Berliner Mikro-Apartments von PROJECT sind eine begehrte Kapitalanlage

Nachricht vom 13.07.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 13.07.2016 / 16:09

PRESSEMITTEILUNG 13. Juli 2016

Berliner Mikro-Apartments von PROJECT sind eine begehrte Kapitalanlage

- 207 möblierte 1-Zimmer-Apartments mit erwarteter Rendite von 5 bis 6 %

- Bezug der "ParkSuites" am Volkspark Wilmersdorf ab Herbst 2018

- Adresse: Kufsteiner/Ecke Wexstraße, 10715 Berlin-Wilmersdorf

- Projektentwickler und Bauträger: PROJECT Immobilien

Bereits ab 72.650 Euro ist im angesagten Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ein 1-Zimmer-Apartment mit elegantem Duschbad, moderner Küche und hochwertiger Möblierung zu haben. Für Kapitalanleger bieten die "ParkSuites" ein attraktives Investment - zumal die Mikro-Apartments mit einer Fläche von 19 bis 49 Quadratmetern auch im Paket verkauft werden und ein erfahrener Vermietungs- und Verwaltungsservice für die organisatorische Abwicklung angeboten wird.

Die Nachfrage nach Kleinwohnungen ist bei genereller Wohnungsnot und begrenzten Budgets gerade in attraktiven Metropolen wie Berlin stark gestiegen. Bis 2030 wird sich die Bevölkerungszahl voraussichtlich um weitere 200.000 Einwohner erhöhen. Wohnraum ist knapp für Pendler, junge Berufstätige, Studenten und Singles. Der Bedarf fördert einen Markt, der eine gute Rendite bei Vermietungsgarantie schafft. Hier setzt PROJECT Immobilien an und realisiert bis Herbst 2018 mit der hochwertigen, unmittelbar am Volkspark Wilmersdorf gelegenen Anlage "ParkSuites" 207 Apartments, die sich einzeln oder im Paket als ideale Kapitalanlage anbieten. Dabei stehen 14 Grundrissvarianten und drei Ausstattungslinien zur Auswahl. Die meisten Mikro-Apartments an der Ecke von Kufsteiner und Wexstraße verfügen zudem über einen Balkon oder eine Dachterrasse.

Neben der lückenlosen Vermietung durch die Immobilienverwaltung Riebeling, die sich u. a. um Mieterauswahl, Bonitätsprüfung, Übergabe, Kaution, Inkasso und alle Verträge kümmert, besteht die Attraktivität der "ParkSuites" aus Sicht der bisherigen Käufer vor allem in der erzielbaren Rendite von 5 bis 6 %.

"ParkSuites" und "Park Carré" - ein starkes Duo

Unmittelbar an die Apartmentanlage anschließend realisiert PROJECT Immobilien in drei Bauabschnitten das "Park Carré" mit 196 Eigentumswohnungen mit 1 bis 5 Zimmern. Hier hat bereits der Bau der ersten Etage begonnen. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts mit 73 Wohnungen ist für das Frühjahr 2018 geplant. Rund 60 Prozent der Wohneinheiten sind hier bereits verkauft. "ParkSuites" und "Park Carré" bilden zusammen ein geschlossenes Karree mit sechs Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss rund um einen ruhigen, grünen Innenhof. Beide Bauvorhaben werden im KfW-70-Standard errichtet.

Sportbegeisterte und Erholungssuchende werden von den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten begeistert sein, die nicht zuletzt der nur 100 Meter entfernte, weitläufige Volkspark Wilmersdorf bietet. Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf punktet zudem mit einer hervorragenden Nahversorgung bei sehr guter Verkehrsanbindung. Zur S- und U-Bahnstation Bundesplatz sowie zum Innsbrucker Platz sind es nur wenige hundert Meter. Die nächste Anschlussstelle der Stadtautobahn A100 ist lediglich zwei Minuten entfernt.

Interessenten sind herzlich eingeladen, ein möbliertes Muster-Apartment der "ParkSuites" im 2. Stock des Info-Centers in der Durlacher Straße 5, 10715 Berlin-Wilmersdorf, zu besichtigen.
 

3.012 Zeichen inkl. Leerzeichen. Druckfreigabe erteilt. Belegexemplar erbeten.

Mehr Infos zu diesen Immobilien finden Sie unter www.parksuites-berlin.com
sowie unter www.park-carre.com
Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie unter www.project-immobilien.com
Pressegrafik in Druckqualität zum kostenlosen Download:www.project-immobilien.com/_assets/presse/PROJECT_PARKSUITES_PARKCARRE.zip

 

PROJECT bietet Immobilien und Alternative Investmentfonds in zwei eigenständigen Unternehmensgruppen an. Schwerpunkt der PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg ist die Entwicklung, Errichtung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in ausgewählten Metropolregionen.
 

Presseanfragen an:

Lioba Hebauer
PROJECT Immobilien Wohnen AG
PROJECT Immobilien Gewerbe AG
Innere Laufer Gasse 24
90403 Nürnberg

E-Mail: l.hebauer@project-immobilien.com

Tel.: +49 (0)911.96 44 32 14
Fax: +49 (0)911.96 44 32 19



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: PROJECT Immobilien Wohnen AG
Schlagwort(e): Immobilien
13.07.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

482023  13.07.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt
20.07.2018 - Mynaric: „Wir bleiben mit Facebook im Gespräch“
20.07.2018 - Steinhoff Aktie: Viele offene Fragen
19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial
19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR