DGAP-News: HMS Bergbau AG: HMS Bergbau AG schließt Dreijahresverkaufsvertrag für Kohle aus Südafrika

Nachricht vom 12.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HMS Bergbau AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Vertrag

HMS Bergbau AG: HMS Bergbau AG schließt Dreijahresverkaufsvertrag für Kohle aus Südafrika
12.08.2016 / 10:23


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News vom 12. August 2016

HMS Bergbau AG schließt Dreijahresverkaufsvertrag für Kohle aus Südafrika

- Bezug der Kohle aus dem Exklusivvermarktungsabkommen mit der IchorCoal

- Kohlevermarktung der Minen Usutu und Penumbra in Mpumalanga, Südafrika

- Beginn der Lieferung bereits im August 2016

Berlin, 12. August 2016: Die HMS Bergbau AG, ein internationaler Rohstoffhandelskonzern mit operativem Know-how in der Förderung, dem Umschlag und dem Handel von Kohle und Rohstoffen, gibt Details zu einem auf drei Jahre laufenden Verkaufsvertrag mit einem international agierenden Abnehmer bekannt. Die hochwertigen Kohlen, welche für den Export bestimmt sind, bezieht die HMS Bergbau Africa (Pty) Ltd aus den Minen Usutu und Penumbra, die zur IchorCoal-Gruppe gehören. Die Bezüge sicherte sich die HMS Bergbau Africa auf Grundlage eines bereits geschlossenen, exklusiven Vermarktungsvertrages mit der IchorCoal. Vertragspartner ist die HMS Bergbau Africa (Pty) Ltd, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der HMS Bergbau AG.

"Mit diesem großvolumigen Vertrag in Südafrika erweitert die HMS Bergbau AG nicht nur die bestehende Zusammenarbeit mit der IchorCoal N.V., sondern unterstreicht ihre Export- und Vermarktungsstärke auf dem internationalen Kohlemarkt, in dem wir als verlässlicher Handelspartner agieren. Gleichzeitig ist diese Vereinbarung ein deutliches Anzeichen für die Erholung der Kohlemärkte. Entsprechend erwarten wir nicht nur in Südafrika weitere Kohlevermarktungsabkommen," so Heinz Schernikau, Vorstandsvorsitzender der HMS Bergbau AG.

Der Vorstand

 

Über HMS Bergbau AG:
Die HMS Bergbau AG, Berlin, ist eines der führenden unabhängigen Rohstoffhandels- und vermarktungsunternehmen in Deutschland. Kerngeschäft ist der internationale An- und Verkauf von Kohle sowie von Rohstoffen wie Erze, Metalle oder Zementprodukte. Zu den Kunden gehören namhafte internationale Stromproduzenten und Industrieverbraucher, an die die Rohstoffe intime und weltweit geliefert werden. Ferner erschließt die HMS Bergbau AG, die vor allem in Asien, Afrika und Europa tätig ist, erstklassige Rohstoffreserven. Mit der polnischen Tochtergesellschaft Silesian Coal Sp. z o.o. verfügt die Gesellschaft über Explorationslizenzen schlesischer Kohlevorkommen. Zudem vermarktet HMS Bergbau seit Langem die Kohleprodukte der IchorCoal N.V. und hat 2015 insbesondere in Asien neue Lieferverträge abgeschlossen. Des Weiteren übernimmt das Unternehmen auch komplexe Transportlösungen für seine Kunden. Die 1995 gegründete HMS Bergbau AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im Entry Standard notiert.

Kontakt:
Unternehmenskontakt:
HMS Bergbau AG
An der Wuhlheide 232
12459 Berlin
T.: +49 (30) 65 66 81-0
F: +49 (30) 65 66 81-15
E-Mail: info@hms-ag.com
URL: www.hms-ag.com
HMS Investor Relations Kontakt:
GFEI Aktiengesellschaft
Mailänder Straße 2
30539 Hannover
T.: +49 (511) 47 40 23 00
F.: +49 (511) 47 40 23 19
www.gfei.ag
E-Mail: investors@hms-ag.com









12.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
HMS Bergbau AG



An der Wuhlheide 232



12459 Berlin



Deutschland


Telefon:
030 65 66 81-0


Fax:
030 65 66 81-15


E-Mail:
hms@hms-ag.com


Internet:
www.hms-ag.com


ISIN:
DE0006061104


WKN:
606110


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



492159  12.08.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR