DGAP-News: SHS VIVEON plant Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2015


Nachricht vom 05.07.201605.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SHS VIVEON AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

SHS VIVEON plant Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2015
05.07.2016 / 11:03


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News

SHS VIVEON plant Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2015

- Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2015 geplant

- Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am 21. Juli 2016

München, 05. Juli 2016 - Die SHS VIVEON AG, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, plant, eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2015 an die Aktionäre auszuschütten. Damit setzt die Gesellschaft ihre im letzten Jahr angekündigte jährlich kontinuierliche Dividendenzahlung fort. Der Vorschlag steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Hauptversammlung. Wie schon in den vergangenen Jahren, kann die Dividendenausschüttung für Aktionäre steuerfrei erfolgen. Dies ist durch das in der Gesellschaft in ausreichender Höhe vorhandene steuerliche Einlagenkonto möglich.

Die ordentliche Hauptversammlung findet am 21. Juli 2016 um 11.00 Uhr in den Räumen der Bayerischen Börse AG, Karolinenplatz 6, 80333 München, statt.

Die Tagesordnung sowie alle weiteren Unterlagen zur Hauptversammlung 2016 finden Sie auf der Website der Gesellschaft unter: http://www.shs-viveon.com/de/investor-relations/hauptversammlung.html

Weitere Informationen:

SHS VIVEON AG
Stefan Berndt-von Bülow
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
Deutschland
T +49 89 74 72 57-154
F +49 89 74 72 57-900
Investor.Relations@SHS-VIVEON.comwww.SHS-VIVEON.com
 

 

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Big Data sowie Business Intelligence und Data Warehousing.

Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und mit drei Tochtergesellschaften an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent: SHS VIVEON Solutions GmbH (D), SHS VIVEON GmbH (D) und SHS VIVEON Schweiz AG (CH). Mit circa 240 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.

SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter A1 Telekom, BayWa, BMW Financial Services, BP, Deutsche Telekom, HUK Coburg, Ingram Micro, Kabel Deutschland, RaabKarcher, Telefonica Deutschland, Shell, SüdLeasing und Vodafone.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com










05.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
SHS VIVEON AG



Clarita-Bernhard-Str. 27



81249 München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 747-257-0


Fax:
+49 (0)89 747-257-10


E-Mail:
investor.relations@shs-viveon.com


Internet:
www.shs-viveon.com


ISIN:
DE000A0XFWK2


WKN:
A0XFWK


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München (m:access), Stuttgart; Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



478059  05.07.2016 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.05.2019 - STS Group: Mutares-Tochter verlängert Manager-Verträge
20.05.2019 - SinnerSchrader: Gericht bestätigt Höhe der Abfindung
20.05.2019 - Lloyd Fonds: Details der Wandelanleihe stehen fest
20.05.2019 - First Sensor baut Japan-Aktivitäten aus
20.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Bärenfalle oder Dammbruch…?
20.05.2019 - Steinhoff Aktie: Wichtige Neuigkeiten sind einfach so verpufft
20.05.2019 - TUI Aktie: Neuer Schwächeanfall zu befürchten
20.05.2019 - QSC Aktie nach News im Plus: Raus aus der Konsolidierung?
20.05.2019 - Softing Aktie: Rallye Richtung 9 Euro voraus?
20.05.2019 - adesso setzt sich bei Bitmarck-Ausschreibung durch


Chartanalysen

20.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Bärenfalle oder Dammbruch…?
20.05.2019 - TUI Aktie: Neuer Schwächeanfall zu befürchten
20.05.2019 - QSC Aktie nach News im Plus: Raus aus der Konsolidierung?
20.05.2019 - Softing Aktie: Rallye Richtung 9 Euro voraus?
20.05.2019 - Wirecard Aktie: Über 170 Euro Richtung Allzeithoch?
20.05.2019 - Geely Aktie: Der nächste Schlag…
20.05.2019 - Nel Aktie: Die „magische” Marke…
20.05.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Diese Marken sind jetzt entscheidend
20.05.2019 - Commerzbank Aktie: Wichtige Kaufsignale im Anmarsch?
17.05.2019 - Evotec Aktie: Voller Erfolg!


Analystenschätzungen

20.05.2019 - adesso: Zahlen stützen Rating der Aktie
20.05.2019 - Eyemaxx Real Estate: Pipeline wird größer
20.05.2019 - Adva Optical Networking: Coverage startet
20.05.2019 - EQS: 11 Euro Differenz
20.05.2019 - ABO Invest: Große Zielspanne für 2019
20.05.2019 - 1&1 Drillisch: Unsicherheiten drücken Kursziel der Aktie
20.05.2019 - Deutsche Bank: Schlechte Nachricht für Investoren
20.05.2019 - Nordex: Eine neue Kaufempfehlung für die Wind-Aktie
20.05.2019 - Wirecard: Die Perspektiven kommen gut an, aber...
20.05.2019 - Daimler: Kaufen nach den April-Zahlen


Kolumnen

20.05.2019 - Japan: BIP-Wachstum nur auf den ersten Blick überraschend stark - Nord LB Kolumne
20.05.2019 - SAP Aktie: Aufwärtsmomentum muss genutzt werden - UBS Kolumne
20.05.2019 - DAX: Zurück zum Jahreshoch? - UBS Kolumne
17.05.2019 - Big Data leads to Big Money: Pharmaindustrie im Datenrausch - Commerzbank Kolumne
17.05.2019 - Gold: Noch ist nichts gewonnen - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX: Die Bullen sind zurück - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX-Party: Konsolidierung nach der Party - Donner & Reuschel Kolumne
16.05.2019 - DAX: Wetten auf den Handelsdeal zwischen Washington und Peking - Nord LB Kolumne
16.05.2019 - Italien ist wieder ein Thema an den Märkten - Commerzbank Kolumne
16.05.2019 - Visa Aktie: Rally setzt sich fort - UBS Kolumne