DGAP-Adhoc: RCM Beteiligungs AG: * Konzerngewinn im Halbjahresvergleich mehr als verdoppelt

Nachricht vom 18.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: RCM Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

RCM Beteiligungs AG: * Konzerngewinn im Halbjahresvergleich mehr als verdoppelt
18.08.2016 / 16:36

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Geschäftszahlen der RCM Beteiligungs AG für das erste Halbjahr des
Geschäftsjahres 2016 (nicht testiert und nach HGB)
* Konzerngewinn im Halbjahresvergleich mehr als verdoppelt
* Geschäftszahlen nach sechs Monaten bestätigen den positiven Ausblick auf
das Gesamtjahr 2016
Die nach HGB bilanzierende RCM Beteiligungs AG hat ihr Konzernergebnis aus
der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit nach sechs Monaten mit einem Gewinn von
0,63 Mio. Euro (Vorjahresperiode 0,31 Mio. Euro) mehr als verdoppelt. Das
Konzernergebnis nach Steuern verbesserte sich um mehr als 120% auf nun 0,55
Mio. Euro (Vorjahresperiode 0,25 Mio. Euro).
Die konzernweiten Umsatzerlöse zogen zum 30.06.2016 auf 5,77 Mio. Euro
(Vorjahresperiode 4,4 Mio. Euro) an. Zu den Umsatzerlösen trugen die
konzernweiten Immobilientransaktionen mit 3,64 Mio. Euro (Vorjahresperiode
2,21 Mio. Euro) bei.
Angesichts ihrer konzernweit erfreulichen Geschäftsentwicklung bekräftigt
die RCM ihren positiven Ausblick auf das Gesamtjahr 2016, in dem die RCM im
Gesamtjahresvergleich wie bereits prognostiziert einen deutlich steigenden
Konzerngewinn erwartet.
Auch für ihre Einzelgesellschaft kann die RCM verbesserte Geschäftszahlen
melden. So legte der Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit zwar
nur leicht von 0,31 Mio. Euro nach 0,30 Mio. Euro in der Vorjahresperiode
zu, allerdings war in den Vergleichszahlen des Vorjahres bereits der
Dividendenzufluss aus der SM Wirtschaftsberatungs AG enthalten. Aufgrund
des späteren Hauptversammlungstermins der SM Wirtschaftsberatungs AG wird
sich dieser Einfluss im Geschäftsjahr 2016 im laufenden dritten Quartal
auswirken. Die Umsatzerlöse der Einzelgesellschaft erhöhten sich aufgrund
der Veräußerung einer im sächsischen Riesa gelegenen Immobilie auf 3,35
Mio. Euro nach 0,61 Mio. Euro in der Vorjahrsperiode.
Der Bericht über das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2016 wird am 19.
August 2016 veröffentlicht.
RCM Beteiligungs AG
Der Vorstand

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:Über die RCM Beteiligungs AG:
Die RCM Beteiligungs AG, im Jahr 1999 gegründet, ist ein
Immobilienunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Entwicklung und den
Verkauf von Mehrfamilienhäusern im Großraum Dresden konzentriert. Zum
Konzern der RCM gehören u.a. die SM Wirtschaftsberatungs AG, die SM Capital
AG, die SM Beteiligungs AG und die SM Domestic Property AG. Regional
fokussiert sich das Unternehmen auf Investitionen in Sachsen und hier auf
die Region Dresden. Das Portfolio des Konzerns umfasst zur Zeit ca. 52.000
m² Fläche und soll weiter ausgebaut werden. Der Konzernumsatz belief sich
im Geschäftsjahr 2015 auf ca. 14,7 Mio. Euro, der Konzerngewinn aus der
gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erreichte zum 31.12.2015 1,33 Mio. Euro.
Das Unternehmen wird geleitet vom Vorstandsvorsitzenden Martin Schmitt und
seinem Vorstandskollegen Reinhard Voss. Die Aktie der RCM AG wird u.a. im
Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, im Freiverkehr der
Stuttgarter Wertpapierbörse sowie im elektronischen Handelssystem Xetra
gehandelt (WKN A1RFMY).









18.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
RCM Beteiligungs AG



Fronäckerstraße 34



71063 Sindelfingen



Deutschland


Telefon:
07031-4690964


Fax:
07031-4690966


E-Mail:
info@rcm-ag.de


Internet:
www.rcm-ag.de


ISIN:
DE000A1RFMY4, A0TFWA


WKN:
A1RFMY


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



494075  18.08.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR