DGAP-News: Pyrolyx AG: ERGEBNISSE DER HAUPTVERSAMMLUNG 2019


Nachricht vom 13.06.201913.06.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

Pyrolyx AG: ERGEBNISSE DER HAUPTVERSAMMLUNG 2019
13.06.2019 / 07:16


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
München, 9. Juni 2019 - Die Pyrolyx AG (Pyrolyx bzw. die Gesellschaft) informiert über die Ergebnisse der Hauptversammlung 2019 der Gesellschaft, die am Freitag, den 7. Juni 2019, in München stattfand.

Die Aktionäre unterstützten alle Empfehlungen der Verwaltung zu den in der Einladung zur Hauptversammlung genannten Tagesordnungspunkten mit einer Zustimmung von mindestens 84,6%. Als Aufsichtsräte gewählt wurden David Steele, Bill Best, Bernhard Meder, Stephen Roberts und - mit aufschiebender Wirkung - Michael Triguboff, jeweils mit über 90% der anwesenden Stimmen.

Eine Entlastung wurde sämtlichen Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats mit Ausnahme von Niels Raeder, dem ehemaligen CEO, Sven Eric Molzahn, dem ehemaligen CFO, und Alexis Gurdjian, dem ehemaligen Vorsitzenden des Aufsichtsrats, erteilt.

Wie in der Einladung zur Hauptversammlung vermerkt, hat Pyrolyx gegen die Herren Raeder und Molzahn gerichtlich Ansprüche wegen wiederholter falscher Angaben gegenüber dem Aufsichtsrat, nicht genehmigter und nicht offengelegter Zahlungen und Verletzung von Offenlegungspflichten sowie im Falle von Herrn Raeder wegen Verheimlichung von Interessenskonflikten geltend gemacht. Gegen Herrn Gurdjian wird weiterhin in der Frage ermittelt, ob er gegen die Interessen der Gesellschaft gehandelt habe. Die Aktionäre haben Niels Raeder (93% gegen die Entlastung), Sven Eric Molzahn (90% gegen die Entlastung und außerdem Misstrauensvotum) und Alexis Gurdjian (89% gegen die Entlastung) nicht entlastet.

Niels Raeder stellte zudem einen Antrag auf Sonderprüfung zu Vorgängen rund um die Umwandlung von Optionsrechten die 2016 von Herrn Raeder genehmigt und, im ASX-IPO-Prospekt der Gesellschaft im Juni 2017 beschrieben wurden; zudem haben drei Anwaltskanzleien der Gesellschaft seit 2016 bestätigt, dass die Transaktion deutschem Recht entspricht. Da der Antrag auf der Hauptversammlung persönlich und ohne Vorankündigung gestellt wurde, konnten die australischen Aktionäre, die die Mehrheit der Aktienstimmen bzw. stimmberechtigten Aktien der Gesellschaft halten, aus der Zeitverschiebung geschuldeten, logistischen Gründen nicht teilnehmen, ebenso wenig wie die einem Stimmausschluss unterliegenden Aktien, die derzeit dem Aufsichtsrat oder dem Vorstand angehören. Der Antrag von Herrn Raeder wurde somit angenommen.
 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Wahl des Versammlungsleiters:

Hr. Bernhard Orlik angenommen Ja-Stimmen 67.48% Nein-Stimmen 32.52%

TAGESORDNUNG

TOP 2

Beschlussfassung zur Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018

Niels Raeder abgelehnt Ja-Stimmen 7,40 % Nein-Stimmen 92,60 %

Sven Eric Molzahn abgelehnt Ja-Stimmen 10,27 % Nein-Stimmen 89,73 %

Fikret Duelger abgelehnt Ja-Stimmen 14,51 % Nein-Stimmen 85,49 %

Bernhard Meder angenommen Ja-Stimmen 89,57 % Nein-Stimmen 10,43 %

Michael Triguboff angenommen Ja-Stimmen 84,65 % Nein-Stimmen 15,35%

TOP 3

Beschlussfassung zur Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018

Alexis Gurdjian abgelehnt Ja-Stimmen 10,72% Nein-Stimmen 89,28%

Michael Triguboff angenommen Ja-Stimmen 84,65% Nein-Stimmen 15,35%

Robert Machinist abgelehnt Ja-Stimmen 14,47% Nein-Stimmen 85,53%

Guido Veit angenommen Ja-Stimmen 99,49% Nein-Stimmen 0,51%

Amelia Hill angenommen Ja-Stimmen 91,40% Nein-Stimmen 8,60%

Michael Carapiet angenommen Ja-Stimmen 91,40% Nein-Stimmen 8,60%

Lars Franken angenommen Ja-Stimmen 99,38% Nein-Stimmen 0,62%

David Groves angenommen Ja-Stimmen 90,50% Nein-Stimmen 9,50%

David Steele angenommen Ja-Stimmen 90,47% Nein-Stimmen 9,53%

TOP 4

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2019

Jeanette Lichtenstern angenommen Ja-Stimmen 90,36 % Nein-Stimmen 9,64%

TOP 5

Satzungsänderung betreffend Größe, Amtszeit und Vergütung des Aufsichtsrats

angenommen Ja-Stimmen 86,29% Nein-Stimmen 13,72%

TOP 6

Wahlen zum Aufsichtsrat

Bill Best angenommen Ja-Stimmen 90,56% Nein-Stimmen 9,44%

Bernhard Meder angenommen Ja-Stimmen 90,62% Nein-Stimmen 9,38%

Stephen Roberts angenommen Ja-Stimmen 90,56% Nein-Stimmen 9,44%

David Steele angenommen Ja-Stimmen 90,56% Nein-Stimmen 9,44%

Michael Triguboff angenommen Ja-Stimmen 90,29% Nein-Stimmen 9,71%

TOP 7

Beschlussfassung über die Aufhebung des Genehmigten Kapitals 2018/I und die Schaffung eines Genehmigten Kapitals 2019/I

angenommen Ja-Stimmen 91,07% Nein-Stimmen 8,93%

TOP 8

Zustimmung zur Ausgabe von Aktien gegen Sacheinlage

angenommen Ja-Stimmen 91,01% Nein-Stimmen 8,99%

TOP 9

Beschlussfassung über die Ermächtigung zur Gewährung von Bezugsrechten (Aktienoptionen) an Arbeitnehmer und Mitglieder der Geschäftsführung der Gesellschaft und die Schaffung eines bedingten Kapitals und entsprechende Satzungsänderung

Die Punkte 9.1 - 9.4 wurden einzelnen abgestimmt, jeder der Unterpunkte erreichte folgendes Ergebnis:

angenommen Ja-Stimmen 90,56% Nein-Stimmen 9,44%

TOP 10

Beschlussfassung über den Vertrauensentzug gegenüber dem Vorstandsmitglied Sven Eric Molzahn

angenommen Ja-Stimmen 90,45% Nein-Stimmen 9,55%

TOP 11

Beschlussfassung über Beschlussanträge aufgrund eines Änderungsantrags eines einzelnen Aktionärs

Beschlussfassung über den Vertrauensentzug gegenüber dem Vorstandsmitglied Bernhard Meder

abgelehnt Ja-Stimmen 10,33% Nein-Stimmen 89,67%

Abberufung von David Groves, David Steele und Michael Triguboff

David Groves abgelehnt Ja-Stimmen 10,48% Nein-Stimmen 89,52%

David Steele abgelehnt Ja-Stimmen 10,48% Nein-Stimmen 89,52%

Michael Triguboff abgelehnt Ja-Stimmen 10,41% Nein-Stimmen 89,59%

Beschlussfassung über die Aufhebung des Genehmigten Kapitals 2018/I und die Schaffung eines Genehmigten Kapitals 2018/I

abgelehnt Ja-Stimmen 10,45% Nein-Stimmen 89,55%

Zusätzliche Abstimmungspunkte

Antrag durch Niels Raeder auf Sonderprüfung gemäß § 142 AktG

angenommen Ja-Stimmen 100% Nein-Stimmen 0,00%

Über die Pyrolyx Unternehmensgruppe

Die Pyrolyx Unternehmensgruppe (ARBN: 618 212 267) ist weltweit führend bei der Rückgewinnung von recovered Carbon Black (rCB) aus Altreifen. Aufbereitetes rCB wird für die Herstellung neuer Reifen und in der Masterbatch- sowie technischen Kautschukindustrie eingesetzt.

Die Aktien des Unternehmens (WKN A2E4L4) sind an der Düsseldorfer Börse, im Xetra-Handel sowie an der australischen Börse ASX (ASX:PLX) notiert. Weitere Informationen finden sich auf der Website Pyrolyx.com.

Kontakt:

Pyrolyx AG, München, Germany
Communications & IR
EMail: info@pyrolyx.com
Office: +49 8921027-200












13.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Pyrolyx AG

Landshuter Allee 8-10

80637 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 54558 310
E-Mail:
info@pyrolyx.com
Internet:
www.pyrolyx.com
ISIN:
DE000A2E4L42
WKN:
A2E4L4
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
EQS News ID:
823775

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




823775  13.06.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.06.2019 - Sporttotal baut internationales Geschäft weiter aus
24.06.2019 - Northern Bitcoin baut Aktivitäten aus
24.06.2019 - Steinhoff Aktie: Jetzt ist es passiert…
24.06.2019 - Wirecard Aktie: Es gibt aktuelle Neuigkeiten!
24.06.2019 - DEAG will Anleihe aufstocken
24.06.2019 - Noxxon Aktie mit Kursrallye: Neuer Rechte-Deal winkt
24.06.2019 - wallstreet:online übernimmt ariva von der EQS Group
24.06.2019 - Mutares: Der nächste Deal ist perfekt
24.06.2019 - Evotec: Nächste Partnerschaft - Aktie unterwegs zum Jahreshoch?
24.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Stress kommt vom Chart, nicht von der Fed


Chartanalysen

24.06.2019 - Steinhoff Aktie: Jetzt ist es passiert…
24.06.2019 - Wirecard: Die Aktie bleibt „heiß” - Ausbruch voraus?
24.06.2019 - Lufthansa setzt sich eine neue Dividenden-Quote - Aktie vor Wende?
21.06.2019 - Aixtron Aktie: Ausbruchsversuch scheint misslungen
21.06.2019 - Wirecard Aktie: Kommt doch wieder Verkaufspanik auf?
21.06.2019 - Nel Aktie: Wehe, hier entsteht kurzfristig kein Kaufsignal...
20.06.2019 - Paragon Aktie wieder auf „Voltabox-Crashniveau”: Wichtige Phase hat begonnen
20.06.2019 - Wirecard Aktie: Nächster Anlauf auf den Ausbruch Richtung 170 Euro
19.06.2019 - Bayer Aktie: Kaufsignal-Alarm?
19.06.2019 - Commerzbank Aktie: Die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

24.06.2019 - Deutsche Börse: Mehr als 10 Prozent
24.06.2019 - Morphosys: Sehr unterschiedliche Kursziele für die Aktie
24.06.2019 - Metro: Erfreute Analysten
24.06.2019 - Daimler: Die dritte Warnung
24.06.2019 - RWE: Abstufung zum Wochenbeginn
24.06.2019 - Daimler: Sind weitere Rückstellungen notwendig?
21.06.2019 - Uniper: Keine Lösung in Sicht
21.06.2019 - Constantin Medien: Kursziel steigt nach dem Angebot
21.06.2019 - Österreichische Post: Aktie wird hochgestuft
21.06.2019 - Daimler: Stabile Entwicklung


Kolumnen

24.06.2019 - ifo-Geschäftsklima: Iran und Handelskrieg schlagen auf den Magen - Nord LB Kolumne
24.06.2019 - Alphabet Aktie: Ein steiniger Weg - UBS Kolumne
24.06.2019 -
21.06.2019 - US-Notenbank Fed: Kein Stress mit dem Stresstest zu erwarten - Commerzbank Kolumne
21.06.2019 - EUR/USD: Reicht das schon zur Trendwende? - UBS Kolumne
21.06.2019 - DAX-Chartcheck: Am entscheidenden Widerstand - UBS Kolumne
20.06.2019 - DAX-Chartcheck: Die Bullen schlagen zu - UBS Kolumne
20.06.2019 - Bayer Aktie: Spürbare Erholung möglich - UBS Kolumne
19.06.2019 - Draghi: Vorbereiten auf das Schlimmste statt Hoffen auf das Beste - Pimco Kolumne
19.06.2019 - US-Handelspolitik: Hoffnungen auf „den Deal“ bringen die Börsen in Wallung - Nord LB Kolumne