

Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors AG ist eine von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) regulierte Fondsleitungsgesellschaft für Immobilien mit Hauptsitz in Zürich. Helvetica Property Investors deckt die gesamte Palette im Bereich Immobilienanlagen ab, darunter Anlagestrategien, Auswahl von Anlageobjekten, Strukturierung von Transaktionen, Übernahmen, Finanzierungen, Portfolioverwaltung und Verkäufe. Die Gesellschaft führt direkte und indirekte Immobilienanlagen in der Schweiz und verwaltet sie im Auftrag ihrer Kunden, etwa den Helvetica Swiss Real Estate Fund II für Partners Group AG.

 










22.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch Tensid EQS AG. www.eqs.com



494535  22.08.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR