DGAP-News: Wayland Group Corporation: Wayland Group bestätigt die Vergabe der Lizenzen zur Cannabisproduktion in Deutschland durch das BfARM


Nachricht vom 21.05.201921.05.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Wayland Group Corporation / Schlagwort(e): Zulassungsgenehmigung

Wayland Group Corporation: Wayland Group bestätigt die Vergabe der Lizenzen zur Cannabisproduktion in Deutschland durch das BfARM
21.05.2019 / 14:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Wayland Group bestätigt die Vergabe der Lizenzen zur Cannabisproduktion in Deutschland durch das BfARM
TORONTO, ONTARIO. 21. Mai 2019 - Wayland Group Inc. (CSE: WAYL) (FRANKFURT: 75M) (OTCQB: MRRCF) ("Wayland" oder das "Unternehmen") gibt heute bekannt, dass der Joint Venture Partner DEMECAN GmbH ("DEMECAN"), an dem die Wayland Group 50% mit einer Option auf eine Erhöhung auf 60% hält, vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ("BfArM") drei Lose zur inländischen Cannabisproduktion in Deutschland erhalten hat, nachdem die Beschwerde eines Teilnehmers nach einer mündlichen Verhandlung zurückgenommen wurde

DEMECAN erhält drei von insgesamt dreizehn Losen. Damit ist DEMECAN eines von drei Unternehmen weltweit, das von insgesamt 79 Bewerbern eine Cannabislizenz für die inländische Produktion in Deutschland erhalten hat.

DEMECAN wird nun in der Wayland Fertigungsanlage in Ebersbach mit der Produktion beginnen, nachdem die Upgrades für Qualitäts- und Sicherheitssysteme abgeschlossen wurden.

Darüber hinaus hat die Wayland GmbH ihre Betäubungsmittel-Lizenz von der Bundesopiumstelle, der Betäubungsmittelabteilung des BfArM, erhalten.

"Wir haben hart daran gearbeitet, unser Geschäft auf Standards auszubauen, die über den Industrienormen liegen, und freuen uns, dass unser Joint-Venture-Partner DEMECAN durch diese extern validierte und leistungsbasierte Auszeichnung für drei Lose zur inländischen Cannabisproduktion in Deutschland ausgezeichnet wurde. Im bislang wettbewerbsintensivsten Verfahren für eine Bundeslizenz weltweit haben wir gezeigt, dass unser Team und unser Joint Venture-Partner in den wettbewerbsintensivsten bedeutendsten neuen Märkten erfolgreich sein können. Der Erhalt unserer eigenen Betäubungsmittel-Lizenz in Deutschland unterstreicht darüber hinaus den hohen Standard, den wir als Unternehmen vorleben. Wir sind stolz darauf, eines von drei Unternehmen in Deutschland für die inländische Produktion zu sein, eines von vier Unternehmen weltweit für die vollständige EU-GMP-zertifizierte Ausfuhr von Cannabis aus Kanada und die Einfuhr in die EU und eines von sechs Unternehmen weltweit für die EU-GMP-zertifizierte Cannabisproduktion." sagte Ben Ward, CEO der Wayland Group.

Über Wayland Group Corp.
Wayland ist ein vertikal integrierter Züchter und Verarbeiter von Cannabis. Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau von Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß den bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas. Das Unternehmen hat ebenfalls Produktionsstätten in Dresden, Sachsen und in Regensdorf, Schweiz sowie in Alessandria im Piemont, Italien. Wayland verfolgt weltweit weitere neue Gelegenheiten, einschließlich der Abschlüsse der früher im Vereinigten Königreich, in Australien, Kolumbien und Argentinien bekannt gegebenen Transaktionen, um die Lebensqualität durch Cannabis zu verbessern.

Für weitere Informationen über Wayland besuchen Sie bitte unsere Webseite: www.waylandgroup.com.

Kontakte:
Investor Relations:
Graham Farrell
VP CommunicationsGraham.Farrell@waylandgroup.com
Tel.: 647-643-7665

Medienanfragen: media@waylandgroup.com

Corporate Headquarters (Kanada)
Wayland Group Corp. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

European Headquarters (Deutschland)
Wayland (Deutschland) GmbH
c/o Wayland
Max-Joseph-Straße 7
80333 München

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












21.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



814037  21.05.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne