DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems AG: Neue Umsatz- und Ergebnisprognose nach Übernahme

Nachricht vom 18.07.201618.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: init innovation in traffic systems AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Prognoseänderung

init innovation in traffic systems AG: Neue Umsatz- und Ergebnisprognose nach Übernahme
18.07.2016 / 16:17

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Karlsruhe/Berlin, 18. Juli 2016. Die init innovation in traffic systems AG
(ISIN DE 0005759807) erhöht ihre Umsatz- und Ergebnisziele für 2016. Aus
der Übernahme weiterer Anteile an der iris-GmbH infrared & intelligent
sensors sowie dem Abschluss eines Optionsvertrages über den Erwerb der
übrigen 25,5 Prozent an dem Sensorspezialisten im Jahr 2020 ergeben sich
entsprechend positive Effekte. So geht der Vorstand jetzt davon aus, dass
init im laufenden Geschäftsjahr auf Konzernebene bei Umsätzen von 106 Mio.
Euro (bisherige Prognose: 100 Mio. Euro) ein operatives Ergebnis vor Zinsen
und Steuern (EBIT) von mehr als 12 Mio. Euro (bisher: 8 Mio. Euro) erzielen
wird.
Die INIT Innovative Informatikanwendungen in Transport-, Verkehrs- und
Leitsystemen GmbH, eine hundertprozentige Tochter der init innovation in
traffic systems AG, hat die Übernahme der Mehrheit am Sensorspezialisten
iris-GmbH wie geplant abgeschlossen. Mit Wirkung zum 07. Juli 2016 stieg
ihr Anteil von 49 auf 74,5 Prozent. Darüber hinaus wurde eine Option auf
die Übernahme der restlichen 25,5 Prozent im Juni 2020 geschlossen.
Auch nach der Übernahme wird die iris-GmbH weiter eigenständig operieren
und neben init verstärkt auch andere Unternehmen mit ihrer überlegenen
Sensor-Technologie beliefern.










18.07.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
init innovation in traffic systems AG



Käppelestraße 4-10



76131 Karlsruhe



Deutschland


Telefon:
+49 (0)721 6100 0


Fax:
+49 (0)721 6100 399


E-Mail:
ir@initag.de


Internet:
www.initag.de


ISIN:
DE0005759807


WKN:
575980


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



483395  18.07.2016 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2019 - Tom Tailor steht vor Übernahme durch Fosun - Kapitalerhöhung
19.02.2019 - Mensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“
18.02.2019 - Wirecard - das Duell mal andersherum: Diesmal dementiert die „Financial Times”
18.02.2019 - Telefónica Deutschland: Haas bleibt an der Konzernspitze
18.02.2019 - Klöckner erwartet Gewinneinbruch - Aktie deutlich im Minus
18.02.2019 - Wirecard Aktie vor Verdoppelung? Weitere interessante News!
18.02.2019 - Pantaflix: Neuer strategischer Investor - Kapitalerhöhung
18.02.2019 - GIEAG: Neuer Mieter im „Mayoffice”
18.02.2019 - centrotherm international: Neuer Großauftrag
18.02.2019 - Traumhaus verzeichnet operative Zuwächse


Chartanalysen

18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…


Analystenschätzungen

18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?
15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch


Kolumnen

18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR