4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Gigaset

Das neue Gigaset GS110 Smartphone: Frische Farben, großes Display, kleiner Preis



04.06.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-Media / 04.06.2019 / 08:00

Pressemeldung
München, 04.06.2019

Frische Farben, großes Display, kleiner PreisEinsteiger-Smartphone Gigaset GS110 für anspruchsvolle PreisbewussteSmartphones von Gigaset stehen für ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. In der Klasse bis 120 Euro stellt das Unternehmen jetzt das Gigaset GS110 vor - mit großem, hellem Display, Wechsel-Akku, 3-fach-Karteneinschub und dem aktuellen Android 9 Pie (Go Edition). Der Bildschirm reicht bis zum oberen Rand des Smartphones - die Frontkamera sitzt in einer kleinen Aussparung, genannt Notch. So ist eine Display-Diagonale von 6,1 Zoll möglich, ohne dass das ganze Gerät größer wird.
Ob Smartphone-Erstbesitzer, Handy-Dauerverlierer oder wechselfreudiger Trendsetter - die Einsteiger-Smartphones von Gigaset liefern viel Leistung zu einem attraktiven Preis und sehen dabei auch noch gut aus. So sind für das neue Gigaset GS110 Wechselschalen in den nicht alltäglichen, stylischen Farben British Racing Green, Azure Blue und Titanium Grey erhältlich. Auch der Akku ist austauschbar und kann im Falle eines Falles leicht ersetzt werden.
"Smartphones mit solider Ausstattung und zeitgemäßem Design müssen nicht viel Geld kosten", sagt Raphael Dörr, SVP Corporate Communications bei Gigaset. "Mit dem Gigaset GS110 richten wir uns an eine preisbewusste Zielgruppe, die Wert auf frische Farben, praktische Features und vor allem ein großes Display legt."

Gigaset hat das hochauflösende Display bis zur Oberkante des Gehäuses gezogen und erreicht dadurch eine stattliche Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll - das sind rund 15,5 Zentimeter. In der V-Notch sitzen neben der Frontkamera auch der Näherungs- und Helligkeitssensor - der Platz links und rechts daneben wird für die Anzeige von Benachrichtigungssymbolen, Akkuladestand, Empfangsstärke oder Uhrzeit genutzt. So bleibt auf dem Display maximaler Platz für alles, was wichtig ist: Erinnerungsfotos, Videos, Nachrichten und Chats. Der schnelle Octa-Core-Prozessor sorgt im Zusammenspiel mit Android 9 (Go Edition) dafür, dass alle Standard-Anwendungen flüssig laufen.

Als eines der ersten Smartphones in der Einsteiger-Preisklasse bietet das Gigaset GS110 eine Gesichtserkennung (Face-ID) für die einfache und schnelle Entsperrung des Geräts: Die Frontkamera kann auf Wunsch den Nutzer des Smartphones identifizieren und gibt daraufhin den Bildschirm frei.

Das Gigaset GS110 hat einen 3-fach-Kartensteckplatz, der neben zwei Nano-SIMs gleichzeitig auch eine Micro-SD-Speicherkarte aufnimmt. Geladen wird das Gigaset GS110 über die praktische USB-C-Schnittstelle - der neue Standard hat einen Stecker, der sich in beiden Richtungen einstecken lässt. Damit entfällt endlich die Suche nach der richtigen Position. Außerdem lassen sich über USB-C Inhalte wie Videos oder Fotos besonders schnell vom Smartphone auf dem Computer sichern.

Das Gigaset GS110 ist ab Anfang Juli 2019 im stationären und Online-Handel sowie im Gigaset Onlineshop für 119,- Euro (UVP) erhältlich.
Hochauflösendes Bildmaterial und Produktdatenblatt können hier eingesehen werden.

Gigaset ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen und rangiert auch international mit rund 900 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in 50 Ländern an führender Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben DECT-Telefonen auch ein umfangreiches Smartphone Portfolio, Cloud-basierte Smart Home Sicherheitslösungen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen für kleine, mittelständische und große Unternehmen.

Folgen Sie uns auf: Facebook | Twitter | YouTube | Instagram | Blog | Xing | LinkedIn
Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.gigaset.com


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Gigaset AG
Schlagwort(e): Informationstechnologie
04.06.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Gigaset AG

Bernhard-Wicki-Straße 5

80636 München


Deutschland
Telefon:
+89 444456 - 866
Fax:
+89 444456 - 930
E-Mail:
info@gigaset.com
Internet:
www.gigaset.com
ISIN:
DE0005156004
WKN:
515600
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
818797

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


818797  04.06.2019 




Weitere DGAP-News von Gigaset

13.08.2019 - DGAP-News: Gigaset AG beruft Thomas Schuchardt zum Finanzvorstand
01.07.2019 - Das neue Gigaset GS190 Smartphone - Ausdauernd und solide
27.06.2019 - Wächst flexibel mit dem Unternehmen: Gigaset präsentiert mit N670 IP PRO professionelle IP-DECT-Basisstation mit Potential zum Multizellensystem
18.06.2019 - Plus X Award für Gigaset smart speaker L800HX - Bestes Produkt des Jahres 2019
11.06.2019 - Touchscreen trifft Tasten: Das neue Gigaset Maxwell 4 - Professionelles Telefon für flexible Kommunikation im Geschäftsumfeld

4investors-News zu Gigaset

13.08.2019 - Gigaset: Schuchardt wird Finanzvorstand
04.06.2019 - Gigaset bringt neues Smartphone auf dem Markt
31.05.2019 - Gigaset: Cashflow deutlich verbessert, aber rote Zahlen
06.05.2019 - Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“
30.04.2019 - Gigaset: „Der Unternehmensumbau geht voran”




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR