DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum 'Markthaus' in Seesen

Nachricht vom 06.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien

FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum 'Markthaus' in Seesen
06.07.2016 / 09:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum "Markthaus" in Seesen

- Erwerb eines Einkaufszentrums im Stadtzentrum

- FCR-Immobilienportfolio bei 16 Objekten

- Gewerbefläche 9.838 m²; FCR-Gesamt-Mietfläche auf 71.000 m² erhöht

- Jährliche Netto-Mietrendite des FCR-Portfolios bei über 13,0%
 

München, 06. Juli 2016: Die FCR Immobilien AG setzt den Ausbau Ihres Immobilienportfolios unvermindert fort und gibt den Erwerb eines Einkaufszentrums in Seesen bekannt. Somit hält das Unternehmen aktuell 16 Objekte in ihrem Immobilienportfolio mit jährlichen Nettomieteinnahmen von annähernd 5,0 Mio. Euro. Somit festigt sich die jährliche Netto-Mietrendite des FCR-Portfolios auf 13,0%.

Die Stadt Seesen liegt am nordwestlichen Harzrand unweit von Hannover und Salzgitter, wo die FCR bereits ein Objekt in dieser Größenordnung betreibt. Seesen mit etwa 21.000 Einwohnern gehört zum Bundesland Niedersachsen.

1982 wurde das Einkaufszentrum am Marktplatz erbaut und im Jahr 2000 renoviert. Auf einer Gewerbefläche von rund 9.838 m² finden sich neben dem Hauptmieter Marktkauf zahlreiche Einzelhändler wie ein Textilkaufhaus, ein Reisebüro oder ein Eiscafé. Zudem befinden sich Arztpraxen, Büroräume und Wohnungen im Objekt. Durch den Hauptmieter Marktkauf baut EDEKA seine Position als größter Mieter im FCR-Portfolio aus.

"Das Einkaufszentrum am Marktplatz ist das Herzstück der Stadt Seesen. Das Innenstadtzentrum wird derzeit aufwendig durch die Stadt saniert und soll künftig das Kommunikationszentrum für Jung und Alt darstellen. Wir sind uns der Aufgabe mit unserem Einkaufszentrum durchaus bewusst und schätzen den direkten Austausch mit der Stadtverwaltung und dem Bürgermeister Eric Homann sehr ", so Falk Raudies, Gründer und Vorstand des Unternehmens. Eine gemeinsame Pressekonferenz ist für Mitte August anberaumt.

Die FCR Immobilien AG plant weitere Ankäufe für 2016. Die in den Endverhandlungen befindliche Projektpipeline ist gut gefüllt, das Volumen beläuft sich auf 40 Millionen Euro. Die erweiterte Projektpipeline liegt sogar zwischen 60-100 Mio. Euro. Zudem sind weitere Kapitalmaßnahmen im laufenden Geschäftsjahr geplant. Gespräche mit potentiellen Investoren laufen bereits.
 

Unternehmensprofil:
Die Kernkompetenz der in München ansässigen FCR Immobilien AG liegt im Kauf, dem Betrieb und der Entwicklung von Fachmarkt- und Einkaufszentren an Sekundärstandorten. Im Rahmen ihres aktiven Immobilienmanagements erwirtschaftet die Gruppe Ihre Erträge aus der Vermietung von hochrentablen Bestandsimmobilien sowie - nach Optimierung der Bestandsimmobilien - aus dem Verkauf einzelner Gewerbeobjekte.

Getreu dem Firmenmotto "Im Einkauf liegt der Gewinn" fokussiert sich das Unternehmen auf Objekte, die einem starken Verkaufsdruck unterliegen - wie er beispielsweise in Insolvenzsituationen zustande kommt. Durch günstigen Einkauf in Verbindung mit bonitätsstarken Ankermietern strebt die Gesellschaft Nettomietrenditen von im Schnitt mindestens 12 Prozent an. Erklärtes Ziel der FCR Immobilien AG ist es, das bereits bestehende hochrentable Portfolio durch den Kauf weiterer Objekte deutlich auszubauen.
 

Kontakt:


Andrea Taudien
Press Relations

FCR Immobilien AG
Bavariaring 24
D-80336 München


Telefon: +49 (0) 89 / 2000 511 - 99
Telefax: +49 (0) 89 / 2000 511 - 98
E-Mail: a.taudien@fcr-ag.de

Internet: www.fcr-immobilien.de

Vorstand: Falk Raudies
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse
HRB 210430 I Amtsgericht München
Steuer-Nr. 161/159/11205 I UST-ID DE234456693










06.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



478609  06.07.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.06.2018 - ZhongDe Waste: Aktie steigt ab
25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Norma Group: Auftrag aus China im Bereich E-Mobilität
25.06.2018 - Klassik Radio: Neues Select-Angebot bringt Ergebnis unter Druck
25.06.2018 - Accentro kauft neue Firmenzentrale
25.06.2018 - Asknet holt sich Auftrag aus Sachsen
25.06.2018 - GxP German Properties: Neues aus Erfurt


Chartanalysen

25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Geely Aktie: Kommt der nächste Absturz?
25.06.2018 - BYD Aktie: Keine guten News!
25.06.2018 - H+R Aktie: Was ist hier los?
25.06.2018 - Evotec Aktie: Gute News zum Wochenstart
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Analystenschätzungen

25.06.2018 - Royal Dutch Shell: OPEC-Einigung ermöglicht neues Kursziel
25.06.2018 - Novo Nordisk: Veranstaltung sorgt für Impulse
25.06.2018 - Infineon: Ein klarer Top Pick
25.06.2018 - 1+1 Drillisch: Deutliches Aufwärtspotenzial
25.06.2018 - Volkswagen: Strafe belastet Kursziel der Aktie
25.06.2018 - Deutsche Bank: Keine überragenden Aussichten
25.06.2018 - Daimler: Nach dem Auslieferungsstopp
25.06.2018 - Wirecard: Zu hohe Bewertung
25.06.2018 - Südzucker: Doppelte Abstufung der Aktie
25.06.2018 - Nokia: Keine große Investitionsfreude


Kolumnen

25.06.2018 - Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - USA eskalieren Handelskrieg weiter, PBOC reagiert mit Liquidität - Nord LB Kolumne
25.06.2018 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt weiter - Zolldiskussion belastet - VP Bank Kolumne
25.06.2018 - DAX: Abprall an W-Formation - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - Alphabet Aktie: Allzeithoch im Blick - UBS Kolumne
25.06.2018 - DAX: Der Ritt auf der Rasierklinge - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR