DGAP-News: AUF'S HAUS GmbH und Sky Deutschland: Gemeinsamer, digitaler Support für die Gastronomie - ab sofort gibt's was 'AUF'S HAUS' in Gastronomiebetrieben mit Sky Sportprogramm (News mit Zusatzmaterial)

Nachricht vom 29.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Aufs Haus GmbH / Schlagwort(e): Kooperation/Expansion

AUF'S HAUS GmbH und Sky Deutschland: Gemeinsamer, digitaler Support für die Gastronomie - ab sofort gibt's was 'AUF'S HAUS' in Gastronomiebetrieben mit Sky Sportprogramm (News mit Zusatzmaterial)
29.07.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Kooperation: AUF'S HAUS GmbH und Sky Deutschland
Gemeinsamer, digitaler Support für die Gastronomie - ab sofort gibt's was "AUF'S HAUS" in ausgewählten Gastronomiebetrieben mit Sky Sportprogramm

München, Juli 2016 - Die AUF'S HAUS GmbH und Sky Deutschland sind im Juli 2016 eine Kooperation eingegangen. Ab sofort ist AUF'S HAUS in ausgewählte Sky Sportsbars verfügbar und unterstützt damit Gastronomen im Social-Media-Marketing. "Gastronomen suchen dringend nach Lösungen, um die digitale Transformation zu meistern", sagt Dr. Felix Hötzinger, Gründer und Geschäftsführer der AUF'S HAUS GmbH. Das Münchner Start-Up hat mit der gleichnamigen App eine Lösung für dieses Problem gefunden. Mit der App erhält der Gastronom maximales Empfehlungsmarketing mit minimalem technischem und finanziellem Einsatz und kann Social Media-Kanäle wie Facebook für seine Werbemaßnahmen professionell einsetzen.

Das AUF'S HAUS-Prinzip ist einfach: Der Gastronom meldet seinen Betrieb auf www.aufs-haus.de/fuer-gastronomen an und lobt einen "Free Deal" aus (z. B. ein Freigetränk). Um diesen "Free Deal" zu erhalten, lädt sich der Gast die AUF'S HAUS App kostenfrei herunter, postet über Facebook seine Empfehlung für das Lokal und kann seinen "Free Deal" sofort bei der Bedienung einlösen - schließlich macht er kostenlos Werbung für das Lokal. So nutzt der Gastronom die sozialen Netzwerke der Gäste ganz einfach für seine Zwecke. Um die Freunde der Gäste auf den Gastronomiebetrieb aufmerksam zu machen, ist dieser im Post kurz beschrieben. Außerdem wird automatisch z. B. auf das Facebook-Profil des Lokals verlinkt. Eine Win-win-Situation für beide: Der Gastronom erhält einen Social Buzz und Likes, Follower und Fans und der Gast wird durch eine Gratifikation belohnt.

Die Basis-Version der App ist kostenlos. Mit der Pro-Version ist zudem eine gezielte - auch selektive - Gästeansprache durch Push-Nachrichten möglich, z. B. nur Männer. Die App kann zudem als Marktforschungstool oder für die Promotion von Aktionen genutzt werden - z. B. kann als "Free Deal" bei Fußball-Abenden ausgelobt werden: "Bei jedem Tor gibt es zwei Biere zum Preis von einem".

AUF'S HAUS + Sky = Doppelter Support für die Gastronomie
Ab sofort ist AUF'S HAUS in ausgewählten Sky Sportsbars verfügbar. "AUF'S HAUS ist ein Tool, das Gastronomen einfach und schnell einsetzen können und mit dem sie sofort sichtbare Erfolge erzielen. Technisches Know-how ist dafür nicht notwendig", so Hötzinger. Die Gastronomiebetriebe mit Sky Sportprogramm (sog. Sky Sportsbars) werden von AUF'S HAUS zudem mit aufmerksamkeitsstarken Werbemitteln ausgestattet.

"AUF'S HAUS ist ein interessanter, neuer Service für Gastronomen. Durch die interaktive Empfehlung von Gästen via Social Media werden potentielle Gäste auf die Sportsbar aufmerksam. Wir ermöglichen ausgewählten Kunden diesen Service zu testen, nach erfolgreicher Testphase ist eine langfristige Kooperation nicht ausgeschlossen", sagt Lars Winking, Director B2B Marketing bei Sky Deutschland. Die Kooperation ist auf sechs Monate beschränkt.

Über AUF'S HAUS
Ende 2015 konnte das Start-up AUF'S HAUS GmbH die Seed-Finanzierung erfolgreich abschließen und namhafte Investoren wie Dr. Marcus Englert und Falk Preußner gewinnen. Der Beirat ist ebenfalls prominent besetzt, u. a. mit Peter Hahn, der 15 Jahre als Vorstand des Brauer-Bundes fungierte, sowie Christian Haidinger, Geschäftsführer der Münchner 089 Bar & Lounge GmbH. www.aufs-haus.de

Sky in der Gastronomie
Das Sky Gastronomie-Abonnement ermöglicht es Betrieben, ihren Gästen rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche spannenden Live-Sport zu präsentieren. Dazu zählen unter anderem sämtliche Spiele der Fußball-Bundesliga und der 2. Bundesliga, der UEFA Champions League und des DFB-Pokals sowie alle Spiele der UEFA Europa League mit deutscher Beteiligung. Darüber hinaus die EHF Champions League, die Formel 1, die Major-Golf- und Grand-Slam-Tennisturniere sowie Sky Sport News HD. Die Gastronomie erwirtschaftet mit dem Sky Gastronomie-Angebot jährlich Zusatzerlöse in Höhe von einer Milliarde Euro.*

Über Sky Deutschland
Mit über 4,5 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,7 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.3.2016).
* Quelle: Die III. Säule - Wirtschaftsfaktor Pay-TV: Die volkswirtschaftliche Bedeutung von Sky

Pressestelle AUF'S HAUS
c/o modem conclusa gmbh, Jutastraße 5, 80636 München
Uti Johne: T. 089 746 308-39 / presse@aufs-haus.de
Larissa Nubert: T. 089 746 308-38 / presse@aufs-haus.de
facebook.com/AufsHausApp


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=SOBJTRXCHTDokumenttitel: Auf's-Haus_und_Sky_kooperieren_Juli2016
29.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



487449  29.07.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR