4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: Erfolgreicher Relaunch: ARIVA.DE ist neuer Betreiber der Börse Frankfurt-Webseite

Nachricht vom 10.07.2019 10.07.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: ARIVA.DE AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Kooperation

Erfolgreicher Relaunch: ARIVA.DE ist neuer Betreiber der Börse Frankfurt-Webseite
10.07.2019 / 15:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Erfolgreicher Relaunch: ARIVA.DE ist neuer Betreiber der Börse Frankfurt-Webseite

Äußerlich unverändert, aber auf neuem technischen Level präsentiert sich ab sofort die Webseite www.boerse-frankfurt.de. Beim Anlegerportal der Deutschen Börse wurden zahlreiche Prozesse optimiert, damit Informationen schneller verfügbar sind. Neuer Betreiber des Internetauftritts ist die ARIVA.DE AG aus Kiel.

Kiel, 10.07.2019 Stabiler, sicherer und technisch up to date: Das Anlegerportal der Deutschen Börse ist auf eine neue Plattform umgezogen. Zahlreiche, im Hintergrund laufende Prozesse wurden dabei den neuesten Anforderungen angepasst und im Sinne der Nutzer optimiert. Neuer Betreiber der Webseite www.boerse-frankfurt.de ist der Finanzdienstleister ARIVA.DE aus Kiel.

"Es ist ein großer Vertrauensbeweis, dass die Deutsche Börse ihr Anlegerportal in unsere technische Obhut gibt und wir neben der Lieferung von Markt- und Stammdaten auch die Frontend-Komponenten entwickeln und betreiben dürfen", sagt Matthias Vogelsang-Weber, Vorstand von ARIVA.DE. "Wir sehen uns nicht nur als technischer Dienstleister, sondern vielmehr als unterstützender Partner der Deutschen Börse."

Die Migration des kompletten Webauftritts in die neue technische Infrastruktur war insbesondere vor dem Hintergrund des knappen Zeitrahmens für alle Beteiligten eine Herausforderung. In weniger als sechs Monaten entwickelte ARIVA.DE die komplette Benutzeroberfläche inklusive der meisten Applikationen neu. "Das Engagement und die Professionalität des ARIVA-Teams waren ein wesentlicher Schlüssel für den erfolgreichen Umzug unserer Homepage", sagt Dr. Martin Reck, Geschäftsführer der Frankfurter Wertpapierbörse. "Durch die neue Infrastruktur wird unser Anlegerportal nicht nur stabiler und schneller, es wird auch den wachsenden Anforderungen an Sicherheit gerecht."

Die neue Plattform von www.boerse-frankfurt.de vereinfacht die Wartbarkeit und Pflege der Webseite enorm, insbesondere das Einstellen von Inhalten. In den kommenden Wochen werden nach und nach auch bestimmte Features wieder zur Verfügung stehen, die zunächst nicht mit umgezogen sind, wie etwa einige Funktionalitäten im Portfolio oder der Renditerechner für Anleihen. Geplant ist darüber hinaus auch, den Informationsbereich weiter auszubauen und neue Werkzeuge zu entwickeln, die Anwendern die Suche nach dem passenden Finanzprodukt erleichtern.
 

Über die ARIVA.DE AG
Die ARIVA.DE AG aus Kiel ist Anbieter für Finanzdaten und Softwarelösungen und Betreiber des gleichnamigen Finanzportals.

ARIVA.DE unterteilt sein Geschäft in zwei Bereiche: "Financial Information Solutions" umfasst alle Informationsangebote des Unternehmens. Dazu zählt das bekannte Börsenportal: Mit zuletzt rund 40 Millionen Seitenaufrufen pro Monat und knapp einer halben Million Unique Usern (Quellen: IVW, AGOF) ist www.ariva.de das zweitgrößte bankenunabhängige Finanzportal in Deutschland. Darüber hinaus ist ARIVA.DE führender Anbieter von Stammdaten von in Deutschland gehandelten, strukturierten Produkten und stellt Kursdatenpakete internationaler Börsen bereit. Zudem bietet ARIVA.DE in diesem Geschäftsbereich auch die Programmierung von Finanzapplikationen bis hin zu kompletten Webseiten an.

Der zweite Geschäftsbereich "Regulatory Solutions" umfasst Softwarelösungen, die Teilnehmer auf dem Finanzmarkt in die Lage versetzen, gesetzgeberische Vorgaben zu erfüllen. ARIVA.DE ist Spezialist für regulatorische Anforderungen rund um Themen wie PIB, PRIIP oder MiFID.

Kontakt:
ARIVA.DE AG
Eike Schäfer
Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +49 (0) 431 97108 26
E-Mail: es[at]ariva.de












10.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



839441  10.07.2019 





Weitere DGAP-News von

19.07.2019 - DGAP-News: Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: VW Skandal - Hanseatisches Oberlandesgericht (OLG Hamburg) verurteilt Händler zur Neulieferung eines VW Tiguan; keine Nutzungsentschädigung geschuldet
19.07.2019 - DGAP-News: Bayerische Börse AG: Immobilien-Anleihe erfolgreich platziert
19.07.2019 - Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: VW Skandal - Hanseatisches Oberlandesgericht (OLG Hamburg) verurteilt Händler zur Neulieferung eines VW Tiguan; keine Nutzungsentschädigung geschuldet
19.07.2019 - DGAP-News: Private Alpha verdoppelt Assets under Management im neuen KI Fonds innerhalb von nur 6 Monaten
19.07.2019 - WALTER Beteiligungen und Immobilien AG: Innovationsbogen als Symbol für das moderne Augsburg - Entwurf von Hadi Teherani Architects

4investors-News zu

16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR