DGAP-News: Korrektur der Veröffentlichung vom 12.08.2016, 12:23 Uhr MEZ/MESZ - iFunded by iEstate GmbH: iFunded.de bringt zweites Anlageobjekt an den Start

Nachricht vom 15.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: iFunded by iEstate GmbH / Schlagwort(e): Immobilien

Korrektur der Veröffentlichung vom 12.08.2016, 12:23 Uhr MEZ/MESZ - iFunded by iEstate GmbH: iFunded.de bringt zweites Anlageobjekt an den Start
15.08.2016 / 11:21


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung

iFunded.de bringt zweites Anlageobjekt in Berlin an den Start
 

- Caspar-Theyß-Straße 26-30 mit 41 Wohneinheiten

- Zielinvestitionsvolumen von 750.000 Euro

- 250 Euro Mindestinvestition
 

Berlin, 15. August 2016 - Die Immobilien-Crowdfunding-Plattform iFunded.de präsentiert seinen Anlegern ein zweites Investitionsobjekt in der Hauptstadt - mit einer Verzinsung von 5 Prozent im Jahr. Für Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten an einem Wohnhaus in der Caspar-Theyß-Straße 26-30, mit 41 Wohnungen, sammelt die Immobilien-Crowdfunding-Plattform 750.000 Euro ein. "Mit unserem erfolgreich platzierten ersten Produkt, Central Berlin, konnten wir den Grundstein für unsere stetig wachsende Crowd legen. Mit diesem zweiten Projekt, einem Bestandsobjekt in der Caspar-Theyß-Straße, knüpfen wir daran an", sagt Michael Stephan, Gründer und Geschäftsführer von iFunded.de. "Das bereits erworbene Vertrauen unser Crowdinvestoren werden wir mit unserem zweiten Produkt bestätigen."

"Berlin ist einer der gefragtesten Standorte für Immobilienanlagen in Deutschland. Unser Objekt in der Caspar-Theyß-Straße liegt direkt im momentan stark nachgefragten Westberliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf", so Stephan.
Die Rendite liegt für die Anleger bei 5 Prozent. Das Projekt hat eine Laufzeit von 24 Monaten und die Zinsen werden halbjährlich ausgezahlt. Für den Anleger fallen keine Gebühren an wie etwa Ausgabeaufschlag oder Management-Fees. Die Mindestinvestitionssumme liegt für die Anleger bei 250 Euro.
"Ein Investment über iFunded.de eignet sich sowohl für private Kapitalanleger, die mit uns schon mit vergleichsweise geringen Beträgen am spannenden Berliner Wohnimmobilienmarkt partizipieren können, als auch für institutionelle Investoren", so Stephan.

Das von der Crowd eingeworbene Kapital wird genutzt, um die Sanierung der Fassade und der einzelnen Wohnungen zu finanzieren.

Wie schon das erste Projekt von iFunded ist auch das 2.379 Quadratmeter große Haus in der Caspar-Theyß-Straße eine Bestandsimmobilie mit Jahresmieteinnahmen von aktuell über 180.000 Euro. "Für Anleger bergen Bestandsimmobilien im Gegensatz zu Neubauprojekten geringere Risiken", sagt Stephan. Schon während der Sanierungsphase können u.a. durch die laufenden Mieteinnahmen und Wohnungsabverkäufe halbjährlich Zinszahlungen realisiert werden.

Über iFunded:
iFunded ist eine Online-Investmentplattform, über die Anleger gemeinsam mit Experten der Immobilienbranche direkt in Immobilienprojekte ihrer Wahl investieren. Die Renditen liegen je nach Projekt zwischen drei und sieben Prozent. Immobilienentwickler haben die Möglichkeit, ihre Projekte über die Plattform in einer frühen Phase über Onlinekanäle zu vermarkten. So können sie die Plattform neben Banken und institutionellen Investoren als alternativen Finanzierungskanal nutzen. www.ifunded.de

Pressekontakt

Holger Friedrichs
Dr. ZitelmannPB. GmbH
Rankestraße 17
10789 Berlin
Tel.: +49 - 30 - 72 62 76 157
Fax: +49 - 30 - 72 62 76 - 17 93friedrichs@zitelmann.comwww.zitelmann.com










15.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



492633  15.08.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR