DGAP-News: Pyrolyx AG: Barkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht

Nachricht vom 16.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

Pyrolyx AG: Barkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht
16.08.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pyrolyx AG: Barkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht in Höhe von bis zu 45.455 Aktien

München, 16.08.2016

Der Vorstand der Pyrolyx AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Barkapitalerhöhung beschlossen.

Der Vorstand der Pyrolyx AG ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 15.10.2015 ermächtigt, das Grundkapital der Gesellschaft bis zum 14.10.2020 mit Zustimmung des Aufsichtsrats einmalig oder mehrmals um bis zu insgesamt EUR 1.403.102 durch Ausgabe von bis zu 1.403.102 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bar- oder Sacheinlage zu erhöhen.

Von dieser Ermächtigung hat der Vorstand am 15.08.2016 mit Zustimmung des Aufsichtsrats Gebrauch gemacht und folgendes beschlossen:
Das Grundkapital der Pyrolyx AG wird gegen Bareinlagen von EUR 2.918.083,00 um bis zu EUR 45.455,00 auf bis zu EUR 2.963.538,00 durch Ausgabe von bis zu 45.455 (in Worten: fünfundvierzigtausend vierhundertfünfundfünfzig) Stück neue, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Aktie (die "Neuen Aktien") erhöht. Das entspricht einer Erhöhung um bis zu 1,56% des bisherigen Kapitals.

Der Ausgabebetrag wird auf EUR 11,00 je Neue Aktie festgelegt. Die Neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2015 gewinnbezugsberechtigt. Das Bezugsrecht der Aktionäre der Pyrolyx AG wird ausgeschlossen.

Über die Pyrolyx AG

Die Pyrolyx Unternehmensgruppe ist der weltweite Marktführer bei der Rückgewinnung von Recovered-Carbon-Black (rCB) aus Altreifen. Aufbereitetes rCB wird für die Herstellung neuer Reifen und in der Kunststoff- und technischen Kautschukindustrie eingesetzt.

Die umweltfreundliche Technologie der Pyrolyx Unternehmensgruppe reduziert das steigende und globale Entsorgungs- und Aufbereitungsproblem von Altreifen. Das Pyrolyx Verfahren reduziert die CO2 Emission um bis zu 2.5 Tonnen pro Tonne rCB - im Vergleich zur herkömmlichen Produktion von Carbon Black. Die Pyrolyx AG produziert in einem geschlossenen Wertstoffkreislauf für die Reifenindustrie. Die bei der Produktion anfallenden Wertstoffe werden in dem Prozess als Brennstoff wieder verwendet oder für die Herstellung anderer Produkte genutzt. Der Kreislauf ist geschlossen.

Die Pyrolyx Unternehmensgruppe verfügt als einziges Unternehmen weltweit über ein kontinuierliches und ein Batch-Produktionsverfahren und kann somit alle adressierbaren Carbon Black Märkte bedienen. Die Produktion in Stegelitz ist nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 zertifiziert.

Die Pyrolyx AG verfügt über sämtliche geistigen Eigentumsrechte der Pyrolyx-Umwelttechnologie sowie über diverse Patente im Bereich der industriellen Carbon-Black-Produktion. Die Aktien des Unternehmens (WKN A0MFXR) sind an der Börse Düsseldorf notiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.pyrolyx.com / www.carbon-clean-tech.com

Die Aktien des Unternehmens (WKN A0MFXR) sind an der Düsseldorfer Börse im Primärmarkt notiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.pyrolyx.com

Kontakt:
Rolf-Hendrik Arensarens@pyrolyx.com
www.pyrolyx.com










16.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Pyrolyx AG



Nymphenburger Str. 70



80335 München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 856 335 50


Fax:
+49 (0)89 856 335 55


E-Mail:
info@pyrolyx.de


Internet:
www.pyrolyx.com


ISIN:
DE000A0MFXR8


WKN:
A0MFXR


Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf; Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



492921  16.08.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung
20.06.2018 - GxP German Properties: Gericht beruft Kickum-Nachfolger
20.06.2018 - Biotest: Eröffnung in Brünn
20.06.2018 - PVA Tepla: EBITDA soll sich deutlich verbessern
20.06.2018 - Jungheinrich: Veränderungen im Vorstand
20.06.2018 - Senivita Social Estate: Neues von den Spitzenpositionen
20.06.2018 - 7C Solarparken: Frisches Geld für das Wachstum
20.06.2018 - Ceconomy: Erfolgsmeldung aus Russland
20.06.2018 - Nordex Aktie: Neue Kursrallye voraus?
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR