4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: Joint Venture aus der Munich Hotel Projekt GmbH und der RESIDIA Gruppe realisiert neuen Hotelkomplex in München



23.07.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Residia Asset Management AG / Schlagwort(e): Immobilien

Joint Venture aus der Munich Hotel Projekt GmbH und der RESIDIA Gruppe realisiert neuen Hotelkomplex in München
23.07.2019 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Bruttogeschossfläche von mehr als 19.000 Quadratmetern sowie 528 Zimmer vorgesehen / Mieter ist die Hotelbetreibergesellschaft PRIMESTAR Hotel GmbH / Fertigstellung für Ende 2021 geplantMünchen, 22. Juli 1019. Ein Joint Venture aus der Munich Hotel Projekt GmbH und der RESIDIA Gruppe realisiert den Neubau eines Hotelkomplexes mit 528 Zimmern und einer Fläche von mehr als 19.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche, welcher bereits vor Baubeginn vollständig an die PRIMESTAR Hotel GmbH vermietet wurde und künftig die Hotels Hampton by Hilton und Holiday Inn Express betreiben wird.
"Nach der detaillierten Entwicklungsphase beginnen jetzt die Bauarbeiten an der Ingolstädter Straße. Nachdem alle Gewerke bereits vergeben sind, rechnen wir mit einer planmäßigen Fertigstellung Ende 2021", erklärt Werner Mürz, Inhaber der RESIDIA Gruppe. Der Münchner Hotelmarkt zählt zu einem der prosperierendsten in ganz Deutschland. Hotelimmobilien haben sich in den vergangenen Jahren zu einer gleichfalls nachhaltigen wie dynamischen Assetklasse entwickelt.
Nachdem das Joint Venture 2017 das ehemalige Fashion Atrium im Münchner Norden erworben hat, wurde es vollständig abgerissen und die Fläche neu entwickelt.Über die Hotelbetriebsgesellschaft Primestar Hospitality GmbH
Die Hotelbetriebsgesellschaft Primestar Hospitality GmbH gehört zur Gorgeous Smiling Hotels GmbH (www.gsh-hotels.com), die als Multi-Brand-Franchisenehmer für zahlreichen Marken und Betriebsgesellschaften in der internationalen Hotellerie fungiert und aktuell insgesamt 14 Hotels in der Münchner Region betreibt.Über die RESIDIA Gruppe
Als renommierter Investor, Vermögensverwalter und Projektentwickler erwirbt und entwickelt die RESIDIA Gruppe Wohn-, Gewerbe- und Hotelimmobilien in Deutschland und Österreich. Die RESIDIA Gruppe bietet umfassende Erfahrung bei der Konzeption, Baurechtschaffung, Vermarktung sowie Realisierung von Sachwertinvestitionen. Um den Immobilienbestand zu erweitern, sucht die RESIDIA Gruppe weitere Bestandsimmobilien und Grundstücke mit Entwicklungspotential. Derzeit umfasst das Entwicklungspotential der von RESIDIA gehaltenen Immobilien ca. 125.000 m². Mehr Informationen unter: www.residia.net

Pressekontakt
SCRIVO Public Relations
Ansprechpartner: Tristan Thaller
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München

tel: +49 89 45 23 508 15
fax: +49 89 45 23 508 20
e-mail: tristan.thaller@scrivo-pr.de
internet: https://www.scrivo-pr.deUnternehmenskontakt
RESIDIA Real Estate Consulting GmbH
Ansprechpartner: Kathrin Kreher
Südliche Münchner Straße 24 a
82031 Grünwald

tel: +49 89 9240 9850
fax: +49 89 9240 9851
e-mail: kathrin.kreher@residia.net
internet: https://www.residia.net/












23.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



844875  23.07.2019 





Weitere DGAP-News von

23.08.2019 - sentix Asset Management mit short-Positionierungen im Bund-Future
22.08.2019 - Finanz-App Numbrs erhält weitere 40 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von über einer Milliarde Euro
22.08.2019 - DGAP-News: EQUI.TS GmbH (22.08.2019) bestätigt Anlageurteil KAUFEN für Viscom AG - auf künftiges Wachstum vorbereitet
22.08.2019 - DGAP-News: financial.de: HanseYachts AG: 'Der ideale Zeitpunkt für den Kauf'
22.08.2019 - DGAP-News: 'König Fußball - sportliche Statistiken zum Sommerloch' CSR-KOMMENTAR Nr. 7/2019

4investors-News zu

16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR